Vista 64 Bit hängt bei der Installation

Shuryn

Ensign
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
166
Moin moin,

ich benutze diese Vista Partition mittlerweile schon seit gut 2 Jahren. Mittlerweile ist es aber doch etwas langsamer geworden und ich habe beschlossen das OS neu aufzusetzen. Dies scheint nun aber leider doch schwerer als gedacht.

Denn sobald ich die Vista DVD eingelegt habe, und er von dieser bootet sehe ich nach dem Ladebalken nur noch den Vista hintergrund und kann meine Maus bewegen. Dann tut sich erstmal gar nichts. Nach einer Stunde habe ich aufgegeben und neugestartet.

Was ich bisher versucht habe:

- USB Legacy Support deaktiviert (dann kam ich leider gar nichtmehr ins Setup - konnte keine Taste drücker =))

- USB Geräte (bis auf Tastatur) aufgestöpselt

Hat leider beides nichts gebracht und ich stehe vor einem großen nicht vorhergesehenen Problem. Hat zufällig jemand noch ein paar Tipps? Wäre für jede Hilfe dankbar!

Die Hardware findet ihr, bei Bedarf, auf der sysprofile Seite.

Liebe Grüße

Shu
 

Netherlord

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
484
Versuch mal das Diskettenlaufwerk im Bios zu deaktiveren.
Ist doch manchmal vorhanden und hat bei mir auch Probleme gemacht.

Aber trotzdem ist die Installation nach 20 - 30 Minuten gestartet.
Hmm.. Evtl. mal die DVD in einem anderen PC testen?
Muss ja keine Neuinstallion machen, nur testen ob es klappt.
 

Malleka

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
89
Verbinde das DVD-Laufwerk mal per IDE mit dem Mainboard. So war es jedenfalls bei mir. Mit SATA ist die Installation immer abgebrochen und mit IDE ist eine Wunder geschehen und es hatte funktioniert.
 

tifa

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.262
Probier mal mit eine PS/2 tastatur vllt klappts
 

SlB

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
569
Würde denken das die dvd kaputt ist.. Sata ist btw kein Grund!Vista hat da alle Treiber an Board!
 
L

ltkrass

Gast
Versuch mal wenn du mehrere ODDs hast nur eines anzuschließen. (Hat mir mal geholfen)
Wenn das nicht hilft, mal den DVD Inhalt auf die Festplatte kopieren, um so CRC Fehler auszuschließen.
 

CrazyIwan

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.292
Trotz vieler hier angebotenen Hilfslösungen würde ich als das von Netherlord probieren. Prüfe ob du im BIOS noch Diskettenlaufwerk aktiviert hast, wenn ja aus damit. Ein aktiviertes Diskettenlaufwerk führt Vistainstallation zu 90% zu Absürtzen, warum auch immer.
 

Logi24

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
570
nur einen Ramstick, da hatte ich auch im Sommer 2007 mein Problem, der wollte nicht alle 4gb ram in der installation haben, nachher wieder dazugesteckt wunderbar.

letztens neuinstalliert mit jetzt 8GB Ram, hat komischerweise super gefunzt.

Vielleicht einfach nochmal testen
 

Shuryn

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
166
Soa vielen Dank erstmal für die ganzen Tipps!!

Diskettenlaufwerk habe ich nicht, DVD Laufwerk ist über IDE angeschlossen.

Habe es nun einfach mal 2 Stunden so laufen lassen und siehe da, irgendwann kam dann das Setup :-/

Jetzt scheint alles zu funktionieren..nen Windows Setup ist jedes Mal aufs neue wieder ein Erlebnis =)

Liebe Grüße Shu
 

CrazyIwan

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.292
Es geht nicht darum ob du ein Diskettenlaufwerk hast, sondern ob im BIOS ein aktiviert ist.
 
Top