Vom Breitband Regen ins Gewitter und wieder in den Sonnenschein

SirKillsalot

Ensign
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
142
moin,

Ich wollte mal meine Internet Geschichte mit euch teilen.

Wir sind von gewohnten 16mbits in ein kleines Dorf umgezogen und die Geschichte beginnt :king:

Wir wohnen jetzt in einem kleinen Dorf mit 260 Einwohner in Schleswig Holstein. Im Moment bekommen wir eine 6k Buisness Leitung der Telekom wovon netto ca 4-5 mbits anliegen. Was schon faszinierend ist, weil laut der Dämpfung über die Fritz Box wohl Max 1mbit möglich sein sollten. Der Großteil des Dorfes bekommt jedoch Max 2mbits. Also waren/sind wir einigermaßen gut bedient. Schlimmer geht's immer sage ich mir.

Eines Tages hörte ich in den Medien das Schleswig Holstein einen Netzausbauplan hat der besagt das große Teile auf Breitband aufgerüstet werden sollen. Soweit der Plan - Hoffnungen hatte ich mir ehrlich gesagt wenige gemacht. :o

...eines Tages rief mich meine Freundin aufgeregt an. Wir haben Post bekommen Thema sei eine Dorfversammlung zum Thema Glasfaserausbau im Dorf. Das Dorf hatte sich wohl vor einigen Jahren darauf beworben.

Die Versammlung lief meiner Meinung nach recht positiv. Sie teilten uns mit, dass es sich bei dem Produkt um Glasfaser bis ins Haus handelt ein so genanntes FTTH. Es stehen zum Beginn zwei Varianten zur Verfügung. Produkt eins sind 5/50mbits garantiert und das zweite sind 10/100mbits garantiert. Es würde uns des Weiteren erläutert das eine gewisse Anzahl an Vorverträge abgeschlossen werden muss damit der Ausbau beginnen kann. Wir haben uns für das 100mbit Produkt für 59€ entscheiden, wobei uns keiner sagen konnte welche Häuser überhaupt angeschlossen werden, sofern die Mindestzahl erreicht wird. Auch hierbei habe ich mir ehrlich gesagt wenige Hoffnungen gemacht, weil unser Haus selbst bei einem Dorf von 260 Einwohnern sehr weit "ab vom Schuss" steht. Denke knappe 1km zum Kern .. Nur Wiesen um uns rum.

...es kam wie es kommen musste. Ein Tag vor Ende der Ausschreibung fehlten noch 150 Unterschriften in einem Verband von 5 Dörfern. Toll dachte ich mir... "Edioten" :(... Irgendwie war ich schon traurig .. Highspeed Internet ... Wie schön es doch wäre

...einige Tage später wurde es online aktualisiert und w00p w00p.. Wir haben es geschafft! Wie auch immer ich war sooooo happy bis....

...einige Tage später der Ausbauplan online gestellt wurde. Wir waren zwei Straßen zu weit entfernt, wobei die zwei Straßen locker paar hundert Meter sind ...ich war so mies drauf. Irgendwie hatte ich mich schon riesig darauf gefreut.

..gestern nun hat ein Techniker meine Freundin angerufen. Termin zwecks Glasfaserausbau. Meine Freundin war verwirrt, weil wir eigentlich nicht angeschlossen werden sollten.

...also habe ich gestern gegen Abend den besagten Provider angerufen. Der Mitarbeiter war sehr höflich und fragte nach meiner Straße, sowie der Hausnummer. Er war verwirrt, weil unsere Straße nicht dabei war


..doch dann. "Warten Sie einen Moment Herr XX, hier ist eine Notiz. Handelt es sich um Hausnummer 19? Ja, sagte ich wieso? Hier steht eine Notiz. Haus 19 wird angeschlossen, weil sich die Haupttrasse direkt vor unserem Haus befinden wird


Muhahahaha :) ich freue mich sehr! Abwarten... Nächsten Donnerstag kommt der Techniker und wird sich das Haus anschauen wo wir den Anschluss hinhaben möchten etc :)

Mir war einfach danach meine Geschichte mit euch zu teilen. Evtl gefällt sie ja den einem oder anderen

Beste Grüße :)
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.270
Ja so in etwa läuft das auch bei mir am Donnerstag haben wir einen Vortrag wie das alles mit dem Glasfaserausbau voran geht und den Anbieter wechseln kann hoffe auf das Beste. :)
 

Nudelsuppe

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
908
Schöne Geschichte...

ich wohne in der Hauptstadt und habe nicht mal DSL Zugang... Nur Kabel bleibt mir da übrig, zur Hauptzeit bricht das Netz gerne mal auf unter 10Mbit zusammen :( :(

Zum Glück wechsle ich die Wohnung in 3 Monaten :)
 

Suxxess

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
6.803
Meiner Meinung nach gehört Internet zur Infrastruktur und es ist einfach nur peinlich, dass teilweise 3 Weltländer besseres Internet haben als wir. Als V-DSL 50 Nutzer freue ich mich über jeden dem es ermöglicht wird breitbandtechnisch aufzuschließen. :)

Kann ja nicht angehen, dass hier teilweise 40 GB Steamspiele mit lahmen Internet Tage benötigen um spielbar zu sein.
 
G

gh0

Gast
Doch, das geht. Mit meinen 3mbit hab ich mir am Freitag GTA V übers PSN gekauft und gestern konnte ich es zum ersten mal starten - die PS4 war also seit Freitag 24/7 am runterladen, alle Patches, alle updates für den MP.... und dann kam noch Life is Strange Episode 2 dazwischen und heute rödelt sie wieder, weil Game of Thrones Episode 3 rauskommt.... Willkommen im Niemandsland Bayern!
 

dominic.e

Commodore
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
4.986
Wir ackern hier in unsrem Kuhkaff auf nur mit "6mbit" rum. Ist aber so ne shared-medium Kacke (itfm).
Man merkt bei uns sofort, wenn viele Leute online sind.
Wenn alles gut läuft haben wir einen Ping von so 40-60, aber meist springt der von 80+ bis ins jenseits. Zocken kann man damit nachmittags idR vergessen :/

Letzte Woche stand dann in der Zeitung, dass die Firma NetCom Kassel wohl den Glasfaserausbau voran treiben will und ende 2015 beginnen will damit. Bin ich ja mal gespannt, ob es bis zu uns kommt. Unser Kreis ist zumin mit aufgelistet.
 

Xanta

Captain
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.218
Ja so ähnlich war es bei uns auch im Dorf mit ca. 3200 Einwohnern.
Wir haben hier das Glück, dass wir viele Provinzgebäude(Ämter und Landesschulen) im Dorf haben und diese natürlich so schnell wie möglich Glasfaser bekommen sollen.

Leider wird unsere Straße wohl erst im zweiten Baulos im Herbst abgewickelt obwohl es eine Hauptstraße ist, aber meine Hoffnung stirbt zuletzt :D
 

visioo

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.083
Dann wünsch ich dir viel Glück. Ich habe auch in einem relativ kleinen Nest gebaut (<1700 Einwohner). Mir wurde damals von der Tkom eine 16k Leitung zugesagt. Als ich dann eingezogen bin, kam der Techniker vorbei und hat die Leitung angeschlossen und durchgemessen.
Bei mir sind jetzt 100k möglich. Hab jetzt einen 50k Vertrag abgeschlossen und die kommen auch tatsächlich an :)

Ein bekannter hat 4 Straßen weiter gebaut, der bekommt nur 16k ^^

Aber mir solls recht sein :)
 

Luxuspur

Banned
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
5.662
Meiner Meinung nach gehört Internet zur Infrastruktur und es ist einfach nur peinlich, dass teilweise 3 Weltländer besseres Internet haben als wir.
Na wenn ihr schon 3 Weltländer vergleicht ... gut, das hätte ich auch gerne, nur solltet ihr da erwähnen das da keine 10% sich die Superdollen iNetleitungen leisten können ... der Rest ist damit beschäftigt das sie pro Tag überhaupt was zu essen auf den Tisch haben. Ja das brauchen wir unbedingt!
 

Suxxess

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
6.803
Naja war etwas übertrieben aber wir liegen hinter Irland und Tschechien.
http://i1.wp.com/www.mobiflip.de/wp-content/uploads/2014/05/Statista-Infografik_1064_top-10-laender-mit-dem-schnellsten-internetzugang-.jpg?resize=590,420

Und in Irland ist es sogar so, dass die Steuern da so niedrig sind, dass die großen Unternehmen dort von sich aus den Straßenausbau finanzieren damit ihre Angestellten zur Arbeit kommen können. :rolleyes:
Für eines der reichsten Länder dieser Erde ist das einfach nur peinlich.
 

Kenneth Coldy

Banned
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
4.476

SirKillsalot

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
142
Kleines Update:

Im März wird es soweit sein und wir werden angeschlossen. Ist jetzt nicht das beste FTTH aber immerhin besser als die 6mbit Brutto/ 4mbit netto die wir jetzt von der Telekom haben. Wir wohnen in einem kleinen Dorf mit 150 Einwohnern und selbst davon nochmal 1km außerhalb. Also weit weg von gut und böse :p

Wir bekommen 10/100mbit garantiert, so jedenfalls laut Vertrag. Es wurde schon reichlich gebudelt und gegraben. Die Kabel sind alle verlegt/geschossen und das Glasfaser Modem hängt ebenfalls schon an der Wand.

Ich bin sehr gespannt was für Pingzeiten in spielen möglich und realistisch sind. Im moment habe ich einen 40er Ping.

Ich werde berichten :)

Gruß Alex
 

Riddimno1

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.732

SirKillsalot

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
142
War auf die "nur" 10/100mbit bezogen. Wenn man liest was andere für eine FTTH Leitung haben :)
 

Knecht_Ruprecht

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
6.984
Wie heißt der Anbieter / Glasfaserprovider denn? Mit nicht das beste FTTH meint er wahrscheinlich den "mageren" Upload. Technisch wäre ja auch eine synchrone Leitung möglich. Ich habe aktuell auch nur eine 3-4 Mbit Leitung. Keine Alternative verfügbar. Zumindest noch nicht, hoffentlich demnächst auch FTTH.
 

max_1234

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.682
Hab mich auch furchtbar gefreut als ich endlich ne 100/25Mbit/s Glasfaser Leitung in meinem Kaff mit < 5000 Einwohnern bekommen habe :)

mfg,
Max
 

SirKillsalot

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
142
Läuft über die Stadtwerke Neumünster in Kooperation mit Wilhelm Tel
 
Top