Was & wann aufrüsten?

thermalpaste

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
698
Servus!
ich weiß es mag zwar etwas irre klingen da mein System doch recht aktuell ist... aber wann würdet ihr denken dass bei meinem System spätestens eine Aufrüstung nötig sei bzw. ob es sich z.B. lohnt auf die schelle Komponenten nachzurüsten, da RAMs im mom spottbillig bzw. diverse Grakas zum Schleuderpreis angeboten werden? -

Hinzuzufügen wäre noch dass ich absoluter Enthusiast bin - Mit weniger als der höchsten Auflösung & Details geb ich mich beim Gaming normalerweise nur ungern zufrieden... wäre halt mal gut zu wissen ob sich eine invstition in naher Zukunft lohnen würde (z.B.AMD Bulldozer etc.), damit ich schon mal sparen kann...

CPU: AMD Phenom II X4 965BE @3,8/4Ghz ... langt dicke Bulldozer wahrscheinlich zu teuer!?

MB: Asus M4A89GTD - Das Board würde ich eigentlich in jedem Fall behalten absolut zufireden

RAM: G.Skill 4GB 1333Mhz CL7 - Hier bin ich am überlegen ob ich bei einem Preis von 45€ nochmal 4Gig drauflege... aber lohnt sich das überhaupt? habe normalerweise 60% Speicherauslastung - Würde es irgendeinen Vorteil beim Gaming verschaffen?

Graka: HD 5870 - Hier bin ich oft auch kurz davor ne weitere zum Schleuderpreis von 180€ zu kaufen... Damit wäre ich die nächsten jahre abgesichert :D Problem: NT reicht nicht - Viel Strom & Wieder die Frage lohnt es sich? oder einfach auf eine bessere Single-GPU warten aber dann wieder 500 für die entsprechende Leistungsklasse hinblättern... :p???

gruß Sebi - seid bitte nicht zu hart zu mir falls ihr diesen Post für sinnfrei haltet :p ich mach mir nunmal oft Gedanken wann ich wieviel in was investiere, da ich normalerweise alles sehr genau unter die Lupe nehme^^
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
74.563
Es ist nötig wenn Deine Software für Dich nicht mehr zufriedenstellend läuft (wir kennen Deine Software nicht, wir wissen nicht wie sie bei Dir läuft, wir kennen Deine Settings nicht).

Mehr Speicher: Nie verkehrt. Wird dann halt als Datenträger-Cache benutzt wenn Du ihn nicht voll bekommst^^

Was sich lohnt und was nicht: kannst nur Du für Dich entscheiden. "Es lohnt sich" spielt sich zu 95% in Deinem Kopf ab und Du teilst es uns nicht mit was "es lohnt sich" für Dich ausmacht.


Ich würde an Deiner Stelle warten bis es anfängt zu ruckeln. Bis dahin sparste.
Dann machste den Test ob es ein CPU-Limit oder ein GPU-Limit ist.
Damit weißte schon was Du aufrüsten musst. Und dann entscheidest Du was Du mit dem Geld was Du bis dahin zusammengespart hast kaufst. So einfach isses. Denn bis dahin ist wohl neue Hardware auf dem Markt, oder aktuelle Hardware deutlich billiger als heute. Frag dann einfach nochmal wenn Du Dich nicht entscheiden kannst.
 

pipip

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
10.745
das kommt darauf an, wann die neuen Konsolen draußen sind xD hahaha
 

Kraligor

Commodore
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.989

thermalpaste

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
698
@pipip der war gut :p soll ja noch mindestens 2015 werden bis die draußen sind...
Ergänzung ()

@Kraligor: ne 6950 würde mir ja gar nix bringen - leistungstechnisch kaum unterschied und crossfire könnt ich zusammen mit der 5870 ja dann auch nicht betreiben...

Ich denk es wird darauf hinauslaufen dass ich bis zum release der Bulldozer CPUs & der Tests im Juni oder Juli erstmal keine Gedanken machen muss... Je nach dem ob dann alle aktuellen Games die mit der 5870 in 1920x1200px bis ende des Jahres flüssig laufen werd ich dann entscheiden ob neue CPU und Graka oder nur eine neue GPU ... ich denke Crossfire wird mir auf Dauer dann zu kostspielig was den Strom betrifft... außerdem müsste ich das NT austauschen... Vielleicht ist ja in den nächsten paar Wochen 4Gig RAM in meinem Budget da kann ich ja mal alle meine Slots auf 8gig befüllen - mehr wirds dann auch erstmal nicht werden...
gruß sebi
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.605
so sehr ich auch überlege, fällt mir keine sinnvolle möglichkeit ein, mit der du dir mehrleistung verschaffen könntest und wenn doch dann unter 15%. die einzige möglichkeit wäre wohl wirklich crossfire mit einer zweiten hd5870, aber das empfehl ich dir nur ungern.
 

DaDare

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2007
Beiträge
12.706
Und weiter 4gb Ram.
Die Preise sind so niedrig.
CPU wird für das erste nicht limitieren (außnahmen bei manchen Spielen gibt es immer).

Würde noch auf die nächste Generation warten und dann wieder eine neue GPU kaufen.
 

Wums

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.212
Naja wenn die Hardware noch einigermaßen aktuell ist wirds wohl Zeit für ne SSD...^^
 

ElfenLied

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.618
Ja wenn überhaupt, dann eine SSD. Eine 2te 5870 würde ich auch nicht empfehlen, zwar hast du dann mehr Leistung, aber die Mikroruckler machen das Spielerlebnis wieder zunichte, gerade bei ATI. Vom zusätzlichen RAM wirst du vermutlich nie etwas merken, und wenn die Zeit mal kommt dass es sich bemerkbar macht, dann wirst du wohl mehr als nur nur neues RAM brauchen. Zumal du jetzt in 1333er RAM investieren würdest, und beim nächsten PC Kauf komplett gegen einen höheren Takt austauschen wirst...
 

douron

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.248
ja SSD wäre die aktuell die sinnvollste aufrüstung. sofern man programme wie adobe premiere pro u.ä. nicht verwendet reichen 4gb vollkommen aus.
 

derlolomat

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
796
Nachkauf zu einem veralteten MGPU-System ist niemals eine Lösung. Es sei denn du willst dein Geld sinnlos auflösen, dann hast du darin ein gutes Lösungsmittel gefunden.
 
Top