News Watercool Heatkiller IV: Fullcover-Wasserkühler für die EVGA GTX 1080 FTW

Thomas B.

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
3.052

Narbennarr

Captain
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
3.450
Watercool baut imo die tollsten Kühler, wobei zwischen Ankündigung und Verfügbarkeit einfach viel zu viel Zeit vergeht. Klar ne kleine Firma, aber bei denen stimmts mit den Terminen vorne und hinten nicht :D

Trotzdem schön, das es jetzt einen Custom-Block gibt!

An bestimmte Partnerkarten angepasste Fullcover-Wasserkühler sind eher die Seltenheit.
Das stimmt aber auch nur halb. EK bietet ja für sehr viele Karten Kühler an. Teils sogar für exoten
 

SuperFlyRon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
316
Ja leider leider,sehr spät da hat ek schon fast jeden versorgt...
 

DarkerThanBlack

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
998
Da sieht wohl Watercool jetzt doch die Chance auf einen erhöhten Bedarf an Full-Cover-Kühler für die EVGA-Karten. Hängt wohl mit den kürzlichen Problemen der überhitzten SpaWa zusammen, welche durch das Biosupdate auch noch lauter werden.
 

HyperSnap

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
1.146
Muss ich doch gleich mal 2 vorbestellen:p

Ich frag mich nur ob man die originale Backplate weiter nutzen kann.
 

Schrotti

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.509
Und wieder Monate zu Spät.
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.135

Sharangir

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.384
Vielleicht gibt's ja auch noch die, die auf einen anständigen Preisrutsch warten und die Karte erst kaufen, wenn sie zu einem vernünftigen Preis angeboten wird/sie die Leistung auch brauchen können?

Ich werde erst im Sommer eine neue GPU anschaffen.. die 1080er wird bis dahin noch immer funktionieren, falls es nicht ne 1170 gibt, die besser und billiger ist. (oder die Vega deutlich bessere P/L bietet)
 

Schrotti

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.509
Das ist nicht mal das Problem, viel schwerwiegender ist, das sie es nicht von Anfang an angekündigt haben...
Die meisten Nutzer einer Wakü haben sich bereits eine andere Karte bzw. Kühler zugelegt.
Schon bei der 980 war man (Watercool) erheblich zu spät.
Auch hier wieder weil der CPU Kühler höhere Prio hatte. Aber sein wir mal ehrlich, was rüstet man öfter auf als die CPU? ;)
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.135
Vielleicht gibt's ja auch noch die, die auf einen anständigen Preisrutsch warten und die Karte erst kaufen, wenn sie zu einem vernünftigen Preis angeboten wird/sie die Leistung auch brauchen können?
Vielleicht, allerdings sind die Wakü Nutzer nicht unbedingt auf einen Preisrutsch angewiesen.

Schon bei der 980 war man (Watercool) erheblich zu spät. ...
Ja, leider.
Und hast recht, sieht man bei mir ;)
 

ExigeS2

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
1.140
Ich bin auch Fan der watercool Produkte, habe damals die Anfangszeit mit verfolgt, aber erst letzte Woche ne ftw mit ek Kühler gekauft und mich geärgert, dass es da nix von watercool gab :/
 

Narbennarr

Captain
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
3.450
Die Jungs sollen sich mal wider an Radis setzen (außer Mo-Ra)
 
Top