News WD Ultrastar DC HC620: Erste 15-TB-Festplatte nutzt überlappende Spuren (SMR)

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.606
#1

Häschen

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
6.239
#4
Finde die Garantie bei einer Enterprise Festplatte ein bisschen zu gering, vor allem bei der Größe
 
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.270
#5
Schön, jeder Schritt in Richtung größere HDDs freut mich, damit sinken nach und nach die Preise für 10TB und 12TB Modelle.
 

Loro Husk

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
273
#6
Wieso sind die äußeren Bereiche einer HDD schneller?
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.394
#7
Ich finds einfach nur noch irre. Bei einem Halbleiter kann man sich ja irgendwie noch vorstellen, dass das Gerät am Ende funktioniert und produzierbar ist, aber bei so einem mechanischen Ding fehlen mir mittlererweile echt die Worte, dass die sowas in der Serienproduktion mit der nötigen Präzision noch hinbekommen.

Hut ab! Das ist echt eine wahnsinns Ingenieursleistung!

Wieso sind die äußeren Bereiche einer HDD schneller?
Weil die Platte sich mit konstanter Geschwindigkeit dreht legen die äußeren teile der Scheibe dabei größere wegstrecken zurück, sprich unter dem Lesekopf kommen /zeit mehr Daten durch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
774
#8
Bei der Speichergröße vermisse ich manchmal das gute alte Defragmentieren unter Win98/XP. Wielang das wohl bei einer 14TB Platte dauern würde :D
 

smart-

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
1.670
#10
Wie lange ein Backup von einer solchen vollen Festplatte dauern würde...
Kannst dir ja einfach ausrechnen. Auf jeden Fall viel zu lange!
Die Transferraten steigen nicht mehr und alles im TB Bereich braucht schon ewig lange.
Backups muss man meist schon speziell aufteilen, bzw. erst gar keine Vollbackups machen. Muss ja alles zeitlich innerhalb einer Nacht z.B. machbar sein, wenn sonst der Produktivbetrieb läuft.
Leider an der Stelle halt technisch nicht mehr möglich und ich habe schon bei meinen 4 TB Platten da Probleme, obwohl die Speed für eine HDD echt gut ist. Ich möchte auf deutlich über 10 TB Upgraden und ehrlich, mir graust es schon vor der nötigen Zeit, bzw. werde dann halt massive Anpassungen vornehmen, Vollbackup sehe ich ab der Größe wirklich als unrealistisch an.
 
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
3.325
#11
@MichaG danke für die interessante News.

Ich finds einfach nur noch irre. Bei eim Halbleiter kann man sich ja irgendwie noch vorstellen, dass das Gerät am Ende funktioniert und produzierbar ist, aber bei so einem mechanischen Ding fehlen mir mittlererweile echt die Worte, dass die sowas in der Serienproduktion mit der nötigen Präzision noch hinbekommen.

Hut ab! Das ist echt eine wahnsinns Ingenieursleistung!
Dem kann ich mich nur anschließen. Beeindruckend!

Wenn ich mir die Entwicklung seit meiner ersten HDD (Anno 1992) bis heute anschaue, ... der Wahnsinn.

Liebe Grüße
Sven
 
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.449
#13
Schon krass was alles machbar ist mittlerweile. Was waren das noch für zeiten wo 80Gb HDDs gereicht haben.
 
K

KuanYin

Gast
#14
SMR... schade... Ich versteh das es Hilft für große Kapazitäten aber das is so eine krude Weise es zu erreichen. Raid mit SMR is für die Füsse... Selbst für ein Home NAS ...
Finde die Garantie bei einer Enterprise Festplatte ein bisschen zu gering, vor allem bei der Größe
mit SMR nicht wirklich einsetzbar ausser für write once never read = backups für den Tresor oder sowas.
 
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.787
#15
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
886
#16
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.268
#18

Ceberus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
440
#19
Schon krass was alles machbar ist mittlerweile. Was waren das noch für zeiten wo 80Gb HDDs gereicht haben.
mir hatten am anfang 500mb gereicht 1994 :p bei meinem ersten Computer.

Apropos, wird sich bei 2,5-Zöllern jemals wieder was tun? Seit zwei Jahren haben wir 4/5 TB auf 15 mm, danach wurden sie weder größer in der Kapazität noch kleiner in der Bauhöhe.
Und dann noch die bescheuerten Preise mit intern > extern.
Weil die zeit der 2,5 Magnet platten vorbei ist. Kein normaler Mensch will im Laptop noch eine Magnet Platte und alle anderen kann man mit 3,5 zoll versorgen.
 
Top