Webeditor - Welcher ist der beste?

Jake Grafton

Lieutenant
Dabei seit
März 2002
Beiträge
731
Ich würde gerne meinem Vater eine neue Webseite als Weihnachtsgeschenk machen.
Allerdings weiss ich nicht was als Webeditor im Moment gut ist. Ich habe vor 10 Jahren mal mit dem Netscape Editor und Frontpage gearbeitet und bin damit auch gut klar gekommen, möchte aber nicht extra Frontpage wegen 1 Webseite kaufen.

Kann mir da vielleicht jemand ein Programm empfehlen?
Wie sieht es mit frei erhältlichen Grafiken (Hintergründe, Buttons, usw) aus?
Gibt es vielleicht auch noch gute Programme zum Grafiken erstellen (Buttons, Logos, Überschriften, usw)?

Bin jedem Vorschlag dankbar!
 
Also ich habe früher mit Frontpage und später mit Dreamweaver gearbeitet.
Habe jedoch seit geraumer Zeit Joomla für mich entdeckt. Es handelt sich hier um ein Open Source CMS, für das es massig Templates, Module und Komponenten gibt. Schau dich einfach mal bei http://www.joomlaos.de um, vielleicht ist es ja was für dich :cool_alt:
 
die liste ist lang von webeditoren und jeder hat seine eigenen vorlieben, einfach googlen oder bei chip.de nachsehen, da gibt es viele infos zu sowas.

joomla kann ich auch nur empfehlen ;)
 
Hallo

Also ich kann nur sagen Dreamweaver! ist wirklich gut :)

hhhp://macromedia-dreamweaver.softonic.de/ie/7564

mfg
 
Da er Frontpage nicht extra wegen einer Webpage kaufen will (lest doch einfach seinen ersten Post), wird er nicht alternativ Dreamweaver kaufen wollen.

Nun zum Thema...

Wenn Du mit Netscape garbeitet hast, dann wirst Du Dich in NVU quasi zuhause fühlen, denn dieses Programm wurde aus dem Netscape-Editor entwickelt:

http://www.nvu-composer.de/

Joomla hat für Dich aber auch einige Vorteile: Du kannst ein professionell aussehendes Design einpflegen und Dein Vater kann die Seite auch ohne HTML-Kenntnisse weiterentwickeln.

Allerdings benötigst Du für Joomla einen Webspace mit PHP und MySQL-Datenbank.

Wegen Grafiken und Bildern solltest Du nach lizenzfreien Grafiken bei Google suchen. Dann erhältst Du solche Links:

http://www.homepage-grafiken.de/

Als Grafikeditor empfehle ich Dir:

1. Einfache Variante: Photofiltre
2. Viiiiiele Möglichkeiten, aber schwieriger zu bedienen: The Gimp
 
Zurück
Top