Welche CPU passt womöglich am besten?

effekt660

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.628
Hey,

möchte mir in der nächsten Zeit endlich mal ein CPU Upgrade gönnen, doch kann ich mich nicht recht entscheiden, da es auch ein wenig Zukunftssicher werden soll.

Hauptaufgabe wird wahrscheinlich wieder das gamen.

Mir stellt sich jetzt die frage ob:
H87+i5 4570 (ca. 250€)
H87+Xeon E3 1230 V3 (ca. 300€)
Z87+i5 4670K (ca. 310€)


Ich habe mir gestern auch mal diverse Benchmarks zu Spielen angeschaut und besonders Crysis 3 hat meine bisherige "Tendenz"(i5 4570) erlöschen lassen, da es ja offensichtlich stark von Smt profitiert.
Doch habe ich in einem anderem Forum auch gelesen, dass Smt im Idealfall einen 20% Leistungsschub bringt doch ein 4670K auf 4,5Ghz soll den wohl wieder einholen. Stimmt das?
Ja und ich weiß auch, dass keiner weiß wann die Spiele Smt unterstützen(...). Daher vermute ich mal, dass der 4670K die "sicherste" Variante wäre, die ~3 Jahre zu überbrücken, doch finde ich den preis des 4570 recht attraktiv, weshalb mich dieses Oc über den Turbo Multi sehr interessiert. Soweit ich das verstanden habe, kann man ja den Multi um 4 erhöhen, dann hätte man ja 3,6Ghz, doch liegen die dann auf allen Kernen an, oder wie läuft das?
 

Picard87

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.983
mMn ist ein CPU Upgrade für dein System nicht nötig. Der X6 sollte noch schnell genug sein und passt gut zur GTX660. Ein i5 würde hier vermutlich nicht mehr fps bringen.
 
T

txcLOL

Gast
Wenn du spielen willst macht das gar keinen Sinn, da deine GPU zu schwach ist. Wenn du eine GTX 770 aufwärts drin hast, kannst du evtl. mal darüber nachdenken, wenn du viel BF & Crysis zockst.
 

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.338
Für die Grafikkarte sollte der 6-Kern-Phenom noch locker ausreichen. Der hat doch gut Power.
 

effekt660

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.628
Stimmt schon, er reicht für sehr viele Games, doch für Bf3 und Ac3 reicht er nicht mehr, und gerade bei Bf3 ist das extrem nervig, da man die ganze Zeit schön mit 60 Fps rumläuft, und zack dreht man sich um, alle Spieler auf dem Bildschirm, Fps runter auf 40 und schöne Mikroruckler, die das Spielen doch teilweise auch schon beeinträchtigen und nicht NUR nerven. Ac3 ist es zwar nicht so schlimm, aber da schwanken die Zahlen auch stark. Bf4 kommt auch bald, daher muss schon was neues her. ;)
Ergänzung ()

Ich kann euch ein paar Screens machen, die das Beweisen, wenn mir hier keiner glaubt, dass mein alter Knochen langsam zu schwach wird. :(
 

CBCrosser

Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.692
Meinungen gibts viele und so hier auch meine: H87+Xeon E3 1230 V3 (ca. 300€)

Damit kann man auch seine Interesse ausbauen wenn es mal in andere Richtungen als Gaming gehen soll.
Außerdem hat man damit die bessere Zukunftssicherheit vor allem in Hinblick auf die CPUs der nächsten Konsolen Generation.
Für mich ganz klar die sicherste Investition in Sachen CPU.
 

Darzerrot

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.763
BF3 benötigt eine sehr starke GPU. Beim CPU reicht jeder normale Quad CPU locker.

Ich weiß nicht, auf welche Auflösung + Einstellungen du spielst. Aber mit einen 1090T @ 3,6GHz und einer GTX 670 @ 680 läuft BF3 bei full hd, 4xAA und 16xAF super.

Da AC3 noch anspruchsloser als BF3 ist, sollte es noch besser laufen, bzw. läuft bei mur auch super.

Deswegen kauf dir mal lieber eine gute GPU als eine GTX 660, bzw. eine bessere CPU bringt bei deiner CPU kaum Vorteile, besonders bei BF3.
 
T

txcLOL

Gast
Ich kann euch ein paar Screens machen, die das Beweisen, wenn mir hier keiner glaubt, dass mein alter Knochen langsam zu schwach wird. :(
Ich glaube es dir schon ;)

Wenn du natürlich zum Großteil BF3 spielst und auch zu BF4 nicht abgeneigt bist, dann lohnt sich was neues sicherlich. Aber lohnt sich nur für die wenigen Games die CPU intensiv sind, da deine GPU dann schon sehr viel schwächer als die CPU (allgemein gesehen) ist.

BF3 benötigt eine sehr starke GPU. Beim CPU reicht jeder normale Quad CPU locker.
Wohl kaum. Mein 2600k limitiert meine 780 @1440p/2xMSAA fast immer (64er Server). Kenne kaum einen Shooter was in Bezug auf Frametime und FPS so krass auf einen 3930k/4930k angewiesen ist, wenn man 120 fps erreichen will, wie BF3.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

effekt660

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.628
BF3 benötigt eine sehr starke GPU. Beim CPU reicht jeder normale Quad CPU locker.

Ich weiß nicht, auf welche Auflösung + Einstellungen du spielst. Aber mit einen 1090T @ 3,6GHz und einer GTX 670 @ 680 läuft BF3 bei full hd, 4xAA und 16xAF super.

Da AC3 noch anspruchsloser als BF3 ist, sollte es noch besser laufen, bzw. läuft bei mur auch super.

Deswegen kauf dir mal lieber eine gute GPU als eine GTX 660, bzw. eine bessere CPU bringt bei deiner CPU kaum Vorteile, besonders bei BF3.

Hast du ununterbrochen 60Fps? Und ich spreche vom Multiplayer(falls du den Single meinst). Ich nicht und immer wenn die Fps fallen geht die GPU Auslastung runter. Kann ja sein, dass es bei dir bei 45 Fps nicht ruckelt oder du es nicht bemerkst... Mich stört es aber.
Ich zocke bei 1680x1050 bei 4MSAA und 8xAF, der Rest dabei auf Ultra(...). Und dafür reicht die 660.

Aber wäre noch ganz nett, wenn mir einer die Fragen mit den 20% Smt zu Oc beim 4670K Vergleich beantworten kann und die Frage zum "Oc" des 4570.
 

Butz

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.812
Wenn du ünbertakten möchtest dann den 4670K, ansonsten den ohne K.
 

effekt660

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.628
Hey nochmal,

Eigentlich stand fest, dass ich mir heute das MSI Z87 G55 mit einem 4670K kaufe, doch dann stolper ich heute über den "Bf4 und AMD Mantle" Thread.
Darin steht ja, dass Mantle die CPU Leistung der FX CPU's deutlich(oder nicht?) steigern soll. Jetzt ist meine Frage, ist der 4670K für die nächsten (2) Jahre trotzdem noch empfehlenswert?
Und kann mir vielleicht einer dieses Mantle/API/oder wie man das auch genau nennt vielleicht grob erklären?
 

ibm9001

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
423
Mantle ist eine Low-Level-API (Programmierschnittstelle) für AMD Grafikkarten mit GCN-basierten Grafikchips.
Diese können dann direkt unter Umgehung von DirektX programmiert werden.

Diese API wird auch in den neuen Konsolen von Sony und Microsoft Verwendung finden (PS4 und Xbox One),
da AMD für beide die Hardware liefert.

Mantle wird auf dem PC mit DirectX konkurrieren. Ist also primär eine Sache der Grafikkarten.



ibm9001
_______________
Daddelmaschine: i5 2500K/4.4 GHz/EKL Brocken & NOCTUA NF-F12 // Fatal1ty P67 Performance // 16GB Corsair Vengeance LP,DDR3-1600 RAM // VTX3D HD 7970 X-Edition // Samsung S22B300 // SB Audigy 2 // Samsung 470 SSD
_______________
Internet-Kiste: Phenom II X6 1045T @ 3.0GHz @ 3.6GHz Turbo & SCYTHE Big Shuriken // ASROCK A785GMH/128M // 12 GByte Ram // Sapphire HD 6670 low Profile // Dell UltraSharp 2007FP // Samsung 470 SSD
 
Zuletzt bearbeitet:

effekt660

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1.628
Okay, also kann ich ruhig zum Intel greifen und sollte mir dann später bei einer neuen GPU mich nochmal mit dem Thema beschäftigen?
 

ibm9001

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
423
Hier gibs mehr Infos: http://www.3dcenter.org/



ibm9001
_______________
Daddelmaschine: i5 2500K/4.4 GHz/EKL Brocken & NOCTUA NF-F12 // Fatal1ty P67 Performance // 16GB Corsair Vengeance LP,DDR3-1600 RAM // VTX3D HD 7970 X-Edition // Samsung S22B300 // SB Audigy 2 // Samsung 470 SSD
_______________
Internet-Kiste: Phenom II X6 1045T @ 3.0GHz @ 3.6GHz Turbo & SCYTHE Big Shuriken // ASROCK A785GMH/128M // 12 GByte Ram // Sapphire HD 6670 low Profile // Dell UltraSharp 2007FP // Samsung 470 SSD
 

rhyn

Banned
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
3.028
Gabbadomes Auswahl ist ne super Sache.
Schließe mich dem an, würde auch nichts mehr unter 8 Threads kaufen heut zu tage.

Und schaun wir mal wie AMD mit Mantle und FX generell abschneiden wird. Ich denke BF4 wird nur die Spitze des Eisberges werden, und dann sehen wir das das Modulkonzept endlich mal ausgereitzt wird. Hach, wie ich mich FREUE :-)
 
Top