Welche der Festplatten ist vorzuziehen?

Welche Platten als Datenspeicher nehmen?

  • Samsung EcoGreen F2 1000GB, 32MB Cache, SATA II (HD103SI)

    Stimmen: 4 14,3%
  • Western Digital Caviar Green 1000GB, 64MB Cache, SATA II (WD10EARS)

    Stimmen: 24 85,7%

  • Teilnehmer
    28
  • Umfrage geschlossen .

Memo123

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.089
Hallo zusammen,

Ich habe zwei verschiedene 1 TB Platten zur Auswahl:

Samsung

WD Green

Möchte die Platte als Speicher für meine digitalen Sammlungen nutzen (Musik, Filme, Bilder etc) um den am WDTV Live anzuschließen. Welche ist denn besser?
Es werden auch vielleicht recht häufig Daten hin und her transferriert.

Welche würdet Ihr nehmen?
 

choises

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
80
Hoi, ich habe derzeit die 500gb Samsung und 1,5 TB von WD verbaut,

beide Laufwerke sind ungefähr gleich alt,

mein Fazit: Samsung macht fürchterlichen Lärm, von der WD hörst du nichts

Gruß Choises
 

stockduck

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.368
Definitiv die WD.

Ich habe bei 2 Händlern vor kurzem angefragt, welcher plattenhersteller die niedrigste rücklaufrate hat. (Bei einem arbeitet ein freund von mir)

Bei beiden kam ganz deutlich WD hervor.
 

jack86

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
861
Hab auch 3 externe Platten von WD zu Hause (2x1,5TB und 1x2TB) und bin völlig zufrieden. Eine hängt übrigens auch an meinem WD Media Player dran.
 

T4chY0n

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
34
Also grundsätzlich wären beide Platten gut geeignet. Da du aber scheinbar Erfahrungsberichte von den beiden Marken haben möchtest - bitte: habe 7x Samsis (1xF1-1TB | 3xF2-1TB | 2xF2-1.5TB | 1xF3-1TB) teilweise im Rechner und als Datenfriedhof. Alle sind leise und haben bisher keine Probleme gemacht.

Ein Freund hat in einem Server 2xF1-1TB auf 24/7 und auch bei diesen Platten gibt es seit 1,5 Jahren keinerlei Auffälligkeiten.

Wenn auf Erschütterungen und eine konstante (moderate) Temperatur geachtet wird - sehe ich also für Samsung kein Problem und kann eine Kaufempfehlung abgeben ;-)

ps: die beiden WD die ich habe leben ebenfalls noch - auch ohne Lagerschaden oder defekten Sektoren...
 

-=Tommy=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.233
Dagegen kann ich nur sagen, dass eine 1 TB samsung in meinem HTPC werkelt und absolut nicht zu hören ist.
Meine Externe 1 TB WD hört man beim anlaufen etwas, und verteilt ein leichtes Brummen, was vlt auch am Externen aufbau liegen kann. Ansonsten ist die WB auch sehr leise.

Für die WD in deiner Sache, würde der größere Cache sprechen

EDIT: ich merke gerade, das brummen der WB kommt nur im Idle zum vorschein. Hab die gerade neben mir liegen und brummte. Sobald ich darauf etwas kopieren wollte, war sie still :freak:
Jetzt mach ich mir sorgen um die Lebensdauer..
 
Zuletzt bearbeitet:

DennisZ

Ensign
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
196
Ich hab 3 x das große 2 TB Model der WD verbaut und bin sehr zufrieden. Sind kaum hörbar und ausreichend schnell als Datenplatten. Davor hatte ich 3 mal denn vorgänger von deiner geposteten WD (ears) mit 1tb sie liefen fast 2 Jahre durch in 24/7 und hatten mir keine probleme gemacht. Hab sie nun extern als Backupmedium.
 

dorndi

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
12.350
Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass WD besonders zuverlässig ist.

Die EADS hat 4 kb Sektoren und ist somit teilweise deutlich langsamer.
Außerdem haben die 4 kb Sektoren weitere Nachteile, so ist z.B. eine spezielle Formatierung notwendig.
Greife daher besser zur WD10EADS, welche trotz 32MB Cache schneller ist.

EADS vs. EARS: http://www.au-ja.de/review-western-digital-caviar-green-wd15ears-vs-wd15eads-9.phtml


mfg dorndi
 

Memo123

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.089
hmm habe den test gelesen, doch ich habe nunmal nur diese beiden disk zur auswahl vor mir liegen- macht denn der größere cache des WD`s denn auch so ein großen Unterschied zur Samsung? Zumindest für die Datenübertragung auf die Platte?
Ergänzung ()

Laut WD muss ich für die WD für ne Neunutzung die Platte jumpern.. richtig?
 

JensS.

Commodore
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
4.436
Der Cache ist reichlich Wurst - und zum Thema 4kB-Sektoren gibts hier genug Lesestoff.

Ich lege dir einfach mal die Samsungs nahe. Hier laufen auch 2 Stück davon und ich kann nicht klagen. Die Platten laufen sehr ruhig und kühl, ich kann das Geheule, dass die Samsungs schweinelaut wären nicht nachvollziehen.
 
Top