Welche Grafikkarten von den beiden ? (R7 370/gtx950)

alterwasd

Banned
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
34
Hallo,

Welche von den beiden soll ich nehmen? Bitte mit Begründung und auch bitte keine Alternativen nennen, wie :"ich würde auf blabla warten"
 

Hobojobo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
320
Als Schirmständer?

Spaß bei Seite.
Was möchtest du mit der Grafikkarte anstellen? Office, Spiele, Multimedia? Welche Auflösung?
 

FranzvonAssisi

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
6.663
Herzlich willkommen im Forum ;)

Hättest du das ins richtige Unterforum gepostet (Kaufberatung), wärst du auf angepinnte Beiträge gestoßen. Dort steht z.B.

2. GPU-Kauf Checkliste

Wenn du dir eine Grafikkarte kaufen willst, solltest du dir über diese Dinge vorher Gedanken machen:

1.angepeilter Preis
2.gewünschte Lautstärke und Temperatur
3.gewünschter Stromverbrauch
4.vorhandene restliche Komponenten (Platz im Gehäuse, Dimensionierung und Anschlüsse des Netzteils, CPU, G-/A-Sync.-Monitor)
5.gespielte Spiele
6.gewünschte/genutzte Auflösung und Qualitätseinstellungen
7.gewünschte spezielle Features (Farbe, Hersteller, Beleuchtung, Software, etc.)


Wenn du die genannten Punkte in einer Kaufberatung angibst, kann dir schnell und einfach geholfen werden
(https://www.computerbase.de/forum/threads/grafikkarten-fibel-ein-guide-fuer-kaeufer.801090/)

Wenn du uns das alles verrätst können wir dir gut helfen.

Lg, Franz
 

von Schnitzel

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.408
Ganz ehrlich, keine von beiden.
Ich hab ein einen alten Rechner (gezwungener Maßen) eine 370 eingebaut. Ich würde dir raten, es zu lassen und auf die 470 zu warten. Die dürfte nur marginal teurer sein, aber neuer und schneller.

Edit:
Also gut, kein blabla.
Die 370. Hatte bis jetzt noch keine Probleme mit ihr und sie macht ihre Arbeit gut und bleibt recht kühl (hab eine MSI).
Aber eine Bitte: Poste mal, mit welchen Einstellungen GTA flüssig läuft; würde mich persönlich interessieren.

Edit II:
Kleiner Tipp; egal welche du dir schlussendlich kaufen wirst, installier auch den Afterburner. Mit einer an deine Bedürfnisse angepassten Kühlkurve wirds etwas leiser.
 
Zuletzt bearbeitet:

M6500

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
7.033
HIS 370 IceQ
Würde aber noch die paar € für ne 380/960 drauf legen.
Wie sieht der restliche Rechner inkl. Netzteil aus?
 

alterwasd

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
34
Hmm warte noch auf andere Meinungen. wenn ich sie nehme, dann mache ich es gerne
Ergänzung ()

Meinst du die lüfter manuell zu "steuren"?
Ergänzung ()

Verbaut ist das cooler Master b500, cpu: als fx 6300, 8gb RAM, 120gb ssd,1tb.
 

von Schnitzel

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.408
Genau.
So umgest du auch die Schwäche, die evtl. noch im AMD-Treiber ist ... ich weiß nicht, ob das Problem mit der Lüftersteuerung noch existiert.
Z.B. bei meiner 370 hab ich eingestellt, dass die Lüfter erst ab 50°C anfangen zu drehen. so hab ich im Windows- und Office-Betrieb ein lautloses System.
 
Zuletzt bearbeitet:

alterwasd

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
34
Gib es da irgendwo tutorials zu? Kenne mich damit wirklich null aus^^
 

Serious_Sam

Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.533
Kannst Du nicht noch etwas warten?
Die RX460 kommt recht günstig auf den Markt.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.751
die 370: im schnitt gleich schnell wie die 950 und günstiger. hätte man auch sehr leicht selbst rausfinden können.

als schirmständer wären wohl beide nicht geeignet:D
 

von Schnitzel

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.408
Mir hatte am Anfang die 50 etwas besser gefallen. Die ist noch aus der Testphase übrig. 60° sind auch völlig OK.

Edit:
Nur zur Erklärung, bei 50° ist sie länger kühl und muss nicht so schnell hochdrehen, dafür dreht sie früher, aber fast unhörbar. Das ist das was sich für mich als wichtig herausgestellt hat.
Kann aber jeder für sich selbst feststellen/-legen.
 
Zuletzt bearbeitet:

M6500

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
7.033
Wenn die Karte langsam im Idle dreht hört man sie auch nicht und sie bleibt sogar länger kühl/dreht nich so schnell hoch, nur mal als kleiner Tipp.
Es gibt immer Spiele, welche im Extremfall auf der einen Karte besser laufen als der anderen, aber wenn man nicht nur 1 Spiel spielt sollte man sich doch den großen Schnitt ansehen.
Für 150€ bekommt man aber auch schon ne 380, welche ja bedeutend schneller ist.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.751
zerofan. ob das besser ist oder nicht soll jeder für sich selbst entscheiden. ich hab bei meiner 970 Gaming 4G, welche ebenfalls diesen zerofan-krempel an bord hat, immer ne manuelle lüfterkurve mit durchgehend drehenden lüftern aktiv. hört man auch nicht und die karte bleibt im idle deutlich kühler.
 

von Schnitzel

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.408

alterwasd

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
34
Ganz ehrlich, keine von beiden.
Ich hab ein einen alten Rechner (gezwungener Maßen) eine 370 eingebaut. Ich würde dir raten, es zu lassen und auf die 470 zu warten. Die dürfte nur marginal teurer sein, aber neuer und schneller.

Edit:
Also gut, kein blabla.
Die 370. Hatte bis jetzt noch keine Probleme mit ihr und sie macht ihre Arbeit gut und bleibt recht kühl (hab eine MSI).
Aber eine Bitte: Poste mal, mit welchen Einstellungen GTA flüssig läuft; würde mich persönlich interessieren.

Edit II:
Kleiner Tipp; egal welche du dir schlussendlich kaufen wirst, installier auch den Afterburner. Mit einer an deine Bedürfnisse angepassten Kühlkurve wirds etwas leiser.

GTA läuft auf hohen Einstellungen(1080p/ Schatten auf Medium) mit 50-70fps
 

von Schnitzel

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.408
Gehe ich recht in der Annahme, dass es die 370 geworden ist?

@M6500
Hab heute mal nachgeschaut; meine 370 wird ohne drehende Lüfter nicht wärmer als 46°C. Für mich sind die Einstellungen also optimal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top