Welche Kühler passen auf GTX 1660Ti?

ApeZilla

Lieutenant
Registriert
Juli 2005
Beiträge
700
Hallo zusammen

Ich besitze eine OEM GTX1660Ti von Acer ( Alu Kühlblock ohne Heatpipes, 1x 85mm Lüfter, 4Pin). Leider ist sie im Spielbetrieb sehr laut.
Ein gutes Lüftersetup mit Afterburner ist nicht zufriedenstellend, da es einfach ein schlechtes Kühldesign ist.
Ich bin jetzt auf der Suche nach anderen Kühlmöglichkeiten. Alternativ oder von anderen Karten.
Der Lochabstand ist 51x51mm

Welche Kühler, auch von anderen Karten (AMD/nVidia) passen denn vom Lochabstand her?

Der Morpheus ist mir zu teuer.
 

Anhänge

  • IMG20220527112019.jpg
    IMG20220527112019.jpg
    2,9 MB · Aufrufe: 287
  • IMG_20220527_112820.jpg
    IMG_20220527_112820.jpg
    5,8 MB · Aufrufe: 242
Zuletzt bearbeitet: (TwinTurbo 2 entfernt, da nicht kompatibel)
  • Gefällt mir
Reaktionen: Staubgeborener
Google mal Ghetto-Mod bzw guck hier im Forum. Kommt garantiert billiger als ein Customkühler, wenn es überhaupt einen gibt für ne OEM-Karte.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: doof123, minimii, ApeZilla und eine weitere Person
+1 für Ghetto Mod. Kühler lassen und anderen Lüfter draufschnallen.

Grüße
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ApeZilla
Der Lochabstand bringt dir relativ wenig, wenn du den Kühlblock mit tauschen willst. Es ist nicht wie bei CPU's das du einfach den passenden Kühler für den Sockel kaufst und fertig, meist sind die Kühlblöcke so ausgelegt, das andere Komponenten, wie z.B. Ram mit gekühlt werden und da kochen die Hersteller bei der Positionierung ihr eigenes Süppchen.
 
+1 für Ghetto Mod - Abdeckung ab und Nocuta etc drauf :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: doof123, ApeZilla und Staubgeborener
Hab jetzt vor, zwei 92er Lüfter zu verbauen, da 120er nicht wirklich schön drauf aussehen würden (kleiner Kühlkörper). Würde da gerne einen Mini 4pin Splitter nehmen und die Lüfter dann über Afterburner steuern, da meine Mainboardplätze alle belegt sind.
Ich hoffe, das funktioniert dann.
Brauche ich 12V Lüfter?
 
12V PWM, +1 für Gettho-Mod. Schick aussehen tut das aber nie, insofern +1 für 1x 120mm - leiser und kaum weniger airflow wie zwei 92mm.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ApeZilla
Einen Twin Turbo II hätte ich hier in OVP liegen, falls Bedarf schreib mir eine Nachricht.
 
Mach' 'nen Ghetto-Mod: Schnall' irgendwas vernünftiges von Noctua etc. mit Kabelbinder drauf. Fertig.
 
der Unzensierte schrieb:
Schick aussehen tut das aber nie
Das trifft nur zu, wenn die Leute sich keine Mühe geben ;) Auch das kann man schön gestalten, indem man eine Verkleidung anbringt.

@Mr Burns Sollte der GM nicht funktionieren, was bei so kleinen Kühlkörpern durchaus passieren kann, könntest du auch einfach einen entsprechenden After-Market-Kühler gebraucht kaufen. Da sind die nicht wirklich teuer.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ApeZilla
DAU123 schrieb:
Einen Twin Turbo II hätte ich hier in OVP liegen, falls Bedarf schreib mir eine Nachricht.
Der ist lt Datenblatt nur mit 51x61mm Lochabstand kompatibel.
Mit der GTX1660 Serie (51x51mm) scheinbar nur der Accelero Extreme III (v2 oder v1 mit Upgrade Kit) und der Accelero Extreme IV 🤷🏻‍♂️
 
Mr Burns schrieb:
Der ist lt Datenblatt nur mit 51x61mm Lochabstand kompatibel.
Mit der GTX1660 Serie (51x51mm) scheinbar nur der Accelero Extreme III (v2 oder v1 mit Upgrade Kit) und der Accelero Extreme IV 🤷🏻‍♂️
Jup, leider passt er nicht...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ApeZilla
Zurück
Oben