Welches Modbios für NF7-s?

[EKM] SeLecT

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
592
Ich habe das Abit NF7-S Rev 2.0 und wil nun ein Modbios aufspielen, bloß weiß ich nicht genau welches gut is. Also ich wiß nich ob nen Tictac-Bios oder so (MantaRay oder welches genau).

Ich will nämlich auch bloß kein falsches auswählen, daher hoffe ich das ihr mir genau sagen könnt welches das beste is und welches ich nehmen muss (am besten per Link).

X-Clock
oder
klick


Dir habe ich schon gefunden. Bloß weiß halt nich welches, und wenn welches, ob dann 1T oder 2T. 1T is, dass man nie so ein hohen FSB fahren kann, und mit 2T kommt man höher, oder?

Habe 2*256MB Infineon 6a, falls das noch wichtig sein sollte.

Ich hoffe ihr könntet mir ein konkretes Bios(-link) angeben, damit ich nix falsch mache.

mfg SeLecT a.k.a. Lalelu
 

arterius

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.931
So leicht wie du es dir machst wird es aber nicht gehen.
Probiere einfach die Bios Versionen durch, die viel versprechend sind und welche am besten mit dem Board harmonieren.
1T bringt mehr Leistung wenn der Speicher mit niedrigen Latenzen läuft. 2T ergibt zwar eienen höheren fsb aber diser hat den Leistungsverlust zu 1T nie wett gemacht, obwohl ich 15mhz auf dem fsb mehr hatte.
Lesen und verstehen. ;) klick
 

[EKM] SeLecT

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
592
Hatte erst mal das 2T bios drauf. max fsb war 242Mhz möglich. beim 1T (habe ich jetzt drauf) habe ich noch nicht geteset.
 
Top