Wie funktioniert die Vibration bei Handys?

MxOxVxIxE

Banned
Dabei seit
März 2008
Beiträge
73
Wie funktioniert die Vibration bei Handys?

-Mototoren passen nicht rein ;)
-Manche sprechen vom Akku (klingt komisch)
-ich habe keine Ahnung :)

Vielleicht weis es jemand von euch.

Bitte kein gidf oder letmegooglethatforyou-link ;) THX.
 

hostile

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
566

Fresh.D

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
896
Ja, hostile hat vollkommen recht, als mir mein gamepad auf den Boden gefallen sind, habe ich auch 2 von den Motoren gesehen, die sind echt klein, haben aber eine große Wirkung;)
Daher wird es beim Handy auch nicht anders sein
 
S

Sven

Gast
Als noch nicht jedes Handy einen Vibrationsalarm hatte, gab es auch entsprechende Vibrationsakkus um dies nachzurüsten. Heute ist das eben dieser kleine Motor mit Unwucht, welche aufgrund der Masseträgheit zum Vibrieren führt.
 
S

Seth-Apophis

Gast
Heute können Handys sogar an verschiedenen Seiten einzeln vibrieren. Zum Beispiel HTC Diamond und HD: Wenn man in Teeter mit der Kugel gegen eine bestimmte Seite rollt, dann vibriert es nur da :D.
 

fawks

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
78
Hallo...also ich habe slber ein htc tocuh diamond und ich kann das ehrlich gesagt nicht festellen, dass es nur an einer Stelle/Seite vibriert. Bei mir vibriert nur das ganze Gerät sehr kurz O.o
 
Top