Wie hoch kann ich meinen Atlon 900 übertkten

Marzel

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
11
Ich wollt gern ma wissen wie hoch ich meinen Atlon 900 übertakten kann und was man dann so fürn lüfter braucht
kann dabei schnell was kaputt gehen
Mfg Marzel
 

Rayn

Lt. Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.047
Wie hoch hängt davon ab, wie gut Du ihn kühlst.

Wenn Du aber das absolute Maximum meinst: Maximaler Bus-Takt * maximaler Multiplikator (z.B. 166 MHz * 12,5 = 2075 MHz).

Würde ich aber nicht ohne eine wirklich ultra gute Kühlung machen, zumal es ein krasser Sprung von 900 MHz auf 2 GHz ist :cool_alt:

Weiteres Problem: Bei 166 Bus-Takt kommen mit ziemlicher Sicherheit auch andere Komponenten einen "kleinen" Schub: PCI Bus, IDE, RAM usw. werden ebenfalls mit höherem Takt betrieben.

Ja, dabei kann schnell die CPU kaputt gehen, weil evtl. die thermische Belastung so hoch wird, dass sie einfach schmilzt/platzt/verbrennt oder einfach nur ausgeht und nie wieder angeht. Nebenbei musst Du ja auch noch die Core-Spannung erhöhen, was auch unangenehme Folgen haben kann :(

Bei Übertaktung von 900 auf z.B. 1,1 GHz sind die Kanie Lüfter sehr interessant (leistungs- als auch preismäßig :D). Die Gehäuselüftung sollte dabei natürlich auch stimmen.
Bekommen kann man die Dinger u.a. bei http://www.pc-cooling.de/
 
Zuletzt bearbeitet:

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Overclocking?

Da hast du nicht aufgepaßt, Marzel. Du hast eine Overclocking-Frage gestellt und die gehört woanders hin. Aber weil ich ein lieber Kerl bin, mache ich jetzt *hex hex* und dein Thread wandert ins richtige Forum. Da finden ihn auch noch mehr Spezialisten, die gerne ihren Senf dazugeben. ;)

P.S.: Nächstes Mal aufpassen, wo du deinen Thread eröffnest, damit sparst du uns Arbeit.
 
Top