win8 systemherstellungsort ändert

Plastikman

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.778
Servus. Ich hab ein etwas seltsames problem. Neben meinem win7 auf meiner hdd habe ich eine neue ssd platte mit win8. Für Xbox musik ich einen kleinen verlinkungstrick mit der Musik bibliothek angewendet, sodass gespeicherte musik auf der hdd landen.

jetzt speichert aber leider auch die systemwiederherstellung auf der hdd. Lässt sich das umstellen?
 
M

miac

Gast
Dann beschreibe doch mal deinen Trick, denn die Wiederherstellung hat mit einem einfachen Link nichts zu tun.
 

Plastikman

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.778
Lösche den Musikordner in der bib, mache einen neuen und füge ihn hinzu, lösche ihn wieder und mache in der eingabeaufforderung eine verlinkung mit ml oder wie der befehl genau war auf den eigentlich nicht mehr vorhandenen ordner. Somit hab ich,ne verlinkung als bib
 
M

miac

Gast
mklink meinst Du.

Tja, das dürfte aber die Systemwiederherstellung nicht beeinflusst haben.


Wie äußert sich denn der Fehler?
Prüfe mal in den erweiterten Systemeinstellungen unter Computerschutz, welche Laufwerke ausgewählt sind.
 

Plastikman

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.778
hmm. Außer win8 habe ich steam und paar treiber installiert.
die ssd platte ist neu und ich habe sie zusätzlich zu meiner alten hdd auf der noch win7 ist
installiert. diese war früher die c: platte.
nachdem ich aber win8 auf der ssd installiert habe, habe ich die laufwerksbezeichnungen
geändert.

komisch war allerdings auch, dass ich nachdme ich diese verlinkung gemacht hatte,
runter gefahren hatte und 2 tage später hochgefahren habe, steam nicht mehr ausführbar war
der wlantreiber nicht mehr verwendbar. also irgendwas ist das jetzt verkorkst, dabei hab ich kaum
was gemacht.
 
Top