Windows 2003 - Treiberproblem

THE NOXIER

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.059
Hallo!

Habe die 180 day-trial von Win2k3 Enterprise bei mir installiert.

Jetzt möchte ich einen Drucker installieren, doch er meint dazu folgendes (siehe Screenshot)

Wo finde ich diese "Policy"? Hab schon mal ein bisschen bei gpedit.msc rumgesucht aber nichts gefunden!

Danke schon mal für die Hilfe!
 

Anhänge

Po§tm@n_VS

Ensign
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
156
Hallo,

sieht so aus, dass du versucht einen NT4 Treiber zu installieren. Das wird natürlich geblockt. Suche mal nach nen XP Treiber - müsste funzen.
 

freak01

Commander
Dabei seit
März 2002
Beiträge
2.677
hi :)

ich würde nicht zwangsläufig einen nt4-treiber auf windows 2003 installieren (vielleicht hast du ja keinen anderen)

start -> control panel -> system
hier drückst du auf das tab "hardware" -> button "driver signing"
hier müsstet du nach einer aktivierung von "ignore" den treiber installieren können (ich über nehme keine verantwortung dafür, wenn windows nicht mehr startet ;) )

darum erstell vorher ein systemimage, wenn möglich :D
 

Freshprince

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
343
Zitat von freak01:
start -> control panel -> system
hier drückst du auf das tab "hardware" -> button "driver signing"
hier müsstet du nach einer aktivierung von "ignore" den treiber installieren können
Das funktioniert so nicht. Die Option, die Du da angibst, ist, wenn ein Treiber keine WHQL-Signatur enthält.

The Noxier versucht einen Drucker mit Kernelmodustreibern zu installieren. Du gehst so vor:

Start -> Ausführen -> mmc eingeben -> Enter - Jetzt öffnet sich die Managment Console.

Dann Datei -> Snap-In hinzufügen -> Hinzufügen -> Gruppenrichtlinie -> Hinzufügen -> Fertigstellen -> Schließen -> OK - Jetzt kannst Du die Richtlinien für den lokalen Rechner ändern.

Dann Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Drucker -> Installation von Druckern, Kernelmodustreiber ... -> Eigenschaften -> Einstellungen -> deaktiviert.

Managment Console schließen -> neustarten. Jetzt kannst Du den Drucker installieren.

Keine Garantie, daß das System danach noch startet oder stabil läuft. Dein Treiber ist garantiert nicht für Windows XP oder Windows 2003 zertifiziert !!!

FP
 

Freshprince

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
343

THE NOXIER

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.059
habs noch nicht ausprobiert - aber genau die option hab ich gesucht! und wenns schiefgeht is eh wurscht - übermorgen kommen 1 gig neuer ram und eine neue graka --> müsste sowieso mal wieder neu machen

aber trotzdem danke!

edit: funktioniert problemlos! BIG THX!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top