Windows Subsystem Linux konnte nicht installiert werden

jacob36964

Ensign
Registriert
Dez. 2020
Beiträge
132
Fehler: 1006

Der Datenträger einer Datei wurde extern so geändert, dass die geöffnete Datei nicht mehr gültig ist.

Das kommt wenn ich es in Powershell oder Cmd eingebe

Ich versuche Linux auf Windows zu installieren, damit ich Pi-Hole und Bash Console nutzen kann

Da kommt aber immer dieser Fehlermeldung.
 
Was genau wurde den bisher alles gemacht? Nach welcher Anleitung bist du vorgegangen?
Ich persönlich würde einfach Pi-Hole in ner Linux VM laufen lassen bzw in einem Docker Container.
 
Fujiyama schrieb:
Was genau wurde den bisher alles gemacht? Nach welcher Anleitung bist du vorgegangen?
Ich persönlich würde einfach Pi-Hole in ner Linux VM laufen lassen bzw in einem Docker Container.
Also ich glaube man muss unter Systemsteuerung auf Programme und Feature und dann auf Windows-Features aktivieren. Denke das das Windows Feature für Windows Subsystem Linux deaktivert ist und der Powershell Befehl deswegen nicht geht. Aber bei Windows Feature erscheint nur ein leeres Fenster bzw Bitte Warten in Endlosschleife.

Ich gib halt optionalfeatures.exe in Win+R ein und dann kommt dieses Fenster in Dauerschleife.
 

Anhänge

  • Screenshot_10.png
    Screenshot_10.png
    8,7 KB · Aufrufe: 121
Zurück
Oben