WLAN funktioniert mit neuer Firmware (6921) nicht mehr

heimwege

Newbie
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
5
Hallo zusammen,

ich hab gerade versucht die neue Firmwareversion (6921) auf mein iRadio aufzuspielen. Hat auch ohne Fehlermeldung funktioniert, aber jetzt geht das WLAN des Radios nicht mehr.
Das Update habe ich über Kabel und über WLAN versucht. Beide male kam keine Fehlermeldung. Wenn ich aber die Netzwerkeinstellungen anpassen will (Mit eingestecktem LAN-Kabel oder ohne), bietet mir der Assistent immer nur "Wired Ethernet" an.
Ich hab alles versucht. Strom weg, LAN Kabel weg, Strom wieder an, Netzwerkassistent aufgerufen -> Nur wired Ethernet.
Mit Kabel im Web-Interface ein entsprechendes Profil für WLAN gepflegt, strom weg, LAN KAbel weg, Strom wieder an -> Nur wired Ethernet.
Könnte mir jemand von euch freundlicherweise weiterhlefen? Es kann doch nicht sein, dass nach dem Firmware-Update das WLAN nicht mehr möglich ist? Ich bin einigermaßen am verzweifeln...
Vor dem Update hat alles einwandfrei funktioniert (ich nutze ein WPA-PSK verschlüsseltes WLAN).

Zusatzfrage: Am Downgrade bin ich gescheitert, weil ich diese ominöse Zwischen-Firmwareversion nirgendwo gefunden habe. Der direkte downgrade ist grandios fehlgeschlagen, d.h. einige der Menüpunkte waren nicht mehr benutzbar... aber dafür hat das WLAN wieder funktioniert. Zur Not würde mir auch geholfen sein, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte, dass ich wenigstens die alte Firmware wieder aufspielen kann.

Update: Firmwareupdate war von Version 24.6394 auf 36.6921 (Bootloader 6834, Hardware-Version 0.165)

Grüße
Dominik
 
Zuletzt bearbeitet:

salsaholic

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
174
Hallo Dominik,
also ganz pauschal "kein WLAN bei 6921" stimmt sicher nicht - ich habe diese Version drauf, mein iRadio hat noch nie ein LAN Kabel bei mir gesehen, und es läuft. Auch ich benutze WPA PSK, Standardeinstellungen der Fritz!Box.
Falls bis heute Abend keine Lösung da ist bzw. kein offizieller Download für die vorherige FW Version, kann ich gerne mal die Datei der 6909er rüberschicken - schicke mir dazu bitte eine PN mit Deiner Mailadresse.
Aber erstmal hoffe ich, dass Shaddi einen rettenden Rat für Dich hat :)
Klaus
 

shaddi

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.021
Bitte das Gerät resetten (siehe Handbuch) und dann die aktuelle beta Firmware neu aufspielen.
 

heimwege

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
5
@salsaholic: das glaube ich dir gerne, dass es bei Dir funktioniert. Ich würde mich freuen, wenn es das bei mir auch täte. Ich hab auch keine Ahnung was ich denn falsch gemacht hätte. So schwierig ist das ja nun auch wieder nicht... PN ist raus (und hoffentlich auch angekommen? Irgendwie sehe ich nix in meinem Postausgang. Falls es nicht funktioniert hat, meld dich bitte einfach nochmal kurz bei mir. Danke) Gibt es irgendwo eine History der (Beta-)Firmware-Releases? Auf dem FTP-Server habe ich nur die aktuelle Version gefunden...

@shaddi: hab ich ungefähr 3 mal gemacht. Ergebnis ist das Selbe. Kein Wlan.
Ich drücke den Reset-Button im eingeschlateten Zustand bis die grüne LAN Leuchte blinkt, dann den Netzstrom weg, bisschen warten, LAN Kabel weg und wieder anschalten. Sprache auswählen. Soweit paßt alles. Aber nach dem blabla-Screen des Netzwerkassistenten steht als einzige Option für die Netzwerkverbindung "Wired ethernet". Keine einzige WLAN-Station wird angezeigt (was mit der alten firmware und ohne angestöpseltes LAN-Kabel sofort der Fall war). Also auch wenn kein LAN-Kabel am Gerät ist, zeigt das Radio als einzige Option "Wired Ethernet".

Aber mal eine generelle Frage: Wenn ich das WLAN-Profil im WEB-UI Des iRadio engebe (wenn das LAN Kabel angesteck ist für das erste Profil, dass beim Start des Radios geladen wird) und dann das radio ausschalte, Kabel abziehe und wieder einschalte. Sollte das RAdio dann nicht zumindest versuchen die hinterlegten WLAN-DAten zu nutzen? Meins macht hier überhaupt keine Anstalten... Hab ich da generell den Sinn des Web-UI nicht verstanden, oder funktioniert da bei meinem Radio scheinbar was nicht wie es sollte?
 
Zuletzt bearbeitet:

shaddi

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.021
Bitte lass das LAN-Kabel bei dem Reset mal weg... also quasi nur Noxon + Strom.
 

heimwege

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
5
Hab ich versucht. Hat alles nix genutzt. Die Hotline gab mir den Tipp, beim Firmwareupdate (bei ca 50%) mal den Stromstecker zu ziehen (Firmware Update, KEIN Bootloader Update!!!). Dann ist die Firmware komplett gelöscht und man kann neu aufspielen (Der Bootloader wurde nämlich nicht mitgelöscht. Da macht die Trennung in Firmware und Bootloasder durchaus Sinn). Für die offiziell freigegebene Version bedeutet das, dass wieder alles funktioniert. Wenn ich das selbe mit der beta-Firmware mache funktioniert wie üblich bei mir leider nur "wired ethernet".

Ich habe jetzt auch die Version 6909 versucht. Selbes Ergebnis. Nach telefonischer Rücksprache mit den Support habe ich eine schriftliche Fehlerbeschreibung geschickt, damit sich das ein Entwickler bei Terratec anschauen kann.

Problem scheint zu sein, dass das Gerät beim Starten obwohl keine LAN Kabel angesteckt ist meint ein solches zu erkennen und daraufhin was WLAN abschaltet. D.h. es startet immer mit dem Profil "default" und nicht "default / TerraTec" (TerraTec = default SSID nach resetten des Geräts bzw neu Aufspielen einer Firmware)
 
Zuletzt bearbeitet:

michma

Newbie
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2
Hallo,

hätte ich doch mal dieses Forum vorher gelesen :-(
Ich habe nun das gleiche Problem. Mein Noxon Audio 2 hat jetzt keine WLAM auswahl mehr nur noch über kabel. So ein mist. Leider hab ich auch keine Garantie mehr drauf. Liegt das Problem beim Bootloader? den dieser wird ja eigentlich nie gelöscht, oder?

Gruß

Micha
 

flauchhaus

Newbie
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
6
Habe selbiges Problem, allerdings das iRadio ohne iPod dock
aus dem HIFI forum:
Ich habe leider immer noch das selbe Problem das ich bei allen Beta firmware versionen keine Möglichkeit habe WLAN zu verwenden da mein iRadio nurnoch "Wired Ethernet" als Verbindungsmöglichkeit anbietet.

Bei der alten Firmwareversion von 2007 und bei der minimal bootloader firmware funktioniert der Wechsel von/zu WLAN nach kurzen Aus & Einschalten perfekt nur bei den Betaversionen bekomme ich nie die WLAN Auswahlliste

Alles versucht:
- Update über Webinterface & Fimwaremanager, auch Bootloader
- Zurücksetzen aller Einstellungen durch Abbrechen während des normalen Firmware update (nicht Bootloader)
- Zurücksetzen der Einstellungen durch Resetknopf
- Firmwareupdate über WLAN (nach Update gabs trozdem wieder nur "Wired Ethernet" zur Auswahl)
- Firmwareupdate bei 3 Rechnern getestet
- ca 12 std. kein LAN/Strom, nach Einstecken von Strom trozdem nur "Wired Ethernet" auswählbar - keine WLAN Liste.

Komische nebenbugs (mögl. damit was zutun?):
- Nach erstmalgen Starten mit alter Firmware wo WLAN funktioniert hängt das iRadio beim beziehen der IP ("Netzwerkadresse zuweisen..."), nach Neustart gehts.
- Wenn das WLAN auf Kanal 12 oder 13 eingestellt ist bekommt der noxon (mit alter firmware) zwar eine Verbindung aber Radiostreams puffern nur noch unendlich und werden nicht abgespielt obwohl sogar der Titel angezeigt wird. Währe schön wenn das gehen würde da in manchen Orten das 802.11g Netz ziemlich voll ist (oder geht das schon in den Betaversionen? Kann dies ja leider nicht Testen )
- Bei aktiver Wlanverbindung mit der alten Firmware (Kanal 1-11) wird im Webinterface angezeigt das keine WLAN Verbindung besteht obwohl Radiostreams usw. funktionieren. Der Status wird aber korrekt beim iRadio selber angezeigt.
die Firmware 6921 hab ich noch nicht getestet - wie ich sehe gibts leider immer noch die selben Probleme :(

Die alte final Firmware 6392 (2007-09-27_iRadio_TerraTec_firmware_FW6392_HWID165) hab ich mal hochgeladen falls noch jemand das Problem hat und Downgraden möchte (für die normale iRadio version ohne iPod!). http://ul.to/jt4mdw
 
Zuletzt bearbeitet:

michma

Newbie
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2
Hallo,

es läuft wieder bei mir. Aber seltsam ist es. Ich versuch dies mal zu erklären.
Ich habe mein Noxon 2 Audio normalerweise im Wohnzimmer. Jetzt zum updaten hab ich es abgeklemmt von der Musikanlage und schlieste es mit einem anderem Netzteil an. Das Netzteil hat hat 9V (einstellbar bis 12V). Mit diesem Netzteil war es nicht möglich mehr WLAN zu nutzen. WLAN verbindungen wurden einfach nicht mehr angezeigt. Der Noxon startet immer wieder von neuem. Wenn ich aber ein Netzwerkkabel dran hatte funktionierte er aber nur über Lan, WLAN funktion war nicht anwählbar. Ich habe es rein zufählig wieder am orginalnetzteil angeschlossen ohne Lan kabel und siehe da er sucht nach WLAN und findet auch. SUPER es funktioniert wieder bei mir.
Aber seltsam ist es schon. Ich nehme mal an das andere Universalnetzteil hatte für den Noxon einfach zu wenig strom dadurch die abstürze bei WLAN versuche.

Gruß

Micha
 

heimwege

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
5
Ich hab das Gerät auch nur mit dem Original Netzteil betrieben...

@michma: Das Problem liegt nicht am Bootloader. Den habe ich ja nicht aktualisiert. Bei gleichem Bootlaoder aber anderer Firmware funktioniert bei mir einmal WLAN (=alte FW) und einmal nicht (=BETA FW). Keine Panik wegen der Garantie. Du kannst die alte Firmware einfach wieder aufspielen und dann sollte dein WLAN auch wieder funktionieren. Das tut bei mir ja auch.
 
Zuletzt bearbeitet:

flauchhaus

Newbie
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
6
Netzteil ausgetauscht -> Problem besteht immer noch

ABER
Habe den Fehler jetzt eingrenzen können!
Wenn man beim Einschalten den Hardware Schalter hinten schnell (wirklich schnell!) ca 5 sek. ein/ausschaltet bemerkt das iRadio endlich das er nicht per wired ethernet angeschlossen ist!

Das Problem ist das beim späteren Ausstecken/Ausschalten sich wieder blind stellt und man die selbe Prozedur noch einmal machen muss...

Warum es allerdings mit der alten Firmware ohne Probleme geht (dafür hat die andere ärgerliche Fehler) ist mir immer noch ein Rätsel, eventuell durch "Verschlimmbesserung" von hardwareerkennungs timeouts in der neuen Firmware damit sie minimal schneller bootet?.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mindraniel

Newbie
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4
Auch ich habe das gleiche Problem. Doch ich hab das Gerät erst heute im Zuge des WOW Deals auf eBay am 6.8. erworben. Direkt nach Auspacken und Einschalten stand mein WLAN von Anfang genauso wenig zur Verfügung wie jedes andere in der Nähe befindliche. Einzige Auswahl: WIRED ...

Suche nun wie ein doofer diese alte Firmware. Weiß da jemand Rat?
 

shaddi

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.021
Die alte Firmware wird da kaum helfen. Bitte wendet euch nach Möglichkeit direkt an den telefonischen Terratec Support.
 

Mindraniel

Newbie
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4
und wo finde ich die Telefonnummer zum Support? Ist auf der Website nicht wirklich leicht zu finden...
 

Tauschaus

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
27
Hallo Mindraniel,

leider wird es sich um einen Hardware Defekt des Geräts handeln, in diesem Fall wirst Du es an den Händler (Wolfstore) zurücksenden müssen.

Gruss

Thorsten
 
Top