Wlanrouter mit Accesspoint hinter DSL-Router?

F!o

Admiral
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
7.455
Hi,
Ich habe DSL 1000 bei T-online und nen Netgear RP614 DSL-Router.
An dem Router sind 3 Pcs angeschlossen.
2 Desktop Pcs und Umständlich 1 Notebook.
Jetzt will ich zu 1&1 Wechseln und dort gibts die Auswahl eines WLAN Routers (Kostenlos)
Meine Frage.
Kann ich diesen ===> http://dsl.1und1.de/wechsler.php?&page=hw-zyair-b-2000-v2&frame=popup&srcArea=mt
Wlan-Router Hinter meinen Router Schließen und kann somit der Laptop ohne Probleme mit Wlan ins Internet?
Der Wlanrouter würde im 1. Stock stehen und der Laptop währe im Keller.

Oder Funktioniert dass zusammenschließen gar nicht?

mfg
 

V@LiuM

Ensign
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
235
Zitat von mA!dN:
Hi,
Ich habe DSL 1000 bei T-online und nen Netgear RP614 DSL-Router.
An dem Router sind 3 Pcs angeschlossen.
2 Desktop Pcs und Umständlich 1 Notebook.
Jetzt will ich zu 1&1 Wechseln und dort gibts die Auswahl eines WLAN Routers (Kostenlos)
Meine Frage.
Kann ich diesen ===> http://dsl.1und1.de/wechsler.php?&page=hw-zyair-b-2000-v2&frame=popup&srcArea=mt
Wlan-Router Hinter meinen Router Schließen und kann somit der Laptop ohne Probleme mit Wlan ins Internet?
Der Wlanrouter würde im 1. Stock stehen und der Laptop währe im Keller.

Oder Funktioniert dass zusammenschließen gar nicht?

mfg
Die beiden Router müssen über ein Crossover Kabel miteinander verbunden werden und nur ein DHCP-Server. Also DHCP auf WLAN deaktiveren. dann müsste es funktionieren.
 

F!o

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
7.455
Hm.. leider geht es irgendwie nicht.
Ich kann beim 1. Router nicht die Feste IP einrichten.
Feste IP des Routers = 192.168.1.1
Subnetz Maske = 255.255.255.252
Es wird einfach nicht Übernommen.
Desweiteren finde ich bei der Konfiguration von Router 1 kein Unterpunkt NAT.
Wie leite ich die Ports an den anderen Router weiter?

mfg
 
Top