X1800XT leiser machen oder X1950 Pro ?

Sinnvollste Lösung für eine leise Graka?

  • Vf-900 auf die X1800XT montieren

    Stimmen: 17 70,8%
  • X1800XT verkaufen und eine X1950 Pro holen (bitte angeben welcher Hersteller)

    Stimmen: 6 25,0%
  • X1800XT verkaufen und eine andere Karte holen (bitte angeben welche)

    Stimmen: 1 4,2%

  • Teilnehmer
    24
  • Umfrage geschlossen .

Jimmy_C

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.650
Hallo Leute,

in meinem System werkelt eine X1800XT mit 256MB und von der Leistung bin ich absolut zufrieden. BF2 läuft einfach herrlich auf vollen Details (mit 1024'er). Demnächst kommt wohl ein 19"-TFT ins Haus, die Karte muss also auch 1280'er Auflösungen verkraften.

Mir ist die Karte aber einfach ein wenig zu laut, da mir ein Silent-Rechner auch wichtig ist. Stört mich nicht beim Zocken, aber unter 2D.

Jetzt gibts die Möglichkeit nen Vf-900 zu montieren, aber dann ist die Garantie weg. Wie einfach ist der denn zu montieren?

Oder ich hol mir ne 1950 Pro (ASUS, MSI und PowerColor sollen sehr leise Lüfter haben) und verkauf die X1800XT. Hat jmd bereits die angesprochenen 1950er und kann bitte was über die Lautstärke sagen?
Verschlechter ich mich spürbar in der Leistung, und verbesser ich mich süprbar in der Ruhe. ;)

Bin momentan sehr unschlüssig was ich tun soll und wollte mal ein paar Meinungen hören/lesen.

Danke schon mal
 

strixXx

Ensign
Dabei seit
März 2006
Beiträge
215
Ich wüsste noch eine Möglichkeit! Wie wärs denn mit dem Thermalright HR-05?
http://geizhals.at/deutschland/a217753.html

Auf diesen könntest du einen 80mm Lüfter (oder gröser) montieren und es wäre dann wirklich silent! Denn der V900 hat mit der x1800xt schon ganz schön was zu tun und ist dann auch nicht mehr so leise! Also von Leistung und Lautstärke ist der Thermalright schon um einiges besser!
Aber ich könnt dir auch meine V900 verkaufen! Schreib mir einfach ne PN!
 

snaapsnaap

Captain
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
3.954
hol dir den vf900 hab ihn selber und auf niedrister stufe max temps von 60-70 aber ich hab keine lüfter an der front, mit wärs etwas kühler so um die 60
 

Christi88

Ensign
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
201
Also ich hab die X1950Pro Extreme mit 512MB von Powercolor.

Von der Leistung her Top (5600 Punkte im 3D Mark 06) Sys. siehe unten. Spiele laufen alle (CoD2/ FlatOut2 usw.) mit allen Details bei 1280*1024 und es hat noch Luft nach oben.

Das schöne ist, dass die Grafikkarte nahezu unhörbar ist und auch unter Vollast nicht lauter wird. Außerdem bleibt sie mit dem mächtigen Arctic Cooling Lüfter schön kühl (unter 60°C), was noch sehr viel Potential fürs übertakten bietet.

Bei der Auswahl hab ich auch sehr auf die Lautstärke geachtet und bin voll zufrieden. Mein System hört man nur bei HDD Zugriffen (endlich Ruhe). Also ich würde sie wieder kaufen, da auch der Preis nicht allzu hoch ist.

Ich denke zu ner X1800XT dürfte sie noch ein klein wenig mehr bringen, spätestens nach dem übertakten.

MfG Christi88
 

Jimmy_C

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.650
Keine Meinungen mehr?
 

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.555
die x1800xt ist schneller.
zudem gibts keine x1950pro welche an eine x1800xt & vf-900 rankommt.
werder in der leistung noch in der laustärke.

cYa
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
@ y33H@

Kann ich nur zustimmen. Die X1950pro ist kein Konkurrent für die X1800XT, selbst übertaktet nicht und schon gar nicht mit 512MB Speicher, der in dieser Leistungsklasse sowieso keine Rolle Spielt.

Der vf-900 ist hier eine sehr gute Wahl
 

macTONE82

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
51
würde an deiner stelle auche einen neuen kühler drauf machen. am besten den vf900. den kannste ja auch für deine neue karte benutzten. lohnt sich also auf jeden fall. und warum karte tauschen, wenn du doch eh leistungsmäßig zufrieden bist und warum dann tauschen gegen eine karte die höchstens gleichwertig ist technisch gesehen?
Ausserdem hast du bestimmt einen saftigen aufpreis zur 1950pro wenne die karte verkaufst.
 
Top