x2 4800 auf a8n32 problem

r00f

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
500
Habe folgendes Problem unzwar im bios des Boardes (title oder sig) gibts eine option
Fid/vid um multi takt usw zu ändern.
Die kann ich bei mir nicht auswählen...
Der Przessor (title sig) ist ja mim multi nach unten kompatibel.
Möchte die CPU nicht ocen sondern nur meine Ram auf seine 250 bringen für die er ausgelegt ist.

Bios 1009
Fid/Vid nicht auswählbar
weis jmd rat?
 

TECH_ATTACK

Banned
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
625
Soviel ich weiss können die Multiplikatoren eines X2 auch nach unten nicht geändert werden, sind komplett gelocked!
 

r00f

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
500
komplett gelockt?
Müssen die nicht frei sein wegen CnQ?
hm glaub nicht das der bei nem 12er multi en takt von 250 mitmacht....
Dachte die sind nach unten hin unlocked...
Hoffe das du nicht recht hast....
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.029
Zitat von TECH_ATTACK:
Soviel ich weiss können die Multiplikatoren eines X2 auch nach unten nicht geändert werden, sind komplett gelocked!
Blödsinn. Was sollte das für einen Sinn haben? C&Q würde nichtmehr funktionieren.

Natürlich sind die nach unten nicht locked.
 

r00f

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
500
Hm weis nicht zufällig jmd warum ich die bios einstellung nicht zur verfügung habe?
tastenkombi oder weis der geier was?
muss doch möglich sein


ps CnQ hab ich gesehen bleibt er bei dem multi und geht nur mit dem takt runter laut asus cnq tool
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.029
Natürlich geht der mit dem Multi runter :rolleyes: Mit was denn sonst? Mit dem Referenztakt und taktet gleich noch alle Busse und Links aus dem Takt? Wohl eher nicht.

Guck mal in dein Handbuch. Asus ist da meistens sehr genau. Da sollte eigentöich drinstehen, wie man den Multi verändert. Das geht bei dem Board nämlich problemlos.s
 

epia

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
61
Vielleicht die neuste Version des Bios draufschieben, vielleicht hilft das ja!

MFG
Epia
 

r00f

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
500
1009 ist die neuste
auf jedenfall wars die neuste am sonntag ;)

Im handbuch steht das man diesen FID/VID aktivieren soll
des kann ich aber nicht weil ichs nicht anwählen kann....
des ist ja mein problem.

Wie gesagt in dem Asus CnQ tool bleibt der multi unverändert wenn er sich runtertaktet....

Helft mir ich bin ein noob :freak:
Bei meim alten Board K7n2 ging des alles viel leichter....

Will ja gar net groß ocen... nur mein speicher auf "normal" takt bringen...

wenn ich nur den ramtakt auf 250 erhöh läuft er auf 133....
auf 200 bekomm ich ihn aber nicht auf die schönen 250...

htt auf 4 multi auf 9,5 oder 10 und takt auf 250 mehr will ich net....

wenn ich die option anwählbar hätte wärs doch so einfach....
 

r00f

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
500
meinst die memoryclock?
wenn ich die auf 250 stell steht zwar im bios ddr500 aber im windows wird 133 ausgelesen mit cpu z oder ist des ein auslesefehler?
hat noch jmd ein link für freeware everest? :)
sandra gibts ja leider auch nur noch gegen geld....

profitgierige welt :(

welches programm lastet die cpu zu 100% aus? kann des prime?
will mal wissn wie warm er unter volllast wird
 
Zuletzt bearbeitet:

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.029
Ja Prime, SP2004 etc. Du musst das dann aber 2 mal starten und jedem Kern einen Thread zuweisen.

Sandra und everest sind nach wie vor kostenlos

Ja memclock auf DDR500. In Windows wird nur 133MHz ausgelesen? Dann klappt es nicht. Wie bei mir auch. Sieht so auch als sein das bei den X2 nicht möglich. Die normalen A64 machen das allerdings ohne Probleme.
 

r00f

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
500
hmbei sandra 2005 will der nen 30stelligen key von mir...
und everest sthet ja im dl bereich mit shareware...
naja werd daheim mal schaun.
threats zuweisen hmm mal sehn wie des geht ;)

und eben weil des ja net möglich scheint will ich ja den multi ändern....
wenns gehen würde...
 

r00f

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
500
Noch schnell ne frage zu speedfan
hab hier 3 tempanzeigen
Temp1: 25
Temp2: 25
Temp3: -128
irgendwie trau ich den temps net....
Sandra sagt aber des gleiche 25°C im idle hat die CPU
Und mit Prime im torture (für jeden kern einen) hab ich temps von max 36°C
hab zwar nen megakühler gemodded aber das der soo gut ist bezweifel ich etwas
Im bios zeigt er beim starten 37-42 Grad an
was stimmt nun ....
 
Zuletzt bearbeitet:
Top