XP Home speichert Treibereinstellungen nicht?

McDuc

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.307
Hi Leute,

leider finde ich im Netz dazu nichts (nur bzgl. Screensafer etc.) und es nervt mich abartig :(

Ich hab meinen Uraltpc wieder aktiviert, da meine Freundin nicht an mein System gehen will. Also hab ich ihr die HDD platt gemacht, eine XP Home Version draufgezogen, aktualisiert (WinUpdates) und gehofft, dass es mit USB etc. klappt. Also SP3 draufgezogen, alle Treiber etc. installiert (da pocht das Sys. ja von allein drauf und es hat wunderbar geklappt.

Zum System:
- AMD 3000+ Bundle mit MB und CPU
- 1 GB Ram I
- x800 GTO von Ati und
- 320 GB HDD PATA

Nutze 1 USB HUD für alle meine Rechner (den ich jeweils umstecke), an dem Tastatur, Maus, WLan Stick etc. hängen (2 USB Stecker Stromversorgung) und den DVI-I Anschluss der Karte, mit HDMI Adapter.

Zur Erstinstallation hatte ich eine P2P Maus und Tastatur dran, Video war VGA. Nach SP3 sollte das aber per USB gehen - was es auch tut, bis der Rechner mal längere Zeit aus ist (ein paar Std. reichen).

Wenn ich den Rechner also neu starte, dann hab ich blackscreen bzw. Monitor im Ruhemodus, Maus u. Tastatur werden nicht erkannt etc. Nur wenn ich dann wieder mit VGA, P2P arbeite, gehts ... also alle Treiber von neuem installieren und die Katze beißt sich in den Schwanz?!

Kann mir da einer helfen, bitte?!

Hab zwar noch ne Vista Lizenz daheim, aber da kratzt das System schon gewaltig an den Min.s und meine Freundin kennt halt XP :freak:
 

Vastator

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
393
1. Vllt kappelt sich der Uralt-PC sich mit dem SP3.
2. Da sind ziemlich viele USB Geräte an dem Uralt-PC (siehe 1)
3. Welches NT hast Du drin?
4. Wie sieht es mit der BIOS-Batterie aus - ist die noch frisch??:D

Viel Erfolg:)
 

McDuc

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.307
1) u. 2) kann eigentlich nicht sein - wenn ich mit der P2P Tastatur und VGA die Treiber installiere, dann kann ich die Tastatur und VGA abstecken und es funtz wunderbar über DVI-I und USB, auch längere Zeit.

Speichert BIOS die Treiber ab? Dachte dass die auf der HDD wären - dann wäre nämlich die Batterie naheliegend - ein super Tip, danke Vastator :D
 

Vastator

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
393
Iss meist ne CR2032
Viel Erfolg ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top