XP langsamer als 2000?

Woil

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
8
XP langsamer als 2000???

Hallo zusammen!

Ich habe da ein kleines grosses Problem: Ich hatte früher Win 2000 drauf, habe jetzt aber mal auf XP umgesetzt. Nur ist es nun leider so, das mein Pc bei den Games die ich Spiele, leider ziemlich oft ruckelt, was unter 2000 eben nicht der Fall war;(
Liegt das jetzt wirklich an Xp???

Mein System: P4 2,4ghz/ 512mb/Geforce4MMX( weiss is net die beste, aber unter 2000 hatte ich keine Probleme)
Die Games wo es ruckelt: Nfsu/Cod/CnC

Bitte, bitte helft mir weiter, denn ich habe mir den Pc jetzt endlcih wieder so hergerichtet wie ich ihn haben will, und echt voll keinen Bock drauf, ihn wieder neu aufzusetzten.......

Ich hoffe mir kann wer weiterhelfen, und danke schon mal im vorhinein :)

Nice greetz to @ll
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Multiple Satzzeichen bitte unterlassen --> Siehe Boardregeln)

Teddy3000

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
861
Versuche mal die http://www.omegacorner.com/ Treiber , habe unter Win2000 wie bei dir keinerlei Probleme gehabt aber unter XP schon ziemlich viele mit den Aktuellen Treiber, mit Omega bin ich recht zufrieden .
 

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.675
Re: XP langsamer als 2000???

eigentlich ist es egal welches os, da beide vor und nachteile haben, insgesamt aber gleichschnell sind. da du vorher keine probs hattest, denke ich mal das ist typisch 2000. solange nur ein großes programm läuft, isses echt ohne bremse am laufen. wenn es mehr werden, geht es in die knie. winxp kann da schneller mehrere verwalten, da schneller die prioritäten geändert werden. jedoch ist zb winxp auf einem 300mhz fehl am platz, da zuviel gleichzeitig gemacht wird, und der pc damit überfordert ist.

wieso lässt du auf eine andere partition nicht windoof 2000 ? oder versuche mal winxp mit tuneup utilities oder tweak xp aufzuräumen und eine verknüpfung mit hoher priorität zu erstellen.

und installe von allem die neuesten treiber und stell eventuell 1/2 sachen runter bei den grafikeinstellungen.

mfg firexs
 

Loopo

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.610
na dann deaktivier mal die Luna-Oberfläche und ein paar unnötige Dienste (siehe XPAntiSpy)
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.344
Kann Loopo nur zustimmen.
Hatte selber das Problem bei einem Notebook. Gerade hier war auch die Grafikleistung nicht besonders.
XP-Oberlfäche deaktiven bzw. classische Oberfläche aufsetzen und die Kiste lief einige Takte besser.
(W2K for ever)
 

Woil

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
8
Also Tune Up habe ich schon drüberlaufen lassen, XPAntispy muss ich mir noch anschaun. Werde mal den Treiber runterladen, den mir Teddy empfohlen hat, und dann noch die Grafik runterschrauben.
Danke schon mal für die Hilfe, hoffentlich hilfts was :p
 

nTs|Razor

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.650
vor allem warum steigt man überhautp von 2k auf xp um?mir immer noch ein rätsel?vor allem wenn man dann sogar luna abstellt und doch wieder 2k daraus macht.Und win 2k ist deutlich hardware schonender als xp,steht net umsonst sogar schon auf aktullen games bei den sys anforderungen 98/2k 256mb ram bei xp werden 512benötigt


mfg
 
Top