XP SP 2 - Schwarzer Bildschirm bei Videos

arctics86

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
152
Hallo,

ich habe das Problem, dass bei Videos im Media Player nur der Sound zu hören ist, das Bild wird nicht angezeigt. Habe dazu schon was gefunden, anscheinend liegt das an den Codecs.

habe deshalb mit gspot die liste der codecs aufgerufen, wobei fünf rot Markierte angezeigt wurden:

WMV9 Advanced Profile Decoder
AC3Filter
AviSplitter
DirectVobSub (auto-loading version)
DirectVobSub

Gestern wurden nur die ersten beiden angezeigt, bevor ich das XP Codec Pack 2.3.4 installiert hatte wurde nur der erste Codec als fehlerhaft angezeigt (also der WMV). Bei allen fünf steht "File missing" dran, die letzten drei müssten im system32 ordner liegen, der ac3 in dem xpcodecpack ordner (habe den wieder deinstalliert) und der wmv9 im ordner des tvu players.

Ich weiß jetzt nicht, wie ich das Problem lösen soll. Würde es was bringen, SP 2 neu zu installieren?

Systemdaten:
XP SP 2
HD3850
Gigabyte GA-MA69G-S3H
Media Player 11

PS: Der Vlc Player gibt die Videos mit OpenGL korrekt wieder
 

picard47

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
172
Ich würde das XP Codec Pack deinstallieren. Dann installierst du das K-Lite Codec Pack. Dieses hat in der Installationsroutine eine Funktion, welche defekte Codecs findet und ggf. gleich raushaut.
 

arctics86

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
152
Danke erstmal:

hab das k-lite pack installiert und es werden jetzt auch keine Fehler mehr angezeigt.

Jetzt habe ich den Vlc, den MP classic und den MP 11 installiert. Wenn ich einen film mit vlc abspiele (opengl) geht das weiterhin, wenn ich aber den film mit dem classic mp oder dem mp 11 öffne habe ich weiterhin das problem. Öffne ich jedoch einen film mit einem der beiden mps (wo es schwarz bleibt) und öffne den gleichen oder einen anderen film mit dem anderen mp, dann spielt dieser den Film korrekt ab :freak:

Was soll ich jetzt tun?
 

China

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
12.919
Laut dunklen Erinnerungen in meinem Schädel hat das was mit der Videobeschleunigung zu tun.
Die kann man irgendwo abschalten oder runter regeln (im WMP).
Dann hat man zwar ein Bild, aber es kann zu Abstürzen kommen.
War zu mindestens meine Erfahrung... vor paar Jahren^^
 
Top