News Zotac pflanzt AMD A8-5545M in die ZBox Nano AQ02

POINTman-10

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.338
Zotac hat zur CeBIT 2014 eine Erweiterung der Mini-PC-Serie „ZBox Nano“ bekannt gegeben. In den beiden Varianten „AQ02“ und „AQ02 Plus“ arbeitet eine Vierkern-APU aus AMDs Notebook-Aufgebot. Diese stammt noch aus der älteren „Richland“-Generation, wodurch die Preise vergleichsweise niedrig ausfallen.

Zur News: Zotac pflanzt AMD A8-5545M in die ZBox Nano AQ02
 
R

r00ter

Gast
uh der kleine wird laut, verstehe bis dato nicht warum sie nicht etwas mehr höhe und
breite einplanen, damit die kühlung leiser wird. ich habe meinen nano nur durch das
ausbohren der led ring seite und das aufsetzen eine 120er lüfters hin bekommen.
anders ist der miniföhn unter last nicht beizukommen.
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
Die Hardware Ausstattung ist schon nicht sonderlich überzeugend für den Preis aber von der Plus Variante würde ich erst recht Abstand nehmen. In das Gerät sollte entweder eine SSD oder SSHD kommen aber sicher keine langsame HDD und der 4GB Riegel dürfte auch nicht sonderlich überzeugend sein wenn ich da ein 8GB Modul DDR3-1600 für geigneter halte.
 

pipip

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
10.641
Radeon HD 8510G unterstützt auch nur DDR3 1333
Ich kann da echt nur hoffen AMD macht es mit Kaveri besser, denn ich finde die Richland 15 watt tdp Prozessoren können da nicht so punkten.
Interessant ist ja dass man ja die IGP ohne weiteres OC kann, doch da DDR3 1333 die Grenze angibt, kann man diese Option erst gar nicht testen. Weit aus interessanter wäre ja der A10 25 watt tdp
A10-5745M 2.1 GHz (TC 2.9 GHz) 4 Piledriver-Kerne, 4 MB L2-Cache, DDR3/1333 Radeon HD 8610G mit 384 VLIW4 Shader-Einheiten @ 533 MHz (TC 626 MHz) 25W
Vom A8-5557M weiß ich durchaus dass man da einiges zocken kann. Warthunder, WoT, Diablo III, Rome 2 sind jene Games die ich bereits auf dem Notebook mehre Stunden gespielt habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Simpl3Moe

Ensign
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
222
Ich hätte gerne eine ZBOX A8-7600 :)
Ich hätte gerne überhaupt irgendwas mit dem A8-7600..
 

tobeno

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
25
Es gibt bereits schon diverse Testberichte im Netz. Demnach ist der AQ02 nur unwesentlich schneller als der AQ01, verbraucht aber 1/3 mehr Energie... Somit: AQ02=FAIL
 

Steeeep

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.210
Somit gibts auch von zotac endlich einen kompromisslose htpc mit amd bestückung.

mich würde idle verbrauch mal interessieren nehme aber mal an der dürfte nicht über mobilen ivybridge Intels liegen
 

Tobi4s

Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.709
uh der kleine wird laut, verstehe bis dato nicht warum sie nicht etwas mehr höhe und
breite einplanen, damit die kühlung leiser wird.
Das wäre ja nicht einmal nötig, wenn man einfach nur das Gehäuse komplett aus Alu fertigen würde und dieses über Heatpipes mit der APU verbindet. Dazu noch ein kleiner Lüfter und das Ding bleibt leise und kühl, aber da die Oberseite 1000x Cooler in Klavierlack aussieht, mit diesem stylischen Ring in der Mitte, verzichtet man lieber auf einen leisen Betrieb. Ist ja klar.
 

Morrich

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.946
110€ Aufpreis für 4GB RAM und 500GB HDD sind schon heftig. Für das Geld bekommt man schon ne 1TB HDD + die 4 Gig.
 
Zuletzt bearbeitet:

iPost

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
86
Ein ähnlich kompakter HPTC wie dieser, aber mit einem übergetakteten und wassergekühlten A10-7850K, 8GB GDDR5 RAM und 400-1000GB SSD.
Und ich würde schon jetzt vorbestellen.
 

Farcrei

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.353
Schade - ist mir zu teuer.
Wäre sonnst mit Speicher und HDD perfekt als Zweitrechner mit Win XP für meine alten Spiele, wie Nolf 1, etc.
 

marco_f

Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
2.447
Es gibt bereits schon diverse Testberichte im Netz. Demnach ist der AQ02 nur unwesentlich schneller als der AQ01, verbraucht aber 1/3 mehr Energie... Somit: AQ02=FAIL
Links bitte. Auf CPU Seite bezweifle ich das stark, aber auf GPU Seite kann ich mir das gut vorstellen. Der hat zwar 3x soviele Shader, aber die RAM-Anbindung ist ja furchtbar. Da wäre interessant wieviel Takt der Kleine ausserhalb der Spezifikationen schafft. Mein i3 ist auch auf 1333MHz spezifiziert, schaffen würde er aber auch 2000MHz. Hat jemand eine Erklärung für den Single-Channel? ist ja sträflichst.
 

.fF

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
987
@tobeno:
Danke für die Info. Bin kurz vor Kauf eines AQ01, dann ist der Neue wohl keine Alternative. Der Aufpreis macht ihn leider unattraktiv.
 

tm0975

Captain
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
3.203

SaxnPaule

Commodore
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
4.564
uh der kleine wird laut, verstehe bis dato nicht warum sie nicht etwas mehr höhe und
breite einplanen, damit die kühlung leiser wird. ich habe meinen nano nur durch das
ausbohren der led ring seite und das aufsetzen eine 120er lüfters hin bekommen.
anders ist der miniföhn unter last nicht beizukommen.
Finde ich garnicht. Habe in meiner AD10 ne SSD und 4GB Ram verbaut. Hinterm Fernseher montiert vernimmt man bei Last nur ein leises Säuseln, wenn sonst alles lautlos ist im Zimmer.
 

Knuddelbearli

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.832
del da verlesen
 
Zuletzt bearbeitet:

marco_f

Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
2.447
Wäre schön wenn dem so wäre, aber wie soll er Dual-Channel mir nur einem Slot realisieren?
 

Stryke707

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
538
Und wegen Single Channel ist der Leistungsunterschied zum Kabini auch geringer dafür ist er deutlich lauter wirklich attraktiv finde ich den auch nicht. Wenn es nur um die CPU-Leistung geht gibt es mit dem I3-NUC eine starke Konkurrenz.
 
Anzeige
Top