Worum geht's?

Die CeBIT 2014 hat ihr Profil gefunden: nach Jahren ohne klare Linie steht die Messe in diesem Jahr konsequent unter dem Motto „Business“. Karten für private Endanwender gibt es nicht – genug Freikarten für „Fachbesucher“ werden aber auch in diesem Jahr jedem Interessenten den Besuch ermöglichen.

Mehr Details ausklappen

Für ComputerBase vor Ort waren Frank Hüber, Jan-Frederik Timm, Volker Rißka, Nicolas La Rocco, Wolfgang Andermahr, Carsten Lissack und Philip Pfab.