16/21 nVidia GeForce4 MX 440 im Test : Inno3D, Gainward, Leadtek und Prolink im Vergleich

, 5 Kommentare

Serious Sam

Serious Sam ist ebenfalls ein beliebter OpenGL Ego Shooter mit eigener 3D-Engine. Getestet wurde hier mit dem Benchmarking Script 32 Bit HQ++ von 3DCenter (alles 32 Bit Max,32 Bit Texturen, etc.) sowie dem Pendant in 16Bit. Das Demo war eine „Friedliche Nacht in Karnak“.

Bis auf die Königsklasse sind alle Auflösungen mit spielbaren Frameraten gesegnet, nur in 1600 wird es ein wenig ruckeliger. Auch hier fallen die Neuerungen in der GeForce4MX auf fruchtbaren Boden, allerdings sind die Unterschiede zwischen den beiden Rivalen nicht besonders groß. Dank vernünftiger Programmierung der Engine und vier bzw. fünffachem Multitexturing kann auch der Kyro II zeigen was in ihm steckt und steckt ab 1280 sogar die beiden "kleinen" GeForce's in die Tasche.

Auf der nächsten Seite: FSAA- Performance

5 Kommentare
Themen:
  • Carsten Spille E-Mail
    … hat von Oktober 2001 bis Juli 2005 Artikel für ComputerBase verfasst.