4/12 Traxdata CDRW 481248 tx und Asus CRW-4816A im Test : So schnell brennt sonst niemand

, 1 Kommentar

Benchmarks

Zur Ermittlung der Leistung stand uns die aktuelle Brennsoftware Ahead Nero Burning ROM zur Seite, die zum Einen zur Bestimmung theoretischer Leistungsdaten und zum Anderen für Messungen im realen Einsatz diente. Beim Datenschreibtest kam zur bestmöglichen Vergleichbarkeit mit den bereits getesteten Brennern der selbe Mix aus MP3-, Zip- und Exe-Dateien sowie Videos zum Einsatz, welcher in seinem Speicherumfang ebenfalls in den Größen 699MB, 494MB und 300MB variiert wurde. Für das Schreiben von Audio-CDs wurden wie immer Audio Titel mit einer Gesamtgröße von 646 MB bzw. 64:27 Minuten verwendet. Hierzu dienten uns 48X Rohlinge von TDK. Zusätzlich wurde noch überprüft, wie weit der jeweilige Brenner eine CD überbrennen kann. Um die Fähigkeiten der Laufwerke in Zusammenhang mit Kopierschutzmechanismen zu testen, standen uns Aquanox und Warcraft3, sowie eine Key2Audio CD zur Verfügung.

Schreiben Daten

Die beiden neuen 48X Brenner von Asus und Traxdata können in Sachen Startgeschwindigkeit deutlich an die Spitze preschen, wobei der 4816A von Asus gegenüber dem Traxdata Modell nochmals einen recht deutlichen Vorsprung hat. Auch bei der Endgeschwindigkeit liegt Asus deutlich vorn, während der CDR-481248 tx die 48X-fache Geschwindigkeit zum Ende nur leicht überschreitet, sodass Asus im Durchschnitt ebenfalls die Nase vorn hat.

Beim Schreiben von 300MB Daten ist also damit zu rechnen, dass die beiden neuen Brenner aufgrund ihrer Startgeschwindigkeit die ersten beiden Plätze übernehmen, bei der vollen CD-Kapazität sollte es ebenfalls einen deutlichen Zeitvorsprung geben.

Schreiben - CD Speed Simulation
Angaben in Punkten
  • Ende:
    • Asus 4816A
      50,62
    • Traxdata CDRW 481248 tx
      48,62
    • LG GCE-8400B
      40,00
      Hinweis: vermutet
    • Waitec Storm 40x
      40,00
      Hinweis: vermutet
    • Traxdata CDRW 401248 tx
      39,96
    • Asus 4012A
      39,86
    • Asus 3212A
      32,05
    • Yamaha 3200E
      24,21
    • Iomega Predator
      24,07
  • Start:
    • Asus 4816A
      23,04
    • Traxdata CDRW 481248 tx
      22,20
    • Waitec Storm 40x
      22,00
      Hinweis: vermutet
    • LG GCE-8400B
      20,56
    • Asus 4012A
      19,92
    • Traxdata CDRW 401248 tx
      18,81
    • Yamaha 3200E
      18,17
    • Iomega Predator
      16,04
    • Asus 3212A
      16,02
  • Durchschnitt:
    • Asus 4816A
      37,51
    • Traxdata CDRW 481248 tx
      37,01
    • LG GCE-8400B
      33,00
      Hinweis: vermutet
    • Traxdata CDRW 401248 tx
      31,31
    • Waitec Storm 40x
      31,00
      Hinweis: vermutet
    • Asus 4012A
      30,17
    • Asus 3212A
      26,48
    • Yamaha 3200E
      23,55
    • Iomega Predator
      22,71

Wie erwartet, übernimmt der Asus 4816A beim Schreiben von 700MB Datenrecht deutlich die Spitze, ein paar Sekunden dahinter kann sich Traxdata mit dem 481248 tx Modell einreihen.

Schreibgeschwindigkeit Daten-CD (700MB)
Angaben in Minuten, Sekunden
    • Asus 4816A
      2:54
    • Traxdata CDRW 481248 tx
      3:01
    • Waitec Storm 40x
      3:35
    • Asus 4012A
      3:38
    • Asus 3212A
      3:53
    • Traxdata CDRW 401248 tx
      3:56
      Hinweis: 1 Minute für Lead-out
    • Yamaha 3200E
      4:13
    • Iomega Predator
      4:20
    • LG GCE-8400B
      4:45
      Hinweis: CD Konflikt ?!

Beim Beschreiben einer CD mit 494MB kann man die erwartete Reihenfolge beobachten, denn auch hier können die beiden Modelle ihre höhere Startgeschwindigkeit für sich nutzen.

Schreibgeschwindigkeit Daten-CD (494MB)
Angaben in Minuten, Sekunden
    • Asus 4816A
      2:22
    • Traxdata CDRW 481248 tx
      2:26
    • Traxdata CDRW 401248 tx
      2:44
    • Asus 4012A
      2:47
    • LG GCE-8400B
      2:52
    • Waitec Storm 40x
      2:55
    • Asus 3212A
      3:04
    • Yamaha 3200E
      3:08
    • Iomega Predator
      3:20

Bei der Nutzung eines kleinen Teil eines Rohlings sind der 4816A und der 481248 tx ebenfalls auf den ersten beiden Plätzen, wobei einem die wenigen Sekunden beim Schreiben sicherlich gar nicht auffallen würden, es sei denn man guckt auf die Uhr.

Schreibgeschwindigkeit Daten-CD (300MB)
Angaben in Minuten, Sekunden
    • Asus 4816A
      1:42
    • Traxdata CDRW 481248 tx
      1:47
    • Traxdata CDRW 401248 tx
      1:58
    • LG GCE-8400B
      2:00
    • Asus 4012A
      2:03
    • Yamaha 3200E
      2:12
    • Waitec Storm 40x
      2:16
    • Asus 3212A
      2:17
    • Iomega Predator
      2:21

Auf der nächsten Seite: Schreiben Audio & CD-RW