5/17 SiS648 Mainboards von Gigabyte und EPoX im Test : EPoX EP-4SDA5+ und Gigabyte GA-8SG667

, 10 Kommentare

Das Gigabyte GA-8SG667

Lieferumfang und Dokumentation

Gigabyte legt dem GA-8SG667 zwar auch nicht mehr zur Seite als EPoX, dafür dürften die Dreingaben für einige etwas sinnvoller erscheinen, da ein USB-Modul für viele nützlicher sein dürfte als ein GamePort-Modul. Dies ist jedoch Ansichtssache. Folgende Extras findet der Käufer beim Öffnen der Packung vor:

  • GA-8SG667
  • GA-8SG667 Installations CD
  • Zwei IDE-Kabel
  • Ein Floppy-Kabel
  • USB-Modul
  • GA-8SG667 Handbuch
  • Motherboard Settings Sticker
  • Quick PC Installation Guide
Gigabyte - GA-8SG667 - Lieferumfang
Gigabyte - GA-8SG667 - Lieferumfang
Gigabyte - GA-8SG667 - Extras
Gigabyte - GA-8SG667 - Extras
Gigabyte - GA-8SG667 - USB-Modul - 2
Gigabyte - GA-8SG667 - USB-Modul - 2
Gigabyte - GA-8SG667 - Anschlüsse - 2
Gigabyte - GA-8SG667 - Anschlüsse - 2

Die Dokumentation des GA-8SG667 ist insgesamt etwas schlechter als die der EPoX Platine. Das ebenfalls auf Englisch verfasste Handbuch behandelt vor allem das Kapitel über das Bios deutlich spartanischer und erklärt die einzelnen Optionen schlechter als sein EPoX Pendant. In den Anhängen wird dabei ebenso auf die hauseigenen Tools und Treiberinstallation eingegangen.

Auf der nächsten Seite: Ausstattung