8/9 Volle Dröhnung Part III : Creative und Terratec 7.1-Soundkarten im Vergleich

, 12 Kommentare

Benchmarks

Die Belastung der CPU für die Soundwiedergabe spielt eine wichtige Rolle für den ambitionierten Gamer, der großen Wert auf freie CPU Ressourcen legt.

Moderne Soundkarten sind in diesem Bereich gegenüber so manch einer OnBoard-Variante nicht sehr leistungshungrig. Die Audigy2 ZS erzielt hier wie ihre Vorgängerin Audigy 2 hervorragende Ergebnisse. Auf unserem Testrechner mit einer Pentium 4 2,8 GHz CPU, einer GeForce 4 TI 4800 Grafikkarte und 512 MB DDR RAM verlangsamte die qualitativ hochwertige Tonverarbeitung in UT 2003 das Spiel nur um ca. 1 %. Die Terratec Aureon 7.1 Space verlor hier reichlich Boden. Beim ZD Audio Winbench 99 lag die CPU-Belastung bei Standard-DirectSound-Streams über 4%, was für eine aktuelle Karte sehr hoch ist.

Audio Analyzer

  • Der Audio Analyzer testet Sound-Chips auf ihre Qualität. Der Line-Out und Line-In der Soundkarte werden hierfür per Loop-Through-Kabel verbunden, sodass der 'Audio Analyzer' das ausgesendete und wieder aufgenommene Signal direkt mit einem Referenzwert vergleichen kann. In diesem Test kam die Version 5.1 zum Einsatz.

  • Weitere Informationen: RightMark.org

Getestet wurde unter folgenden Bedingungen:

  • Testing chain: External loopback (line-out - line-in)
  • Sampling mode: 16-bit, 44 kHz

Externe Prüfschleife bei der Terratec Aureon 7.1 Space über das mitgelieferte optische TosLink Kabel, bei der Creative Audigy 2 ZS über 3,5 Klinke Line Out-1 an Line-In

TerraTec Aureon Space 7.1:

Test Ergebnis Bewertung
Frequency response +0.02dB, -0.10 dB Exzellent
Noise level -94,1 dBA Sehr Gut
Dynamic range 91,5 dBA Sehr Gut
THD 0,0059% Sehr Gut
Intermodulation 0.0096% Sehr Gut
Stereo crosstalk -89,1 dBA Exzellent


Creative Audigy 2 ZS:


Test Ergebnis Bewertung
Frequency response +0.08dB, -0.11 dB Sehr Gut
Noise level -97,5 dBA Exzellent
Dynamic range 97,3 dBA Exzellent
THD 0,0004% Exzellent
Intermodulation 0.0049% Exzellent
Stereo crosstalk -96,2 dBA Exzellent

Zum Vergleich, die Ergebnisse einer Soundblaster Audigy2 Platinum EX

Test Ergebnis Bewertung
Frequency response +0.10 dB, -0.26 dB Sehr Gut
Noise level -96,9 dBA Exzellent
Dynamic range 95 dBA Sehr Gut
THD 0,0029% Exzellent
Intermodulation 0.0059% Durchschnittlich
Stereo crosstalk -92,3 dBA Exzellent


Unschwer zu erkennen ist, dass bei der Creative Audigy 2 ZS bessere Werte als bei der Audigy 2 erzielt wurden.

Audio Winbench 99

  • Zwar mag die Kennziffer '99' auf einen veralteten Benchmark hindeuten. Doch auch heute noch verrichtet das Programm seinen Dienst. Der Audio Winbench misst bei verschiedenen Soundqualitäten die Belastung des Hauptprozessors. Das Resultat ist somit ein wesentlicher Indikator für die sorgfältige Auslese der verwendeten Komponenten, sowie für ein durchdachtes Layout der Platinen.

  • Weitere Informationen: ZDNet.de

ZD Audio Winbench 99
Angaben in Prozent
  • CPU Util 44,1kHz, 16bit Static:
    • Creative SB Live 5.1
      4,87
    • Terratec Aureon 7.1 Space
      4,26
    • Creative Audigy 1
      1,93
    • Creative Audigy 2
      1,41
    • Creative Audigy 2 ZS
      1,02

Auf der nächsten Seite: Fazit