3/15 Vergleich : Sieben ATi Radeon X1900-Karten im Test

, 43 Kommentare

Impressionen

Asus X1900 XTX

Hält man den Karton der Asus Radeon X1900 XTX erstmals in den Händen, so ist man allein durch seine enorme Größe beeindruckt: Mehr als das Doppelte der meisten anderen Hersteller misst die Verpackung, in der die Karte sicher zu den Käufern gelangen soll. Aber auch der Inhalt kann sich sehen lassen, bietet Asus doch die umfangreichste Ausstattung in unserem Testfeld. Zu dieser zählen neben den obligatorisch beigelegten Kabeln und Adaptern die Treiber-CD, Power Direct3D von CyberLink sowie die Spiele Shadowgrounds und King Kong. Zu guter Letzt sei das CD-Etui genannt, in dem die CDs und DVDs sicher verwahrt werden können.

Asus Radeon X1900 XTX
Asus Radeon X1900 XTX

Etwas nüchterner gestaltet sich die Karte an sich. Sie basiert auf ATis Referenzdesign und bietet daher keine Besonderheiten. So liegen die Taktraten bei 650 MHz Chip- und 775 MHz Speichertakt. Dessen Größe beläuft sich vorgabengemäß auf 512 MByte und er arbeitet mit einer Zugriffszeit von 1,1 ns. Zur Verbindung mit externen Geräten stehen zwei DVI-Anschlüsse bereit, welche Dual-Link beherrschen, sowie ein HDTV-fähiger TV-Ausgang mit ViVo-Funktionalität.

Asus Radeon X1900 XTX
Asus Radeon X1900 XTX
Asus Radeon X1900 XTX
Asus Radeon X1900 XTX

Erhältlich ist die Karte laut der Preisvergleichseite Geizhals ab 453 Euro.

HIS X1900 XTX

An zweiter Stelle werfen wir einen Blick auf die X1900-XTX-Adaption von HIS. Das Design der Karte entspricht der von Asus und somit dem Referenzdesign. Erneut liegt der Chiptakt bei 650 MHz und der Speichertakt bei 775 MHz. Die 512 MByte GDDR3-Speicher stammen von Samsung und sind mit einer Zugriffszeit von 1,1 ns ausgestattet.

HIS Radeon X1900 XTX
HIS Radeon X1900 XTX

Wie das Kühlsystem entsprechen auch die Anschlüsse den Vorgaben. Neben den in der Übersicht aufgelisteten Kabeln und Adaptern umfasst der Lieferumfang PowerDVD 6, PowerDirector, Power Producer, Power 2Go 4 sowie das Action-Rollenspiel Dungeon Siege und eine DVD mit Demo- und Trial-Versionen verschiedener Programme und Spiele.

HIS Radeon X1900 XTX
HIS Radeon X1900 XTX
HIS Radeon X1900 XTX
HIS Radeon X1900 XTX

Zu haben ist das Modell ab 485 Euro.

Auf der nächsten Seite: Club 3D X1900 XTX