3/6 Teufel Concept F im Test : In den Fußstapfen des Concept E Magnum

, 626 Kommentare

Tonträger

Bei dem Raum, in dem alle Tests stattgefunden haben, handelt es sich um einen etwa 25 m² großen und drei Meter hohen Raum im Dachgeschoss eines Zweifamilienhauses. Die Aufstellung der Boxen wurde entsprechend der üblichen Ausrichtung einer 5.1-Lautsprecherkombination vorgenommen. Der Subwoofer fand dabei rechts vom Hörer seinen Platz und besaß zu jeder Wand mindestens einen Meter Abstand. Die Satelliten wurden auf den Hörer ausgerichtet.

Um die Klangqualität umfangreich und nicht nur anhand einer eingeschränkten Anzahl von Quellen beurteilen zu können, kamen auch in diesem Test mehrere Stereo- und Surround-Medien aus den Bereichen Musik, Filme und PC-Spiele zum Einsatz:

Film-DVDs
Film-DVDs
  • Film-DVDs
    • Krieg der Welten
    • Master and Commander
    • Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
    • Last Samurai
    • House of the Flying Daggers
    • Mission Impossible 3
    • Matrix


Spiele-DVDs
Spiele-DVDs
  • PC-Spiele
    • World in Conflict
    • Call of Duty 2
    • Battlefield 2
    • Overlord
    • Half Life 2
    • Command & Conquer 3: Tiberium Wars
    • Crysis
    • Supreme Commander: Forged Alliance


Musik-DVDs
Musik-DVDs
  • Musik-DVDs
    • Queen – Greatest Video Hits 1 (dts 5.1, Stereo)
    • Queen – Greatest Video Hits 2 (dts 5.1, Stereo)
    • Eagles – hell freezes over (dts-5.1, DolbyDigital 5.1, Stereo)
    • Abba – 16 Hits (Dolby Digital-Tonspur – 2 Kanäle!)
    • Animusic 2 (Dolby Digital 5.1, Stereo)
    • Pink Floyd – Pulse (Dolby Digital 5.1, Stereo)
    • In Extremo – live 2002 (Dolby Digital 5.1, Stereo)
    • HIM – Love Metal Archives Vol. 1 (Stereo)
    • Apocalyptica – The Life Burns Tour (Dolby Digital 5.1, dts 5.1, Stereo)


Auf der nächsten Seite: Detailbetrachtung