6/9 Danamics LMX Superleggera im Test : Flüssigmetall ist nicht der neue Maßsstab

, 80 Kommentare

Performancevergleich

Traditionell nutzen wir zur Leistungsbewertung unserer Test-Probanden Referenzlüfter verschiedener Leistungsklassen, um die Rohperformance der Kühler bei vergleichbaren Bedingungen und Belüftungen gegenüber zu stellen. Für CPU-Kühler im 120-mm-Format kommen folgende drei Referenzlüfter zum Einsatz.

Scythe S-Flex „D“ Noctua NF-P12 Scythe S-Flex „G“
120-mm-Scythe-Referenz mit 800 U/min
120-mm-Scythe-Referenz mit 800 U/min
120-mm-Noctua-Referenz mit 1380 U/min
120-mm-Noctua-Referenz mit 1380 U/min
120-mm-Scythe-Referenz mit 1860 U/min
120-mm-Scythe-Referenz mit 1860 U/min
120 mm 120 mm 120 mm
840 U/min (12 Volt) 1380 U/min (12 Volt) 1860 U/min (12 Volt)
v(Luft) = 4,7 km/h v(Luft) = 8,1 km/h v(Luft) = 17,3 km/h
51,6 m³/h* 98,1 m³/h* 147,1 m³/h*
minimal wahrnehmbar akzeptabel starkes Rauschen
< 30,4 dB(A)** 37,0 dB(A)** 45,4 dB(A)**
< 30,4 dB(A)*** 33,9 dB(A)*** 41,1 dB(A)***
* aus Lüfterbauweise und v(Luft) errechnet, ** frei stehend gemessen,
*** liegend auf Scythe Orochi gemessen

Referenzbelüftung 120 mm

In unseren Charts mit identischem Lüftersetup kann sich der LMX Superleggera im vorderen Felddrittel positionieren. Sowohl bei Standardtakt unseres Core-i7-920-Testprozessors, als auch bei dessen Übertaktung kann sich die Danamics-Entwicklung behaupten. Die angesichts des technischen Aufwands und des Preises erhofften, deutlichen Leistungsvorteile gegenüber dem Mitbewerb auf herkömmlicher Heatpipe-Basis bleiben jedoch aus.

Von Unzulänglichkeiten bei der Montage kann weitgehend abgesehen werden, da wir den LMX zur Verifizierung der Testergebnisse mehrmals unter Verwendung neuer Wärmeleitpaste neu installiert haben, ohne Auswirkung auf die Testergebnisse. Auch eine nicht ordnungsgemäße Funktion der Flüssigmetall-Kreisläufe kommt kaum infrage, denn die gesamte Kühlkonstruktion wärmt sich während des Betriebs spürbar und relativ homogen auf. Testweise haben wir den LMX auch betrieben, ohne den Powerbooster und damit die NaK-Pumpe zu aktivieren: Hierbei kommt es zu dramatischer Verschlechterung der Ergebnisse bis hin zur Überschreitung der Grenztemperaturen bereits im Leerlaufzustand der CPU. Das Grundprinzip inklusive Wärmeaufnahme und -Transport auf Flüssigmetallbasis scheint also sehr gut zu funktionieren. Möglicherweise liegen im Normalbetrieb jedoch noch Leistungsreserven beim thermischen Übergang vom Lamellenradiator zur Umgebungsluft.

Standardmodus mit Referenzlüftern
Angaben in °C
  • Scythe S-Flex (840 U/min):
    • Noctua NH-D14 (zentral)
      57,75
    • Prolimatech Megahalems
      58,00
    • Coolink Corator DS
      58,00
    • Prolimatech Armageddon
      58,00
    • Danamics LMX Superleggera
      58,00
    • Corsair H50
      58,25
    • Xigmatek Thor's Hammer
      58,50
    • Noctua NH-U12P
      58,50
    • EKL Nordwand
      58,50
    • Thermalright IFX-14 (zentral)
      58,50
    • Scythe Orochi (Tower)
      58,75
    • Zalman CNPS 10X Quiet
      58,75
    • CM Hyper 212 Plus
      58,75
    • Tuniq Tower 120 Extreme
      58,75
    • Scythe Mugen 2
      59,00
    • Scythe Yasya
      59,00
    • Zalman CNPS 10X Extreme
      59,25
    • EKL Brocken
      59,50
    • Thermolab Baram
      59,50
    • Noiseblocker Twintec
      59,50
    • Cogage True Spirit
      60,00
    • Scythe Zipang 2
      63,25
    • Thermalright AXP-140
      63,50
    • Scythe Grand Kama Cross
      63,50
  • Noctua NF-P12 (1380 U/min):
    • Prolimatech Megahalems
      54,00
    • Noctua NH-D14 (zentral)
      54,25
    • Danamics LMX Superleggera
      54,25
    • Corsair H50
      54,50
    • Xigmatek Thor's Hammer
      54,75
    • Thermalright IFX-14 (zentral)
      55,00
    • Prolimatech Armageddon
      55,00
    • Noctua NH-U12P
      55,25
    • EKL Nordwand
      55,25
    • Coolink Corator DS
      55,25
    • Scythe Yasya
      55,25
    • Thermolab Baram
      55,50
    • Tuniq Tower 120 Extreme
      55,50
    • Scythe Mugen 2
      55,75
    • Scythe Orochi (Tower)
      55,75
    • Zalman CNPS 10X Extreme
      55,75
    • CM Hyper 212 Plus
      55,75
    • Zalman CNPS 10X Quiet
      56,50
    • Noiseblocker Twintec
      56,75
    • Cogage True Spirit
      57,00
    • EKL Brocken
      57,50
    • Scythe Zipang 2
      58,75
    • Thermalright AXP-140
      59,25
    • Scythe Grand Kama Cross
      59,50
  • Scythe S-Flex (1860 U/min):
    • Prolimatech Megahalems
      50,25
    • Thermalright IFX-14 (zentral)
      51,00
    • EKL Nordwand
      51,25
    • Tuniq Tower 120 Extreme
      51,25
    • Noctua NH-D14 (zentral)
      51,25
    • Coolink Corator DS
      51,25
    • Danamics LMX Superleggera
      51,50
    • Scythe Yasya
      51,75
    • Zalman CNPS 10X Extreme
      52,00
    • Corsair H50
      52,00
    • Prolimatech Armageddon
      52,00
    • Xigmatek Thor's Hammer
      52,75
    • Thermolab Baram
      52,75
    • Zalman CNPS 10X Quiet
      52,75
    • Scythe Mugen 2
      53,00
    • Noctua NH-U12P
      53,00
    • Cogage True Spirit
      53,25
    • CM Hyper 212 Plus
      53,25
    • Scythe Orochi (Tower)
      53,75
    • Noiseblocker Twintec
      53,75
    • EKL Brocken
      54,25
    • Thermalright AXP-140
      54,50
    • Scythe Zipang 2
      55,00
    • Scythe Grand Kama Cross
      55,00
Performancemodus mit Referenzlüftern
Angaben in °C
  • Scythe S-Flex (840 U/min):
    • Prolimatech Megahalems
      94,75
    • Noctua NH-D14 (zentral)
      95,00
    • Prolimatech Armageddon
      96,50
    • Danamics LMX Superleggera
      97,75
    • Thermalright IFX-14 (zentral)
      98,25
  • Noctua NF-P12 (1380 U/min):
    • Corsair H50
      86,00
    • Prolimatech Megahalems
      86,25
    • Noctua NH-D14 (zentral)
      86,50
    • Prolimatech Armageddon
      86,50
    • Danamics LMX Superleggera
      87,00
    • Thermalright IFX-14 (zentral)
      87,25
    • Scythe Yasya
      87,25
    • Scythe Mugen 2
      87,50
    • Xigmatek Thor's Hammer
      87,50
    • Noctua NH-U12P
      87,50
    • EKL Nordwand
      87,50
    • Coolink Corator DS
      87,75
    • Thermolab Baram
      88,00
    • Tuniq Tower 120 Extreme
      89,25
    • Zalman CNPS 10X Extreme
      90,00
    • Zalman CNPS 10X Quiet
      90,00
    • EKL Brocken
      90,25
    • Cogage True Spirit
      90,50
    • Thermalright AXP-140
      95,50
    • Noiseblocker Twintec
      97,25
    • Scythe Grand Kama Cross
      99,00
  • Scythe S-Flex (1860 U/min):
    • Prolimatech Megahalems
      77,50
    • Prolimatech Armageddon
      79,00
    • Noctua NH-D14 (zentral)
      79,50
    • Zalman CNPS 10X Extreme
      80,00
    • Thermolab Baram
      80,00
    • EKL Nordwand
      80,25
    • Corsair H50
      80,50
    • Scythe Yasya
      80,50
    • Danamics LMX Superleggera
      80,50
    • Thermalright IFX-14 (zentral)
      80,75
    • Coolink Corator DS
      81,00
    • Xigmatek Thor's Hammer
      81,25
    • Noctua NH-U12P
      81,25
    • EKL Brocken
      81,75
    • Tuniq Tower 120 Extreme
      82,00
    • Scythe Mugen 2
      82,25
    • Cogage True Spirit
      82,50
    • Zalman CNPS 10X Quiet
      82,75
    • Thermalright AXP-140
      86,50
    • Noiseblocker Twintec
      88,50
    • Scythe Grand Kama Cross
      91,50
    • Scythe Orochi (Tower)
      93,00
    • CM Hyper 212 Plus
      95,50
    • Scythe Zipang 2
      99,00

Die Temperaturwerte dieser Seite stellen das arithmetische Mittel der vier Prozessorkerntemperaturen unter Volllast dar.

Auf der nächsten Seite: Doppel-120-mm-Belüftung