Sony Ericsson Xperia X10 im Test : Das erste Android-Smartphone von SE

, 111 Kommentare
Sony Ericsson Xperia X10 im Test: Das erste Android-Smartphone von SE

Das Apple iPhone erwischte die meisten Smartphone-Hersteller auf dem falschen Fuß. Dem plötzlichen Boom in diesem Segment waren viele Mobiltelefonhersteller schlicht noch nicht gewachsen. So erging es auch Sony Ericsson, dem Joint Venture des japanischen Konzerns für Unterhaltungselektronik Sony und des Mobilfunkausrüsters Ericsson aus Schweden.

Die Xperia-Serie stellt die Oberklasse der Sony-Ericsson-Geräte dar und machte vor allem mit dem hochwertigen Windows-Mobile-Gerät Xperia X1 von sich reden. Doch neben dem genannten Microsoft-Betriebssystem sowie einer Software-Eigenentwicklung Sony Ericssons setzt der Hersteller große Hoffnungen in das Google-Betriebssystem Android.

Das Xperia X10 soll den Einstieg in die Android-Oberklasse markieren und das Portfolio von Sony Ericsson um ein weiteres Spitzengerät erweitern. Ob das X10 tatsächlich mit der Konkurrenz mithalten oder sie gar übertreffen kann, werden wir auf den folgenden Seiten herausfinden.

Auf der nächsten Seite: Lieferumfang