10/11 Scythe Ninja 3 im Test : CPU-Kühler-Klassiker in der dritten Auflage

, 44 Kommentare

Serienbelüftung Verlauf

Der Ninja 3 ist gut auf seine Serienbelüftung abgestimmt. In Gegenüberstellung zu den Kontrahenten kann sich der Japaner im Vorderfeld platzieren und liegt etwa auf Höhe des hauseigenen Yasya. Zu den großen Stärken des Ninja 3 zählt zudem der im Vergleich geringere Leistungseinbruch bei sinkender Lüfterdrehzahl.

Die Temperaturwerte dieser Seite stellen das arithmetische Mittel der vier Prozessorkerntemperaturen unter Volllast dar.

Auf der nächsten Seite: Fazit