OnePlus 3T im Test: Flagship-Killer-Killer 6/6

Nicolas La Rocco 414 Kommentare

Fazit: Empfehlung verdient

Viel aus den letzten fünf Seiten muss für das Fazit zum OnePlus 3T nicht wiederholt werden, das Urteil fällt nämlich eindeutig aus. Ein, zwei kleinere Kritikpunkte außer Acht gelassen, sahnt das Smartphone eine uneingeschränkte Kaufempfehlung der Redaktion ab. Selbst zu einem höheren Preis wäre das OnePlus 3T ein empfehlenswertes Smartphone, für 479 Euro in der getesteten 128-GB-Version ist es aber umso attraktiver.

Der selbsternannte Erfinder des Flagship-Killers schlägt sich selbst und bringt ein noch besseres Produkt auf den Markt. Für Besitzer eines OnePlus 3 lohnt sich die Neuanschaffung hingegen nicht, Neueinsteiger oder Besitzer eines OnePlus 2 machen mit einer Anschaffung aber alles richtig.

Für ein „OnePlus 4“ wäre es jedoch an der Zeit, über ein neues Display nachzudenken. Das Full-HD-AMOLED-Display leuchtet vergleichsweise schwach und sieht auch insgesamt nicht so brillant wie aktuelle Modelle von Samsung aus. Mit einer höheren Auflösung könnte OnePlus das Gerät zudem VR-tauglich machen – genug Leistung ist schon jetzt vorhanden.

Und wer sich Sorgen wegen des nicht erweiterbaren Speichers macht, sollte besser gleich zu 128 Gigabyte greifen. Der geforderte Aufpreis von 40 Euro ist fair bemessen.

Abseits dessen ist das OnePlus 3T der Flagship-Killer-Killer des Jahres.

Rückseite mit OnePlus-Logo
Rückseite mit OnePlus-Logo
OnePlus 3T (128 GB)
Produktgruppe Smartphones, 12.12.2016
  • Display
    +
  • Leistung Produktiv
    ++
  • Leistung Unterhaltung
    ++
  • Laufzeit
    ++
  • Verarbeitung
    ++
  • sehr schneller Snapdragon 821
  • OxygenOS mit nützlichen Features
  • viel freier und schneller Flash-Speicher
  • aktueller Android-Sicherheitspatch
  • sehr lange Akkulaufzeiten
  • schnelles und kühles Aufladen
  • gute Kamera
  • im sRGB-Modus gutes OLED-Display
  • hochwertiges Gehäusematerial
  • sehr gute Verarbeitung
  • zuverlässiger Fingerabdrucksensor
  • fairer Aufpreis für Speicherverdoppelung
  • alle aktuellen Funkstandards
  • Dual-SIM
  • FHD-Display und nicht besonders hell
  • Speicher nicht erweiterbar
ComputerBase-Empfehlung für OnePlus 3T (128 GB)

Dieser Artikel war interessant, hilfreich oder beides? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung in Form deaktivierter Werbeblocker oder eines Abonnements von ComputerBase Pro. Mehr zum Thema Anzeigen auf ComputerBase.