Battlefield V: Weitere Informationen am 23. Mai Notiz

Wolfgang Andermahr 115 Kommentare
Battlefield V: Weitere Informationen am 23. Mai
Bild: EA

Electronic Arts wird in Kürze erste offizielle Informationen zum nächsten, noch nicht vorgestellten Teil der Spiele-Serie Battlefield ankündigen. So hat der Publisher eine Webseite freigeschaltet, die den den Hashtag „#battlefield“ und den 23. Mai als Datum beinhaltet.

Darüber hinaus lassen sich Links zu Facebook und Twitter mit „Never Be The Same“ teilen, wobei ersteres zudem ein beschädigtes Gemälde eines Pferdes zeigt. Das Gemälde ist auch auf einer Karte in Battlefield 1 zu sehen und befindet sich dort in einem Raum, in dem ein Link zur Webseite als Easter Egg versteckt ist.

Den letzten Gerüchten zur Folge soll der neue Teil Battlefield V heißen und im zweiten Weltkrieg spielen. Zudem gibt es Spekulationen über einen Battle-Royale-Modus, der jedoch erst nach dem Start des Spiels erscheinen soll.

Ein neues Battlefield kündigt sich an
Ein neues Battlefield kündigt sich an (Bild: EA)

Bekannt ist dagegen bereits jetzt, dass das neue Battlefield neben dem Online-Modus auch wieder eine Einzelspieler-Kampagne bieten wird, die wie bei Battlefield 1 auf mehrere kurze Geschichten verteilt ist. Das diesjährige Call of Duty wird Gerüchten zufolge hingegen auf Einzelspieler-Inhalte verzichten.