Kingston Gaming-Produkte: RAM und SSDs mit Fury-Schriftzug statt HyperX

Frank Meyer
30 Kommentare
Kingston Gaming-Produkte: RAM und SSDs mit Fury-Schriftzug statt HyperX
Bild: Kingston

Nach dem Verkauf der Gaming-Sparte HyperX mit allen darin angebotenen Produkten wie Headsets, Tastaturen und Mäusen an HP startet Kingston unter dem neuen Namen Fury den Nachfolger. Für Enthusiasten und Gamer sollen mit dem angestrebten neuen Fokus auf das Kerngeschäft Arbeitsspeicher und SSDs erscheinen.

Der Titel ist bei Kingston kein unbekannter, nutzt die Firma diesen doch bereits einige Zeit neben Predator und Impact bei DDR3/DDR4-RAM. Künftig wird also der HyperX-Schriftzug wegfallen und einzig als Gaming-Kennzeichnung Fury genutzt. Mit der neuen Kennzeichnung plant Kingston außerdem neue SSDs, die dem Image Auftrieb verleihen sollen.

Kingston Fury (Bild: Kingston)

In einem ersten Video zur Bekanntgabe der neuen Marke taucht ein Datum auf, der 19. Juli 2021. Eine nähere Einordnung, was an diesem Tag zu erwarten sein kann, wird hingegen nicht gemacht. Womöglich plant der Hersteller an diesem Tag die Vorstellung erster Produkte der neuen Linie.

Update 20.07.2021 17:53 Uhr

Wie zu erwarten war, hat Kingston am gestrigen Tage damit begonnen, erste Produkte in Form von Arbeitsspeicher in der Fury-Produktfamilie auszurollen, die die bisherigen HyperX-Serien beerben. Unter der neuen Gaming-Marke firmiert für Desktop-PCs an der Spitze Fury Renegade, die als Kits mit bis zu 256 GB angeboten werden und im Aufgebot mit den höchsten Taktraten von bis zu 5.333 MHz aufwarten.

Kingston Fury
Kingston Fury (Bild: Kingston)

Darunter bietet der Hersteller mit Fury Beast ebenfalls klassischen Desktop-RAM als Einzelmodule wie auch Komplettsets an, die in Kitgrößen bis 128 GB erscheinen und bis 3.733 MHz schnell sind. Für Notebooks und Mini-PCs mit Steckplätzen im SO-DIMM-Format hat Kingston fortan Fury Impact, die kaum anders als bisher als Set mit 64 GB und mit maximal 3.200 MHz erhältlich sind.

Kingston Fury Renegade DDR4 Features and Specifications

RGB:

  • Capacities:
  • Singles: 8 GB, 16 GB, 32 GB
  • Kit of 2: 16 GB, 32 GB, 64 GB
  • Kit of 4: 32 GB, 64 GB, 128 GB
  • Kit of 8: 256 GB
  • Frequencies: 3000 MHz, 3200 MHz, 3600 MHz, 4000 MHz, 4266 MHz, 4600 MHz
  • Latencies: CL15, CL16, CL18, CL19
  • Voltage: 1.35 V, 1.4 V, 1.5 V
  • Operating Temperature: 0°C to 70°C
  • Dimensions: 133,35 × 42,2 × 8 mm

Non-RGB:

  • Capacities:
  • Singles: 8 GB, 16 GB, 32 GB
  • Kit of 2: 16 GB, 32 GB, 64 GB
  • Kit of 4: 32 GB, 64 GB, 128 GB
  • Kit of 8: 128 GB, 256 GB
  • Frequencies: 2666 MHz, 3000 MHz, 3200 MHz, 3600 MHz, 4000 MHz, 4266 MHz, 4600 MHz, 4800 MHz, 5000 MHz, 5133 MHz, 5333 MHz
  • Latencies: CL13, CL15, CL16, CL18, CL19, CL20
  • Voltage: 1.35 V, 1.4 V, 1.5 V, 1.55 V, 1.6 V
  • Operating Temperature: 0°C to 85 °C
  • Dimensions: 133,35 × 42,2 × 8,3 mm

Kingston FURY Beast DDR4 Features and Specifications

RGB:

  • Capacities:
  • Singles: 8 GB, 16 GB, 32 GB
  • Kit of 2: 16 GB, 32 GB, 64 GB
  • Kit of 4: 32 GB, 64 GB, 128 GB
  • Frequencies: 2666 MHz, 3000 MHz, 3200 MHz, 3600 MHz, 3733 MHz
  • Latencies: CL15, CL16, CL17, CL18, CL19
  • Voltage: 1.2 V, 1.35 V
  • Operating Temperature: 0°C to 70°C
  • Dimensions: 133,35 × 41,24 × 7 mm

Non-RGB:

  • Capacities:
  • Singles: 4 GB, 8 GB, 16 GB, 32 GB
  • Kit of 2: 8 GB, 16 GB, 32 GB, 64 GB
  • Kit of 4: 16 GB, 32 GB, 64 GB, 128 GB
  • Frequencies: 2666 MHz, 3000 MHz, 3200 MHz, 3600 MHz, 3733 MHz
  • Latencies: CL15, CL16, CL17, CL18, CL19
  • Voltage: 1.2 V, 1.35 V
  • Operating Temperature: 0°C to 85°C
  • Dimensions: 133,35 × 34,1 × 7,2 mm

Kingston FURY Impact DDR4 Features and Specifications

  • Capacities:
  • Singles: 8 GB, 16 GB, 32 GB
  • Kit of 2: 16 GB, 32 GB, 64 GB
  • Frequencies: 2666 MHz, 2933 MHz, 3200 MHz
  • Latencies: CL15, CL16, CL17, CL20
  • Voltage: 1.2 V
  • Operating Temperature: 0°C to 85°C
  • Dimensions: 69,6 × 30 mm