Notiz Kingston Gaming-Produkte: RAM und SSDs mit Fury-Schriftzug statt HyperX

POINTman-10

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.684
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mcr-King

Fujiyama

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
10.364
Das mit dem Schriftzug find ich sinnvoll, damit erkenne ich auf den ersten Blick wovon ich die Finger lasse sollte.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AlanK, TøxicGhøst, TIMOTOX und 8 weitere Personen

Pandora

Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
7.168
Ne, also Hyper X war viel cooler. Fury sieht aus wie "wir haben keine Cyberpunk 2077 Lizenz bekommen"
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: n8mahr, Fighter1993, ^Dodo.bW und 5 weitere Personen

TriceO

Commander
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
2.164
Zitat von Fujiyama:
damit erkenne ich auf den ersten Blick wovon ich die Finger lasse sollte.

Aus echtem Interesse: gilt Kingston als minderwertig?

Ich verbaue Kingston (mit oder ohne HyperX) Speicherprodukte in verschiedenen Preiskategorien seit zwanzig Jahren und war eigentlich immer zufrieden.

Dasselbe gilt allerdings auch für Crucial oder Samsung oder Intel/Hynix, von daher hab ich in dem Sinne keine Aktien in dem Laden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gurkenwasser, pseudopseudonym, Mario2002 und 10 weitere Personen

mfJade

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.832
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gurkenwasser, Verak Drezzt, joseph_s und 9 weitere Personen
T

Teralios

Gast
Zitat von TriceO:
Aus echtem Interesse: gilt Kingston als minderwertig?
Nein, nicht wirklich. Kingston hat sich sogar eigentlich - auch mit HyperX - einen recht guten Ruf erarbeitet, was Arbeitsspeicher und Co anging.

Kingston war nie so "aufgeblasen" wie andere 3. Hersteller in diesem Bereich und hatte gleichzeitig auch einen gewissen Stand bei den Herstellern von RAM-Chips und Co und hatte quasi so etwas wie ein "Vorzugsrecht". Sie waren teilweise auch so ein Stückweit wie heute eben NVIDIA oder AMD und haben fertigen lassen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mario2002, Leo.16, Mcr-King und 6 weitere Personen

Harsiesis

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
1.256
Zitat von Fujiyama:
Das mit dem Schriftzug find ich sinnvoll, damit erkenne ich auf den ersten Blick wovon ich die Finger lasse sollte.

Du verwechselt das wohl mit Corsair. Denn da weist oft erst was du unter dem Heatspreader hast wenn du die Packung geöffnet hast - aka Vengeance LPX vX.XX
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AlanK, Prolokateur, Munkman und eine weitere Person

nom3rcy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
499
fury impact . fury beast . ncie nice

den einzigen hyperx den ich hatte ging kaputt
 

Ltcrusher

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
12.153
@TriceO sagen wir es mal so: jede Marke hat irgendwie einen Zeitpunkt, wo sie beliebt ist und dann Zeiten, wo sie nicht so beliebt ist.

Zu Core 2 Duo / Core 2 Quad Zeiten waren die blauen und schwarzen Module der HyperX Reihe von Kingston beliebt. Wer sich noch etwas abheben wollte, nutzte dann Mushkin Ram.

Kingston stellt keine eigenen Module her, sondern kauft diese bei einem der drei großen Hersteller: Samsung, Hynix und Micron. Letzteren gehört auch die Marke Crucial.

Für viele stellt ein Modul, welches keine absoluten Top-Timings bietet, schon ein Produkt dar, welches es zu vermeiden gilt.

Wenn Kunden für ältere MacBooks eine Ram Erweiterung suchen (und keine Lust auf die extrem teuren Apple Module haben - die eh nicht von Apple sind), biete ich gerne die Module von Kingston an. Da hatte ich bisher nie eine Bauchlandung.

Nebenbei mal in die Runde: bieten Winbond und Nanya noch eigene Module an oder fertigen die nur noch für andere?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: n8mahr, Mcr-King und TriceO

sNo0k

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2020
Beiträge
341
Kennt hier keiner KUNG FURY? Kulturbanausen :p
Sehe hier eine deutliche Anspielung...

Ansonsten... Marketing bleibt Marketing, für andere bleibt Preis/Leistung das entscheidende...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mu Wupp, n8mahr, Fighter1993 und 6 weitere Personen

A.Xander

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
793
Wenigstens einer mit ein bisschen Kultur :daumen: hier nochmal ohne Anmeldezwang wg ab 18 Klick.
Wer Hackerman nicht kennt der hat die Welt verpennt.
Der Designer des Bilds ist auf jeden KungFury Fan. :D
Mit Kingston hatte ich noch nie Probleme, und hab in den letzten 2 Jahrzehnten viel von denen verbaut.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: qappVI, Mu Wupp und Mr Peanutbutter

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
21.895
Kluger Schachzug, Eigenmarke verkaufen, nächste aufziehen und die dann womöglich auch wieder verkaufen. :D

Zitat von Fujiyama:
Das mit dem Schriftzug find ich sinnvoll, damit erkenne ich auf den ersten Blick wovon ich die Finger lasse sollte.
Namen sind Schall und Rauch. Wenn du dich von sowas beeindrucken/beeinflussen lässt...
 

Phoenixxl

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
521
Unterscheiden sich eigentlich die Platinen von Hersteller zu Hersteller in der Qualität oder ist Samsung B-Die Speicher gleich Samsung B-Die Speicher und Micron E-Die Speicher gleich Micron E-Die Speicher?

Corsair Dominator sind soweit ich weiß regelmäßig (sehr) teuer. Gskill sind dagegen günstiger, wenn ich das richtig im Kopf habe.

Spricht dann irgendetwas für Corsair? Außer dem Design der Beleuchtung meine ich. Also bezogen die Leistung.

Danke
 

A.Xander

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
793
Zitat von Phoenixxl:
Unterscheiden sich eigentlich die Platinen von Hersteller zu Hersteller in der Qualität oder ist Samsung B-Die Speicher gleich Samsung B-Die Speicher und Micron E-Die Speicher gleich Micron E-Die Speicher?
Abgesehen von Geschwindigkeit und Timings ist Micron E-Die gleich Micron E-Die gilt für Samsung und Hynix genauso, da gibt es Unterschiede je nach Ranks also single oder Dual ( nicht zu verwechseln mit Single oder Dual Channel) das ist aber eher relevant für das starke übertakten.
Wichtiger für den Normalbetrieb sind da Timings und Geschwindigkeit und zu welchem System passen Ram mit bestimmten Werten.
Zitat von Phoenixxl:
Spricht dann irgendetwas für Corsair? Außer dem Design der Beleuchtung meine ich. Also bezogen die Leistung.
Also nein. zumindest bei gleichem Speed und Timing.

Als Beispiel einfach mal die Ryzen 5000 CPU´s empfiehlt sich da 3600MT/s mit 16cl oder besser als optimum, da kommt man schon gleich bei den Crucial an. Man kann natürlich auch mit cl 18 leben allerdings stellt sich die Frage lohnt sich das um 10€ zu sparen.
Alles andere sind meistens von persönlichen Eindrücken getrübte Meinungen.
Ich zb. habe noch keinen Crucial Ballistix / Sport lt gehabt der nicht bis 3600 Mt/s @16 19 16 16 ging daher greife ich immer auf die 3000er cl15 zurück weil sie günstiger sind und problemlos eingestellt werden können. Aber nur weil das bei mir mit dutzenden Kits funktioniert hat heisst das nicht das es immer so ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Phoenixxl

Irrlicht_01

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
577
@Ltcrusher
wir verbauen tatsächlich auch in neuren iMacs z.B. Kingston Ram (2666er). Nie Probleme damit gehabt. Läuft immer und ohne Ausnahme.

Nanya hat scheinbar Ihre Marke Elixir eingestellt - zumindest gibt es keine DDR4-Produkte, wenn ich das richtig sehe.
Stellt Winbond überhaupt noch normale DDR4-Chips her für Desktop-PCs bzw Laptops her? Ich sehe da nur LPDDR4X und HyperRAM.

Micron hat Crucial und Spectek
SK Hynix hat Klevv


zum Thema:
vor noch ein paar Wochen waren hier alle so sicher, dass HyperX beim Ram erhalten bleibt, auch nach dem HP Kauf....
 

gm-style

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
888
Ich kaufe mir lieber Kingston Speicher, RAM und SSD statt bei anderen. Da ist mir doch der Marketing Name unwichtig. Die Dinger haben zu funktionieren und genau das passiert hier auch!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mario2002 und Kettenhunt

Epistolarius

Ensign
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
245
Hab ich schon öfter online gesehen, das Kingston HyperX RAM schlechtgeredet wurde. Letztens als über die HyperX OC Rekorde berichtet wurde. Weil die kein Samsung B-die verbauen...? Muss man nicht verstehen. Hab mit Kingston noch keine Probleme gehabt, mit einer anderen, sehr häufig verkauften Marke schon. Aber jeder macht da irgendwie andere Erfahrungen. 🤷‍♀️
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mario2002 und demoness
Top