1. #1
    Chefredakteur
    Dabei seit
    Apr 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.423

    Post RX Vega 64/56: Preise, Radeon Packs und Partnerkarten im Überblick

    Wie von AMD angekündigt, ist die Radeon RX Vega 64 (Test) noch am Montag im deutschen Online-Handel eingetroffen. Die Preise liegen allerdings deutlich über der offiziell vermeldeten UVP. Auch erste „Radeon Packs“ sind verfügbar. Und anders als erwartet gibt es die Varianten Limited Edition und Liquid Cooled auch separat.

    Zur News: RX Vega 64/56: Preise, Radeon Packs und Partnerkarten im Überblick

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    1.222

    AW: RX Vega 64/56: Preise, Radeon Packs und Partnerkarten im Überblick

    Scheint so, als ob der Markt voll auf Vega abfährt. Vega ist ja auch ne tolle Karte!
    Error 404 - File not found

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    304

    AW: RX Vega 64/56: Preise, Radeon Packs und Partnerkarten im Überblick

    Clever AMD... die erste Charge als 499€ Version rauszuhauen, damit alle über den Preis berichten und dann das Ding doch für 599€ anbieten...
    Da könnte man sich verarscht fühlen.

    Davon mal abgesehen ist sie keine 600€ Wert, Benchmarks liegen ja doch hinter der GTX 1080 und diese ist bereits für 50€ weniger zu haben.
    Abwarten was die Partnerkarten so kosten, immerhin wird sich durch die Konkurrenz der Preis sicherlich noch etwas nach unten korrigieren.
    Gaming PC sysProfile
    Server (Lüfterlos) Board: ASRock Q1900B-ITX CPU: Celeron J1900 Ram: 4 Gb Kingston 1333 Mhz Gehäuse: LC-1350mi
    Mediastation Board: Asus P7P55D CPU: Core i5 750 Ram: 2 x 2 Gb G.Skill 1333 Mhz Grafik: Gigabyte GTX 760
    Arbeitsnotebook Hersteller: Samsung CPU: Core i5 2410m Ram: 2 x 4 Gb Kingston 1600 Mhz Grafik: Nvidia GT 620m
    Arbeitsnotebook 2 Hersteller: Lenovo Typ: x260 CPU: Core i7 6500u Ram: 1 x 8 Gb SSD: 500Gb

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2016
    Beiträge
    345

    AW: RX Vega 64/56: Preise, Radeon Packs und Partnerkarten im Überblick

    Kurzzeitig hatte Mindfactory die Radeon RX Vega 64 auch für 509 Euro im Angebot. Das war allerdings ein Fehler, die Bestellungen wurden storniert.
    Stimmt das? Ich dachte die war im Mindstar Angbot.

    Dann hoffen wir mal dass es sich bei den $400 für die Vega 56 um eine "dauerhafte" UVP handelt.
    Geändert von Schrank (15.08.2017 um 10:16 Uhr)

  6. #5
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    243

    AW: RX Vega 64/56: Preise, Radeon Packs und Partnerkarten im Überblick

    Der belesene Interessent wird sowieso noch etwas warten. Die Treiber sind ja offensichtlich noch nicht soweit. Da kann man auch noch ein paar Wochen warten, bis die Verfügbarkeit gegeben ist und die Preise anfangen, sich nach unten einzupendeln. Die kleine 56 kommt ja auch noch und evtl. wird die Nano noch interessanter als das jetzt bekannte.
    Alltags-PC: Intel Core i3-3225 / Gigabyte RX 460 4 GB / 8 GB Kingston DDR3-1600 / MSI B75MA-E33 / Corsair Neutron GTX 240 GB SSD + Seagate Archive 8 TB / SilverStone SST-ST30SF 300W / Win 7 Pro 64 Bit
    Gaming-PC: AMD Ryzen 5 1600X / Sapphire R9 Fury 4 GB / 16 GB Kingston DDR4-2400 / MSI B350 Gaming Pro Carbon / AMD R7 480 GB SSD / Seasonic M12 II 620W / Win 10 Pro 64 Bit
    Notebook: Lenovo Z50-75 / AMD FX-7500 + R7 M260DX 2 GB / 8 GB RAM DDR3-1600 / Kingston 240 GB HyperX SSD / Win 10 Pro 64 Bit

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    1.398

    AW: RX Vega 64/56: Preise, Radeon Packs und Partnerkarten im Überblick

    Das ergibt für mich keinen sinn warum sollte die karte schon ausverkauft sein wenn es die 1080/ti gibt die das gleiche kosten aber teils schneller sind. Irgend was stimmt hier doch nicht ?
    Zitat Zitat von UsarXF Beitrag anzeigen
    Klar... Quantencomputer... von Gremlins verwaltet, während im Nebenraum ein paar NSA-Power Ranger mit Lichtschwerten gegen die Borg kämpfen.
    Mein System schaut mal vorbei

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    304

    AW: RX Vega 64/56: Preise, Radeon Packs und Partnerkarten im Überblick

    Zitat Zitat von Haffke Beitrag anzeigen
    ...
    Mein Reden...
    Geändert von Na-Krul (15.08.2017 um 14:13 Uhr) Grund: Vollzitat entfernt
    Gaming PC sysProfile
    Server (Lüfterlos) Board: ASRock Q1900B-ITX CPU: Celeron J1900 Ram: 4 Gb Kingston 1333 Mhz Gehäuse: LC-1350mi
    Mediastation Board: Asus P7P55D CPU: Core i5 750 Ram: 2 x 2 Gb G.Skill 1333 Mhz Grafik: Gigabyte GTX 760
    Arbeitsnotebook Hersteller: Samsung CPU: Core i5 2410m Ram: 2 x 4 Gb Kingston 1600 Mhz Grafik: Nvidia GT 620m
    Arbeitsnotebook 2 Hersteller: Lenovo Typ: x260 CPU: Core i7 6500u Ram: 1 x 8 Gb SSD: 500Gb

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2014
    Ort
    Bad Nauheim
    Beiträge
    489

    AW: RX Vega 64/56: Preise, Radeon Packs und Partnerkarten im Überblick

    Man hat die doch bewusst als Mindstar angeboten - Stückzahl 30- und dann schön gewartet bis alle abverkauft waren, also dann von Preisfehler zu sprechen ist mal treist!
    Musik-PC: Core i7 7700k@4.9, 32GB DDR4, MSI Z170A Ga M7, Superflower SF-500P, Thermaltake Core P5, Crucial MX 300 750GB, 4x8TB Seagate +20x USB 2.0, Firewire etc.

    Allround-PC: I5 7500, Gigab. Z270X AORUS Gaming 5, 16GB 3200er, Grafikkarte Gigabyte 1080 AORUS 11Gbps, Thermaltake DPS 650W RGB

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2008
    Beiträge
    1.279

    AW: RX Vega 64/56: Preise, Radeon Packs und Partnerkarten im Überblick

    Zitat Zitat von Hardkoma Beitrag anzeigen
    Clever AMD... die erste Charge als 499€ Version rauszuhauen, damit alle über den Preis berichten und dann das Ding doch für 599€ anbieten...
    Da könnte man sich verarscht fühlen.
    .
    Hä?
    Der Hersteller gibt an die UVP NICHT verändert zu haben. Also warum soll AMD nun Schuld sein das die Händler weit über UVP verkaufen?!

    Verstehe ich nicht.
    Lasst euch nicht alles erzählen.
    Holt euch zumindest eine 2. Meinung ein und entscheidet selbst:
    http://www.heise.de/tp/

  11. #10
    Newbie
    Dabei seit
    Feb 2011
    Beiträge
    3

    AW: RX Vega 64/56: Preise, Radeon Packs und Partnerkarten im Überblick

    Zitat Zitat von Schrank Beitrag anzeigen
    Stimmt das? Ich dachte die war im Mindstar Angbot.
    Nicht korrekt, meine wurde eben versendet.

  12. #11
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    2.483

    AW: RX Vega 64/56: Preise, Radeon Packs und Partnerkarten im Überblick

    Schade, hätte ich das mit dem Affiliate bei Caseking eher gesehen...

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2009
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    1.382

    AW: RX Vega 64/56: Preise, Radeon Packs und Partnerkarten im Überblick

    Soweit ich gesehen habe gabs zumindest die limited edition auch für 609 Eur bei MF!
    I7 4770K @4,4 - Z87-G45-Gaming - GTX 1080 - 16GB 2400 - Win7 - Win10 - Aquaduct 360

  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    308

    AW: RX Vega 64/56: Preise, Radeon Packs und Partnerkarten im Überblick

    Ich hätte ja echt gerne von meiner 980 ti geupgraded, aber die 56 sollte gleich schnell und die 64 nur leicht schneller sein aber mehr Stromverbrauch. WTF AMD? Wird wohl mein Ryzen weiter mit einer Nvidia Karte spielen müssen :-/ Schade!

  15. #14
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    304

    AW: RX Vega 64/56: Preise, Radeon Packs und Partnerkarten im Überblick

    Lies den Bericht....

    "die 499 US-Dollar hätten sich nur auf das allererste Kontingent zum Start bezogen, die jetzt gültige UVP liege hingegen 100 US-Dollar höher."
    Gaming PC sysProfile
    Server (Lüfterlos) Board: ASRock Q1900B-ITX CPU: Celeron J1900 Ram: 4 Gb Kingston 1333 Mhz Gehäuse: LC-1350mi
    Mediastation Board: Asus P7P55D CPU: Core i5 750 Ram: 2 x 2 Gb G.Skill 1333 Mhz Grafik: Gigabyte GTX 760
    Arbeitsnotebook Hersteller: Samsung CPU: Core i5 2410m Ram: 2 x 4 Gb Kingston 1600 Mhz Grafik: Nvidia GT 620m
    Arbeitsnotebook 2 Hersteller: Lenovo Typ: x260 CPU: Core i7 6500u Ram: 1 x 8 Gb SSD: 500Gb

  16. #15
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2009
    Ort
    usr/greffetikill/home
    Beiträge
    2.204

    AW: RX Vega 64/56: Preise, Radeon Packs und Partnerkarten im Überblick

    Zitat Zitat von Hardkoma Beitrag anzeigen
    Clever AMD... die erste Charge als 499€ Version rauszuhauen, damit alle über den Preis berichten und dann das Ding doch für 599€ anbieten...
    Da könnte man sich verarscht fühlen.
    Was kann AMD dafür, wenn sich die Händler nicht an die UVP halten?
    Jeder Händler kann entscheiden für wie viel er die Karte verkauft.

  17. #16
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    1.222

    AW: RX Vega 64/56: Preise, Radeon Packs und Partnerkarten im Überblick

    Zitat Zitat von Hardkoma Beitrag anzeigen
    Davon mal abgesehen ist sie keine 600€ Wert,
    Der Markt regelt sich selbst, Angebot und Nachfrage...

    Anscheinend ist sie doch 600€ wert, auch wenn so viele Kellerkinder es nicht wahrhaben wollen...
    Error 404 - File not found

  18. #17
    Chefredakteur
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.423

    AW: RX Vega 64/56: Preise, Radeon Packs und Partnerkarten im Überblick

    Jetzt ist übrigens auch die bereits vorgestellte Asus Strix drin - die hatte ich ganz verdrängt...

  19. #18
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2012
    Ort
    Münster
    Beiträge
    304

    AW: RX Vega 64/56: Preise, Radeon Packs und Partnerkarten im Überblick

    Zitat Zitat von Raucherdackel! Beitrag anzeigen
    ...
    Nein...
    Liest hier keiner den Bericht komplett?!

    Beim Punkt "Die UVP wird weltweit überboten"
    steht ganz unten "die 499 US-Dollar hätten sich nur auf das allererste Kontingent zum Start bezogen, die jetzt gültige UVP liege hingegen 100 US-Dollar höher."
    Geändert von Na-Krul (15.08.2017 um 14:14 Uhr) Grund: Vollzitat entfernt
    Gaming PC sysProfile
    Server (Lüfterlos) Board: ASRock Q1900B-ITX CPU: Celeron J1900 Ram: 4 Gb Kingston 1333 Mhz Gehäuse: LC-1350mi
    Mediastation Board: Asus P7P55D CPU: Core i5 750 Ram: 2 x 2 Gb G.Skill 1333 Mhz Grafik: Gigabyte GTX 760
    Arbeitsnotebook Hersteller: Samsung CPU: Core i5 2410m Ram: 2 x 4 Gb Kingston 1600 Mhz Grafik: Nvidia GT 620m
    Arbeitsnotebook 2 Hersteller: Lenovo Typ: x260 CPU: Core i7 6500u Ram: 1 x 8 Gb SSD: 500Gb

  20. #19
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Okt 2005
    Beiträge
    5.146

    AW: RX Vega 64/56: Preise, Radeon Packs und Partnerkarten im Überblick

    Die Händler werden vorsichtig sein und erst mal mit überhöhten Preisen abwarten, wie sich die Miner verhalten. Wenn die kaufen, kaufen sie auch zum höheren Preis und die üblichen Endkunden, sind dann nicht mehr relevant.
    Hier gibt es nichts zu sehen.

  21. #20
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    594

    AW: RX Vega 64/56: Preise, Radeon Packs und Partnerkarten im Überblick

    Leider soll RX Vega auch beim Minern wieder ein Monster sein.
    Dan sollte dem letzten klar sein, wo die Nachfrage her kommt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite