1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Nov 2002
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    3.889

    Post Neuer GeForce-Treiber gegen Mikroruckler

    Auch wenn Multi-GPU-Systeme theoretisch die beste Grafikleistung bieten, haben sie in der Praxis mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen. Das aktuell bekannteste und am schwersten wiegende Problem sind die so genannten Mikroruckler, über die ComputerBase in der Vergangenheit schon des Öfteren berichtet hat.

    Zur News: Neuer GeForce-Treiber gegen Mikroruckler
    Gruß,
    Wolfgang

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    towa
    Gast

    AW: Neuer GeForce-Treiber gegen Mikroruckler

    Selbst mit etwa 25 FPS fielen in unseren Testspielen die Mikroruckler KAUM noch auf.
    Kaum ist immernoch zu viel! Leider....
    Ansonsten hoffe ich mal das die Entwicklung weiter in die richtige Richtung geht, man wird sehen.

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2007
    Beiträge
    972

    AW: Neuer GeForce-Treiber gegen Mikroruckler

    Zitat:
    Selbst mit etwa 25 FPS fielen in unseren Testspielen die Mikroruckler KAUM noch auf.
    Kaum ist immernoch zu viel! Leider....
    Ansonsten hoffe ich mal das die Entwicklung weiter in die richtige Richtung geht, man wird sehen.
    ... immer diese LEute die NUR meckern müssen ... freut euch, dass es voran geht, hab zwar selber kein multi-gpu-system, aber man sollte erfreut sein, dass die entwickler den richtigen Weg einschlagen :P !!!!
    Faulheit ist die Kunst sich auszuruhen, bevor man müde wird.

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.301

    AW: Neuer GeForce-Treiber gegen Mikroruckler

    werde mir mal den Treiber laden. hab ja ein multi-gpu drin ne 9800gx2

    4.7mb ? etwas klein oder ?

    http://www.nvidia.co.uk/content/lice...ional_whql.exe
    Geändert von LordExtreme (08.01.2009 um 15:20 Uhr)
    Meine Super Duper Eierkiste
    SLI Auf ein Only Crossfire Board !

  6. #5
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    3.476

    AW: Neuer GeForce-Treiber gegen Mikroruckler

    Ja, berichtet dann obs besser ist!

    Immerhin ein Schritt in die richtige Richtung.
    CPU: Q9550 E0 @ 3GHz (Boxed)
    GPU: Asus GTX 260 575/1242/999 @ 756/1512/1161
    NT: Enermax Pro82+ 525W
    MB: Gigabyte GA-EP45-DS3
    RAM: 8GB (2x2GB Kit Kingston, 2x2GB Kit G.Skill), CL5-5-5-15 bei 1.8V
    Case: Antec Nine Hundred

  7. #6
    Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Muddastadt!
    Beiträge
    7.268

    AW: Neuer GeForce-Treiber gegen Mikroruckler

    "Auch wenn Multi-GPU-Systeme theoretisch die beste Grafikleistung brieten,"
    schreibfehler...biete ohne "R"
    Mit freundlichen Grüßen
    Nik

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    333

    AW: Neuer GeForce-Treiber gegen Mikroruckler

    ah CF benutzung liegt bei mir viel näher arg...

    bitte AMD/Ati gebt eurer Community auch so einen schönen Treiber


    Top Sache ! das is Fortschritt! (wohl nich für alle... aber immerhin)
    Zitat Zitat von SirXe Beitrag anzeigen
    eine unsympathische Grafikkarte hihi

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    285

    AW: Neuer GeForce-Treiber gegen Mikroruckler

    Während die Anwendung bei diesem Tempo auf einer einzelnen GPU durchaus noch gut spielbar wäre, stockt bei Multi-GPU-Systemen die Bildabfolge, das der zeitliche Abstand zwischen zwei berechneten Frames stark schwankt.
    Ich glaube das soll "[...] da der zeitliche Abstand [...]" heißen

  10. #9
    Captain
    Dabei seit
    Nov 2002
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    3.563

    AW: Neuer GeForce-Treiber gegen Mikroruckler

    müssen ja ganz tolle spiele sein, die bei 2 oder mehr karten unter 30 frames fallen... lol

    das ist der falsche weg finde ich... gescheit programmieren wäre mal nicht schlecht.
    Zitat: "und benutze einen fernünftigen Virenscanner."
    Zitat: "Nimm eine große Switch mit einem stark genugen Backbone."
    Zitat: "der akku hält 1nen halb tage"
    Zitat: "wie sit den due auflösung des treams"
    Zitat: "deshalb hab ich mir jetzt Wlan per Glasfaserkabel ins Haus geholt"
    Standard, mit d wie dumm.

  11. #10
    Muscular Beaver
    Gast

    AW: Neuer GeForce-Treiber gegen Mikroruckler

    Wenn sie unter 15 FPS nicht mehr bemerkbar sind dann werde ich mir eine Multi-GPU Karte kaufen. Vorher sicher nicht. In so gut wie jedem modernem Spiel mit angepassten Qualitätsoptionen kommt man auch mit solchen Karten kurzzeitig auf niedrige Frames in extremen Situationen. Und da will ich mir nicht vorkommen als ob mein PC auf einmal die Leistung zurücknimmt.
    Falls ihr jetzt wieder kommt mit "so ein Schwachsinn": Schaut nicht immer nur auf durchschnittliche oder maximale FPS. Vor allem die minimalen FPS sind wichtig.

    Außerdem wissen wir ja nicht wie sie das gelöst haben. Nicht dass sie sowas ähnliches wie Vsync reingepackt haben, was dann zusätzlichen Input/Mouse Lag verursacht.
    Geändert von Muscular Beaver (08.01.2009 um 15:39 Uhr)

  12. #11
    DevindeR
    Gast

    AW: Neuer GeForce-Treiber gegen Mikroruckler

    Wenn Nvidia den GeForce 181.20 oder eine neuere Version freigibt
    wie gut das den nun endlich gibt mit whql mal sehen was es bringt

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2002
    Ort
    Süd-Ost Österreich
    Beiträge
    1.978

    AW: Neuer GeForce-Treiber gegen Mikroruckler

    Wenn sie unter 15 FPS nicht mehr bemerkbar sind dann werde ich mir eine Multi-GPU Karte kaufen. Vorher sicher nicht.
    ähhh unter 24 FPS nimmt das menschliche auge bereits keine flüssigen abläufe mehr wahr und das gehirn denkt dabei nur an eines....ruckeln *g*...wozu der spruch mit den 15 FPS ?
    I am from Austria...not Australia *g* bei uns gibts aber auch Känguruhs und wir carven am besten

    LENOVO K3 NOTE - ASOP V4 - Xancin - Android 5.0.1
    ZOPO ZP 810 Android 4.2.1 & HTC DESIRE (Mildwild 8.0 based on Cyanogenmod 7.2 / Android 2.3.7)

  14. #13
    Muscular Beaver
    Gast

    AW: Neuer GeForce-Treiber gegen Mikroruckler

    @Der Turl
    Du hast anscheinend nicht verstanden was Mikroruckler sind.
    Bis jetzt waren 15 FPS nur noch ca. subjektive 7 FPS.

  15. #14
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    bei Tübingen
    Beiträge
    17.684

    AW: Neuer GeForce-Treiber gegen Mikroruckler

    @Muscular Beaver

    du spielst bei 15 FPS? Allein wenn dein Spiel unter 25 FPS fällt bei Min Frames dann gilt es als nahezu unspielbar, was bringts dir da wenn unter 15 FPS keine Mikroruckler merkbar sind.

    Meiner Meinung nach höchst löblich dass bei 25 FPS kaum noch Ruckler da sind. Bis dato konnte man kaum mit 30 FPS spielen, also doch ein guter Schritt nach vorne. Besser programmieren wird die Dinger kaum beseitigen, das wird über Hardware gelöst werden müssen. Schließlich gibt es das Speicherproblem immernoch...

    Dank dem Treiber erhöht sich der Abstand zur HD 4870 X2 nochmal um ein ganzes Stück. Nicht wegen den realen Frames, sondern wegen der Spielbarkeit.

    - und ich denke er hat verstanden was microruckler sind, aber seit wann konzentriert man sich da bei 15 FPS... wenn sie bei 25 FPS fast weg sind, was will man mehr, da juckt mich nicht die Bohne wie die Karte bei 15 FPS da steht...
    Workstation: Intel i7-5820K @ 6x4,50Ghz@1,296V|32GB DDR4 2666 @ 12-12-12-30|ASUS X99-S|GTX 980 TI SLI@ 1500/2000|512GB 850 Pro M2+2TB Evo|10GbE| HK3.0|Thermochill PA120.3|TFC 120er|XFPC 240er|Cape Cora Ultra 8x|Aquaero 5|Lian Li A7110B|Seasonic Platinum 1kw|40" 4K Philips
    Server: Supermicro X10SDV-4C-7TP4F|64GB DDR4 ECC|6x4TB R5|2|3x256GB SSD|Win Server 2012 R2|LSI9260 8i|10Gbe


  16. #15
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Feb 2005
    Ort
    Kamen
    Beiträge
    5.716

    AW: Neuer GeForce-Treiber gegen Mikroruckler

    Ich glaube, daß das grade bei VSync verstärkt wird wenn die Frames auf 30 runtergehen. Darüber, bzw. bei FPS = Hz ist alles top - ich persönlich bemerke dann nichts derartiges.
    Wohl aber ohne VSync: Mikroruckler allerfeinster Sorte bei 60+ FPS garniert mit dem bekannten Tearing.

  17. #16
    Muscular Beaver
    Gast

    AW: Neuer GeForce-Treiber gegen Mikroruckler

    @Krautmaster
    Habe ich doch eben erklärt.
    Es gibt in jedem Spiel Situationen die solche niedrigen Frames verursachen können, auch wenn die nur kurz sind. Und gerade wenn ich ne Multi-GPU Karte habe, spiele ich sicherlich nicht mit 1xAF und 1xAA bei 1280x1024.

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2002
    Ort
    Süd-Ost Österreich
    Beiträge
    1.978

    AW: Neuer GeForce-Treiber gegen Mikroruckler

    ich will ja ned streiten...aber mikroruckler hin oder her...alles unter 24 frames sind für das menschliche auge nicht akzeptabel ! somit ist der bereich kleiner 24 frames vollkommen uninteressant belehr mich eines besseren wenns das nicht so stimmen sollte !

    bei meinen games achte ich immer auf frames >40 ...zu jeder zeit ! ( Ati 3870 single )
    I am from Austria...not Australia *g* bei uns gibts aber auch Känguruhs und wir carven am besten

    LENOVO K3 NOTE - ASOP V4 - Xancin - Android 5.0.1
    ZOPO ZP 810 Android 4.2.1 & HTC DESIRE (Mildwild 8.0 based on Cyanogenmod 7.2 / Android 2.3.7)

  19. #18
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2008
    Beiträge
    96

    AW: Neuer GeForce-Treiber gegen Mikroruckler

    Ehm ist das jetzt 185.20 oder wie ihr schreibt 181.20?
    Oder sind das 2 Verschiedene Treiber?
    Quelle: http://www.tcmagazine.com/comments.p...=23709&catid=3

  20. #19
    Muscular Beaver
    Gast

    AW: Neuer GeForce-Treiber gegen Mikroruckler

    Ist ziemlich egal ob es darunter akzeptabel ist oder nicht. Du willst mir doch nicht erzählen dass du mit 15 FPS genauso gut klarkommst wie mit 7 FPS.

  21. #20
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    bei Tübingen
    Beiträge
    17.684

    AW: Neuer GeForce-Treiber gegen Mikroruckler

    eben deswegen orientiert man sich ja an den min Frames, und die setze ich bei 25 FPS an und nicht 15 - den egal ob mim Frames 7 oder min Frames 15, unspielbar bleibt es ...

    Edit: ungefähr so wie wenn du sagt 60 FPS fühlen sich wegen Rucklen nur an wie 40 FPS - und? Beides gut spielbar, was zählt sind 25- 35 FPS, wenn da kaum Ruckler fühlbar sind, is doch gut...
    Geändert von Krautmaster (08.01.2009 um 16:02 Uhr)
    Workstation: Intel i7-5820K @ 6x4,50Ghz@1,296V|32GB DDR4 2666 @ 12-12-12-30|ASUS X99-S|GTX 980 TI SLI@ 1500/2000|512GB 850 Pro M2+2TB Evo|10GbE| HK3.0|Thermochill PA120.3|TFC 120er|XFPC 240er|Cape Cora Ultra 8x|Aquaero 5|Lian Li A7110B|Seasonic Platinum 1kw|40" 4K Philips
    Server: Supermicro X10SDV-4C-7TP4F|64GB DDR4 ECC|6x4TB R5|2|3x256GB SSD|Win Server 2012 R2|LSI9260 8i|10Gbe


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite