1080 Founders Edition am besten für OC?

Homura

Lt. Junior Grade
Registriert
Apr. 2016
Beiträge
392
Ich haben eben das Review Video von JayTwoCents von der Zotac 1080 AMP Extreme gesehen.
Darin behaupten / stellen fest dass die einzige 1080 (sie haben viele Modelle getestet) die auf 2100 MHz+ stabil läuft die Founders Edition ist. Auch ohne costom Kühlung.

Hat jemand schon eine costum 1080 auf über 2100MHz Übertaktet?
 
Wieviele Founders Editionen haben sie denn getestet ?! Nur eine ?! Dann ist der "Test" wertlos....
 
Komisch, dann wird er eventuell einfach ein richtig guten Chip erwischt haben oder will die supporten *hust* :D. Der Grundtenor ist bei der Founders Edition eher, dass sie heiß und laut wird, sowie recht niedrig taktet, also einfach richtig nutzlos ist. Es spricht einfach nichts für das teure Referenzmodell.
 
Homura schrieb:
Ich haben eben das Review Video von JayTwoCents von der Zotac 1080 AMP Extreme gesehen.
Darin behaupten / stellen fest dass die einzige 1080 (sie haben viele Modelle getestet) die auf 2100 MHz+ stabil läuft die Founders Edition ist. Auch ohne costom Kühlung.

Hat jemand schon eine costum 1080 auf über 2100MHz Übertaktet?

Vollkommen absurd. Zunächst limitiert die Silikonlotterie, also die Chipgüte. Das ist Glück! Da wird auch die benötigte Spannung von abhängig gemacht, die Customkarten können eine viel höhere Abwärme meistern. Sprich da gelant die FE an die Grenzen.
Mit der Entsprechenden Chipgüte kann unter Wakü noch mehr rausholen, wobei bei hohen Spannungen die Spannungsversorung der Karte irgendwan limitiert auch hier haben die Customs die Nase vorn.
 
Richtig, dank der super kühlung rennste da schnell ins Powerlimit.

Davon mal abgesehen ist es schwachsinnig die bis zum erbrechen zu OCèn da die mehrleistung nicht gebraucht wird solange du kein 4k zockst.
 
Vielleicht eine FE mit einem Wasserblock drauf damit sie nicht ins Temperaturlimit rennt, aber eine normale FE niemals.
 
Das kann auch ein extra von NVidia ausgewähltes Sample für Reviewer gewesen sein.
Bei der Präsentation lief die 1080 ja auch mit stabilen 2133 MHz. Man wil ja gute Publicity haben. Nur im realen Leben scheint das keine Karte zu schaffen wenn man nicht gerade das Glück hat einen extrem guten Chip bekommen zu haben.
 
Schaut euch mal das Video an dann sind schon die häfte der Beiträge hier geklärt.
Natürlich wird die FE heißer und eigendlich sollte der einzelne 8 Pin anschluss auch stark limitieren aber alle 3 FE die JayTwoCents hat sind stabil auf 2100+ gelaufen. Nur eine davon ist mit custom Wasserkühlung versehen, die hat dann auch 2166MHz geschafft wenn ich richtig hingehört habe.
Meine Hauptfrage bleibt aber noch offen: Gibt es oder hat jemand eine costum 1080 stabil mit 2100 oder mehr MHz zu laufen?
 
Narbennarr schrieb:
Vollkommen absurd. Zunächst limitiert die Silikonlotterie, also die Chipgüte...

Du meinst bestimmt Siliziumlotterie, Silikon sollte auf der graka keine Rolle spielen ;)

Homura schrieb:
Meine Hauptfrage bleibt aber noch offen: Gibt es oder hat jemand eine costum 1080 stabil mit 2100 oder mehr MHz zu laufen?

Warum bestellst du keine und testest es? Aber wie du sagtest der eine 8pin Stromversorgung und die weniger spannungswandler deuten aber eher auch schlechteres oc hin
 
HominiLupus schrieb:
Vielleicht eine FE mit einem Wasserblock drauf damit sie nicht ins Temperaturlimit rennt, aber eine normale FE niemals.

Die rennt dann aber ins Powerlimit, selbst mit Mod Bios, oder die Spawas limitieren (fiepen und heiß, selbst mit Wakü).

Chesterfield schrieb:
Du meinst bestimmt Siliziumlotterie, Silikon sollte auf der graka keine Rolle spielen ;)

Klar :D Autokorrektor vom Smartphone^^
 
Du meinst bestimmt Siliziumlotterie, Silikon sollte auf der graka keine Rolle spielen
soooo ganz unrecht hat er da nicht. silizium heisst auf englisch silicon ;)
 
quark...es ist Glückssache, ob ein chip an paar mhz mehr als der andere schafft, aber eine FE kann niemals 2000 oder gar 2100mhz dauerhaft in jedem Szenario halten. Ich würde definitv eine Karte kaufen, die praktisch ein nach oben offenes Powerlimit hat. Da gibts bisher nur die KFA HOF, Zotac Omega AMP und EVGA FTW. Die haben alle 250W und mehr Powerlimit.
 
Homura schrieb:
Hat jemand schon eine costum 1080 auf über 2100MHz Übertaktet?


Edit: Mein Fehler. Ich hab ne FE
Sogar mit Undervolting.



Allerdings funktioniert das nicht in jedem Game^^. Bei 1.025v (Stock sind 1.06) isses dann aber gut.

Meine ist 27/4 auf 2.1Ghz gestellt (d.h. eigentlich auf 2114, damit sie im PT auch nur auf 2.101 runter geht).
 
Zuletzt bearbeitet:
hat die bei PCGH nicht schon deutlich eher runtergetaktet aufgrund von Powerlimit? Glückwunsch damit ist deine FE schneller als alle Karten, die sie bisher getestet haben bei PCGH, sogar schneller als die HOF.
 
Die Geschwindigkeit scheint nicht (mehr) direkt am Takt zu hängen.
Pascal scheint da komplizierter gestrickt zu sein.
Es gibt ja inzwischen schon ein relativ offenes Bios mit fixer Voltage (1.25v) für die Karten.
Aber Tests zeigen dass 2.2Ghz mit dem offenen Bios nicht schneller sind als 2.1Ghz mit dem "Standard"-Bios.
 
gib zu, dass es völlig verwarzt und mit Artefakten lief und dass du den screenshot 1 sekunde vorm Absturz genommen hast.
 
Zuletzt bearbeitet:
Na du hast natürlich etwas Bonus mit Full-Cover Wasserkühlung. Gut möglich, dass du mit einem besseren PCB noch mehr Takt bekommen hättest. Selbst wenn nicht, es gibt einfach nichts, was jetzt noch für eine FE spricht. Das Teil hat einfach schlechtere Elektronik, die Mosfets haben weniger Leistung...das sind ja alles keine Spekultationen, man kann jedes einzelne Bauteil, jede Kap, jede Spule googlen. Das heisst nicht, dass die FE kaputt geht, gerade unter Wasser wirds die auch gut tun. Aber es gibt keinen Grund, die zu empfehlen. Dazu weiss man noch gar nicht, wie es mit Custom-Bios aussehen wird in der Zukunft und mit Voltmods. Das kannst du dann alles vergessen, weil du mit der Karte nicht mal eben 300 Watt ziehen kannst. Dann musste dir schon wieder ne neue kaufen.
 
Also was man so im Luxx und hier gelesen hat, waren die ersten Revs der Founders meist sehr gut taktbar... aber Takt ist bei Pascal leider nicht alles, wie es hisn schon geschrieben hat :D
 
Zurück
Oben