2.PC - Welches Gehäuse und CPU-Kühler ?

Prophecy

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
831
Hallo Forum,

ich bitte euch mal um eine Kaufempfehlung. Und zwar liegt mein alter Rechner in Einzelteilen verstreut auf meinem Fensterbrett. Ich möchte die Hardware gerne behalten und brauche dafür nur noch ein Gehäuse und einen kleineren CPU-Kühler.

Anforderungen an das Gehäuse:
  • MIDI-Tower
  • geräumig
  • gut durchdachtes Innenleben
  • Gewicht unter 10 KG
  • keine scharfen Kanten bla blub
  • PC für in die Ecke ;)
  • Seitenfenster nicht unbedingt
  • gute Materialverarbeitung im Inneren
  • Preis erstmal egal
  • mind. jeweils 1 DVD-Laufwerk und 1 HDD
  • schwarz wenns geht

Ich habe aktuell ein Chieftec-Gehäuse. Das spricht mich schon in etwa auch für einen zweiten PC an, ist jedoch etwas zu groß und schwer. Letzte Woche habe ich mir einfach mal ein MS-TECH schwarz/grün gekauft, war allerdings nicht sehr angetan von der Materialverarbeitung, Qualität und Räumlichkeit. Ich will den Komfort vom Chieftec irgendwie nicht missen.

Desweiteren suche ich einen neuen CPU-Kühler für meinen Sockel-A AMD 2200+ Prozessor.

Anforderungen an den Kühler:

  • Kompakt
  • silent
  • leistungsstark
  • Preis/Leistung (!!!)
  • Sockel A

Vielleicht habt ihr da ein paar gute Cases und Kühler im Auge :freak: Bin gespannt auf eure Vorschläge.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Alter Schwede

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
284
Hallo,

was dein Case angeht ist nicht unbedingt einfach. Ich habe ein sehr geräumiges Case von Raidmax Cobra Case - black. Bis zu 4xHDD, 4x5,25" und 2x3,5". Lüfter passen reichlich und mit der Verarbeitung bin ich zu frieden. Scharfe Kanten habe ich auch nicht gefunden.
Dann zum CPU Kühler. Ich habe den Aerocool GT-1000 Super-Conducter Cooler und kann über die Leistungen nicht klagen.
Auch sehr empfehlenswert für Sockel A sind die Kühler von Zalman.

mfg,
Stefan
 

Prophecy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
831
Dank dir schonmal!

Der Preis vom Case sollte max. bei 70€ liegen. Mehr ist mir der 2. Rechner dann doch nicht wert. Sollte aber widerum im Zimmer cool aussehen ;) (-> Seitenfester)

Ich brauche von den Laufwerkschächten her nicht viel. Wie gesagt betreibe da evtl. 1x 3,5" Laufwerk und wenns hoch kommt eine Festplatte.

Stehe auch nicht so auf den Kabelsalat von den Frontanschlüssen. Würde eine Methode bevorzugen, wo die Kabel alle zusammengefasst werden und keinen Wir-War im Gehäuse verursachen.

Gehäuse-Lüfter müssen nicht unbedingt schon enthalten sein; da mach ich mir extra nochmal Gedanekn drüber!

Zum Lüfter:

Hauptsache der CPU-Kühler ist leistungsfähiger als mein jetziger Coolermaster Heat Pipe mit nem Enermax-Lüfter (80x80). Das Ding nervt tierisch :rolleyes:

Gruß und fleißig weiterposten :evillol:

Update:
http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?products_id=3465

Wer hat es und kann mir was darüber berichten?
 
Zuletzt bearbeitet:

Prophecy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
831
Naja nicht wirklich ;)

Der CPU-Kühler ist nicht für Sockel A und das Gehäuse sagt mir vom Äußerlichen eher
nicht zu :evillol:

Habe da eher an Gehäuse von Thermaltake gedacht. Kann mich nur noch nicht zwischen
Soprano und Swing entscheiden.

Gruß
 

-=|Vegeto|=-

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.193
Also Thermaltake ist eigentlich immer eine gute Variante.
Würde dir zum Soprano raten , hab einiges gutes zum Preis Leistungsverhältniss gelesen.
 

Prophecy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
831
Es sollte schlicht, leicht und von Innen gut durchdacht sein. Mein Favorit ist
momentan das Thermaltake Swing. Jedoch finde ich die Front nicht so pralle.
Dafür ist die Innenarchitektur so wie ich mir das in etwa vorstelle.

Swing

Ich werde nochmal bei Caseking gucken und dann ein paar Cases verlinken.
 

Prophecy

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
831
Das kann doch nicht so schwer sein ein neues Gehäuse zu finden.

Jedenfalls brauche ich beispielsweise kein Window, da ich mir das selber modden will.

Puh, tendiere atm stark zu diesem hier:

Soprano

Mich würde noch interessieren, in wiefern man Staub auf dem schwarzen Case sieht. Sonst nehme ich einfach das silberne ;)

Jedenfalls will ich mich nicht doof suchen.

Gruß
 
Top