4 Laufwerke XPS 17 MAX Windows 7

qsr

Cadet 4th Year
Registriert
Juni 2008
Beiträge
108
Hallo Leute,

brauche eure Hilfe möchte Windows 8 installieren, aber man kann nur max 4 Laufwerke erstellen in Windows 7 komme nicht weiter:

Siehe Angehängte Datei.


So das Problem ist das Volume C benötige ich und Volume H auch welches ein Firmenlaufwerk ist.

Kann ich das Recovery Volume löschen? Partition mit 102 MB ohne Namen?

Vielen Dank im Voraus!!!
Ergänzung ()

Helft mir bitte!
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    243,1 KB · Aufrufe: 130
Zuletzt bearbeitet:
4 primäre Partitionen hast Du schon. Mehr geht nicht. Echt nicht. ^^ Du müsstest das logische Laufwerk verkleinern und eine zweites logisches Laufwerk erstellen.
Ein Backup der kompletten HDD mit Acronis True-Image oder dgl. solltest Du voher auf JEDEN FALL machen.

Wenn Du vom Laufwerk C den Speicher abzweigen willst, wirds etwas haarig:
C: defragmentieren und freien Speicherplatz am Ende der Partition erstellen.
Partition C verkleinern
Logische Partition nach vorne/links vergrößern
vor dem Laufwerk H ein neues logisches Laufwerk erstellen

Solltest Du partitionen verschieben oder verkleinern IMMER vorher die Daten an den Anfang der Partition defragmentieren. Und BackUp machen... Die Partitioniererei geht gern mal schief.

MFG, Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi DANKE voerst!!

"Du müsstest das logische Laufwerk verkleinern und eine zweites logisches Laufwerk erstellen"
Was würde mir das bringen ich benötige für Windows 8 eine primäre Festplatte und kein Logisches Laufwerk oder?

"Ein Backup der kompletten HDD mit Acronis True-Image oder dgl. solltest Du voher auf JEDEN FALL machen"

Wieso?
"PS: Schwärz den Firmennamen in deinem Screenshoot ASAP"

DANKEE :D erledigt.
Ergänzung ()

Kann ich die Fehlerfreie OEM Partition löschen?
 
Nein, Windows braucht imho keine primäre Partition. => https://www.computerbase.de/forum/t...gisches-laufwerk-instalieren-geht-das.649943/
Das funktioniert mittlerweile auch auf logischen Laufwerken. Ausnahme ist imho, wenn es dein Startvolume ist.

Die OEM-Partition könntest Du zwar löschen, is wahrscheinlich irgendein Recovery-Tool oder ein Instant-ON Linux (weshalb ich es NICHT löschen würde).
Das Laufwerk C oder H musst Du eh in jedem Fall verkleinern...

MFG, Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:
OK dann mach ich das mal, also ein Recovery Laufwerk benötige ich nicht da ich eine Recorevy DVD erstellt habe.
Ergänzung ()

Kann ich nicht direkt ein neues Laufwerk erstellen während ich Windows 8 installiere?
 
kA... ich weiß nicht, ob das Setup von Windows das Resizing von Partitionen untersützt, aber ich denke nicht...
 
OK Vielen Dank für die Unterstützung jetzt muss ich zuerst warten bis der Download fertig ist dann Volume C verkleinern-> Logisches Laufwerk erstellen und Windows 8 druff:)
 
Zurück
Oben