500watt netzteil

PabloEscobar

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
516
Hiu wie schon der theard titel verät such ich ein 500 watt netzteil da ich mir bald eine GTX 280 holen wollte ... ich weiß zwar welche marken gut sind corsair tagan usw .. aber ich weiß nicht welche momentan das beste P/L-Verhältnis haben naja sollte halt so günstig wie möglich sein max 70€ und bitte keine noname dinger und kein be queit habe ich nur schlechte erfahrung mit

Wie immer bin ich für jede hilfe dankbar
 

PabloEscobar

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
516
vielen dank :) .... mein 450 watt corsair reicht da leider nicht mehr für eine gtx280 oder ??
 

PabloEscobar

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
516

PabloEscobar

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
516
bitte brauch eine ganz schnelle antwort aber eig müsste doch ein 450 watt corsair ausreichen und ein netzteil wird ja auch erst dan effizient wenn es gefodert wird


und kann was kapput gehen wenn ich es einfach ausprobier mit der gtx280 also kann das meine hardware beschädigen?
 

jack86

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
861
Ich würde das 500er nehmen. Du musst auch beachten dass die Netzteile nur einen bestimmten Wirkungsgrad (von etwa 80%) haben, somit brauchst du bei 360 Watt Verbrauch auf jeden Fall ein Netzteil mit 450 Watt. Allerdings können die Spannungsspitzen (Peak Load) noch höher sein.
Wenn du ein zu schwaches Netzteil drin hast kann das so viel ich weiß eigentlich nichts beschädigen, aber das System wird instabil und du bekommst Abstürze.
-> Nimm das 500er ;)
 

PabloEscobar

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
516
gut danke :) ... werds so machen erst mit meinem probiern und dan wenn nicht klappt das 500 .. um mal einigen leute zu zeigen das man für neh 280 keine 1000 watt brauch *bisschen übertrieben abergibt ja diesen netzteil hype wo leute für neh 4850 ein 500watt netzteil empfehlen*

Aber vielen dank :)
 

Nobbi56

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.222
Das mit dem Wirkungsgrad ist so nicht richtig, weil jedes NT genau die Leistung an das System abgibt, für die es spezifiziert ist, ein 360 W-Gerät gibt also bis zu 360 W ab und bei einem WG von 80 % unter Vollast würde es dann 450 W aus dem Netz ziehen ;)

Das Corsair kann also maximal 450 W leisten und verbraucht dann ca. 560 W.

Trotzdem würde ich auch zu einem stärkeren NT raten, zum einen, weil für die GTX 280 ein Gerät mit mind. 40 A @ +12 V empfohlen wird und das das Corsair VX 450 W mit seinen 33 A etwas mager ausfällt, zum anderen, und vor allem, aber auch, weil die GTX 280 einen 6poligen und einen 8poligen PCIe-Anschluss besitzt, die beide genutzt werden müssen, und das VX 450 W nur ein 6poliges PCIe-Kabel besitzt; insbes. mit dem Adapter für den 8poligen PCIe 2.0-Anschluss könnte schwierig werden, weil u.U. nicht allen Karten so ein Adapter beiliegt.

Beim Enermax Pro 82+ 525 W z.B. gibt es all' diese Probleme nicht (40 A an +12 V comb. + 3 x 6/8polige PCIe-Stecker)!

LG N.
 
Zuletzt bearbeitet:

PabloEscobar

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
516
oki danke .. ist wohl das beste 500 wattnetzteil von der effizients her oder?
 

PabloEscobar

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
516
Jop vielen dank ... wenn ich jetzt aber neh 260 nehm müsste doch aber emin netzteil reichen oder nicht?
 

Nobbi56

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.222
Leistungsmäßig stehen die Chancen ganz gut, obwohl für die GTX 260 immer noch 36 A empfohlen werden, aber die 33 A des Corsair müssten es dennoch packen. Improvisieren wirst Du bezgl. der Stecker trotzdem müssen, weil die GTX 260 zwei 6polige PCIe-Anschlüsse besitzt und das Corsair nur einen solchen Stecker hat, Du brauchst also einen Molex->PCIe-Adapter + 2 freie Molex-Stecker am NT.

LG N.
 

PabloEscobar

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
516
ja das dürft kein problem sein son adapter hab ich noch hier .. ich versuchs dan einfach


Aber mal eine ganz andere frage will aber deswegen kein neues thema auf machen und frag jetzt einfach hier

Also ich wollt mit die normale 260 von zotac holen .. jetzt gibts ja aber noch die AMP die ja übertaktet ist wie sieht das aus ich müsste meine normale 260 doch dan eig auf den gleichen takt bringen können oder ?? Weil ich glaub nicht das Zotac bei der herstellung 1000 von karten wegwirft weil sie zu hoch getaktet wurden oder ?? Also haben die vll sowas wie einen richt wert den eig jede 260 schaffen müsste ?
 

Nobbi56

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.222
Kann ich Dir nicht genau sagen, da ich selbst kein oc betreibe :D, könnte mir aber denken, dass es bei GPUs nicht viel anders als bei CPUs ist, nämlich dass halt je nach Qualität manche Chips besser ausfallen als andere und daher die oc-Eignung individuell je nach Chip ausfällt. Ob Zotac u.a. Hersteller spezielle Verfahren haben, um die hochwertigen Chips von der "Massenware" zu selektieren und diese dann gezielt für die AMP!-Serie verwenden, weiß ich nicht, vermute ich aber - alles andere wäre im Hinblick auf die Garantieansprüche ja ziemlich riskant :rolleyes:; so etwas wird im Zweifel aber auch unter "Betriebsgeheimnis" fallen :evillol:

Sollte meine Vermutung zutreffen, ist nicht garantiert, dass sich jede herkömmliche GraKa ohne weiteres auf eine AMP! hochtakten lässt...aber ich kann mich natürlich auch täuschen :p

LG N.
 
Top