6.8 Ghz Ultimate Intel Dual Core

RedEyedParrot

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
334
Hallo !

Ich habe folgende Beschreibung gefunden und wollte wissen was das ist ? Es wird als "Intel Dual Core" angeboten, aber mir fehlt als Laie eine Bezeichnung wie E4500, E6750 etc... Ist der Prozessor leistungsstark ? Vergleichbar mit ? :

6.8 Ghz Ultimate Intel Dual Core :

Der Pentium® D Prozessor "Presler" ist die neueste Version von Intels Dual Core Pentium® für den Desktopbereich. Die CPU ist in 65nm Prozesstechnik gefertigt und besitzt zwei eigenständige Prozessorkerne, die jeweils über je 2 MB L2 Cache verfügen. Damit spielt diese CPU besonders in rechenintensiven Multithreading-Anwendungen wie 3D-Studio, Adobe Premiere u.a. ihre Stärken aus. Dieser Prozessor ist dank seiner guten Eigenschaften auf das Niveau eines D945 getaktet. Die Geschwindigkeit des Prozessors wird dadurch stark gesteigert. Verwendet wird hier ein Intel D925 Prozessor. Um einen reellen Vergleich zu ermöglichen, heißt dieser PC daher seiner Leistung entsprechend Ultimate D945.

Sockel: 775
Performance Rating: (2x 3.4GHz) ohne Optimierung (2x 3.0GHz)
Level 1 Cache: 2x 16KB
Level 2 Cache: 2x 2048KB
Befehlssätze: MMX, SSE3, Advanced Transfer Cache (ATC), Hyper Pipelined, NetBurst, Rapid Execution Engine, EM64T

MfG
 

we1rd

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
563
Altes Pentium D Heizkraftwerk, selbst n e2180 is da schneller.
 

johnieboy

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.763
stimmt, ist ein Pentium D 925 oder 930. Lass die Finger davon.

btw: die Überschrift hört sich nach so einer unseriösen ebay-Auktion an, die unwissende mit 12 GHz-Prozessoren ködern. :lol:
 

Kartonschachtel

Captain
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
4.000
So eine Beschreibung ist einfach nur Laienhaft.....als ob man die Taktraten einfach zusammenzählen kann, mit dem will man einfach nur Ahnungslose Kunden anlocken... mit "Optimierung" meinen die wohl, dass das Teil übertaktet ist...


Heute auf keinen Fall mehr einen alten Pentium 4 oder Pentium D kaufen...falls du einen neuen (Komplett)PC brauchst, dann lass dich am besten lieber zuerst im Forum deiner Wahl beraten...
 

cyberpepi

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.462
Du meinst sicher damit einen Ebay Verkaufslink.

Total unseriös, wenn man bedenkt das er 2x3,4GHZ =6,8GHz anpreist.:p

Bauernfängerei, ich will nicht Betr......... sagen.

MfG
 
G

Gelbsucht

Gast
Er hat keine 6,8Ghz, sondern 2x3,4. Beide Kerne arbeiten parallel. Nur im Idealfall eines besonders sauber kompilierten Multithread-Programms erreicht man in diesem dann fast die Leistung von 6,8. Aber eben nur fast, denn kein Dualcore skaliert mit dem Faktor 2 und kein Quad genau mit 4.

In der Realität hast Du damit "nur" 3,4Ghz. Außerdem ist die Architektur des Pentium D schon veraltet. Die Nachfolger, die Core2Duos gibts auch schon günstig.
 

RedEyedParrot

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
334
Ja, es war ein Ebay Angebot.

Hörte sich jedenfalls sehr verlockend an :) :

6.8 Ghz Blabla
4GB DDR2
MSI Mainboard
Nvidia 8800 GT 512 MB
XP Home
500 GB Sata II Platte

Naja, sollte mein 2. Rechner werden fürs Office. Werde mir aber dann wohl eh einen zusammenstellen !

Vielen Dank für eure Antworten !
 
1

1668mib

Gast
Verlockend? Ich würde eine als CPU getarnte Heizung nicht als "verlockend" bezeichnen.
 

baFh

Captain
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.711
doch doch, vor 3 jahren war dieses angebot sehr verlockend :D

bis denne
 

Rasemann

Banned
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.760
Das Ding ist so schnell wie ein E4500.
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.279
also ein hochgezüchteter Pentium D Prozessor ist allemal schneller als ein c2d e2180 ect.
einige von hier kennen wohl nur NEU=GUT ALT=SCHLECHT.

C2d ist 20-30% schneller bei gleichem Takt.
der PD hat aber 70% mehr Takt

und nun kommt mir nicht mit so einem scheiß wie übertakten und nennt im gleichem Atemzug den Stromverbrauch :rolleyes:
 

jodd

Stammgast
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
29.824
zeitgemäß ist aber was anderes und takt alleine ist auch nicht alles. kaufen würde ich heute so ein ding nicht mehr.
 

ozeano

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
15
ne 8800gt und 4gb ram ist aber auch ganz schön heftig, für nen office-computer. für normales office würden 2gb und ne mainstream-gpu schon fast zu viel sein.
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.279
@florian.

Was hat deine Antwort mit dem Threadtitel "6.8 Ghz Ultimate Intel Dual Core" zutun?
bezog sich darauf das ihm ein e2180 vorgeschlagen wurde.
und ja 6,8Ghz kann man nicht sagen.
Tut man aber da es sich besser anhört.
ändert aber auch nix an der verwendeten CPU.

PS: Kaufen würd ichs mir auch nicht. ändert aber nix daran das die CPU nicht soooo schlecht ist.
 

<--@ndré-->

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.234
Ein zweiter Office Rechner?

4GB DDR2
Nvidia 8800 GT 512 MB

?

Das ist ein Gamer-PC.

Für einen reinen Office-PC reichen auch 512MB samt Onboard-Grafik!

"Ultimate" ist bei dieser CPU nur der Stromverbrauch :).

Wenn du dir einen Rechner kaufst, entweder E21*0 oder E4*00.
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.608
Dieser dämlichen Bauernfängerei sollte doch mal ein Riegel vorgeschoben werden!
 

octacore

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
808
Ginge es nach ebay müsste ich meine 4x4 als 57,6GHz Homecomputer anpreisen :evillol:

Ob die wer kaufen würde :rolleyes:
 

DXR

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
779
@ Octacore: Hast du 16 Kerne à 3,6 GHz?
Jedenfalls ist das pure Verwirrung, aber eigentlich sollte man sich vor einem PC-Kauf ein wenig informieren, dann wüsste man,dass 6,8 GHz Schmarrn sind, und der Pentium D nix mehr taugt.
 
Top