7950GT 256/512 oder X1950XT

Althir81

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
432
Hallo Community,

habe mich nun durch diverse Threads hier gearbeitet, aber so wirklich schlüssig bin ich mir leider immernoch nicht...

Ich plane mir in der kommenden Woche ein neues System zu kaufen, nun meine Frage
ATI X1950XT oder eine GeForce 7950GT mit 256 oder 512 MB

1. Frage ATI oder nVidia
2. Frage wenn nVidia lohnen sich die 512MB Speicher überhaupt schon?

Vielen Dank
Oli
 

x-treme888

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
995
Ich würde zur X1950XT raten. Die ist ca. 5% schneller als eine X1900XT. Dann siehst du das sie schneller als eine 7950GT ist. Bei spielen wie BF2 wo man sowieso genung FPS (mit beiden Karten) hat ist die Geforce allgemein besser. Bei spielen wie Call of Duty 2, Gothic 3 z.B wo es knapp wird ist die ATI aber deutlich besser.

EDIT: Außerdem ist die Bildqualität besser gegenüber der G7X Generation.
 

/home/tool

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.770
Das sind beides Grundsatzfragen, zu denen jeder eine andere Meinung hat. Ich stand vor exakt dem gleichen Problem und habe mich letztendlich (da hat dann die Verfügbarkeit den Ausschlag gegeben) für eine Leadtek 7950GT 256MB entschieden.
Die Karte soll bei mir effektiv bis letztes Drittel 2007 ihren Dienst verrichten, mal sehen, ob sie bis dahin ausreicht. Atm ist Company of Heroes das anspruchsvollste auf meinem Rechner und das Spiele ich komplett in hohen Einstellungen + 4xAA und 8xAF mit durchschnittlichen 57 FPS laut CoH Performancetest. Das die einzelnen Karten sich in Benchmarks teils gering voneinander abheben ist mir also letztendlich egal, denn praktisch erweist sich die Karte als sehr gut.
Mein Tipp geht also in Richtung Nvidia, aber genaugenommen machst Du mit keiner der 3 genannten Varianten was falsch.
 

Dai6oro

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
6.490
Das sind beides Grundsatzfragen, zu denen jeder eine andere Meinung hat. Ich stand vor exakt dem gleichen Problem und habe mich letztendlich (da hat dann die Verfügbarkeit den Ausschlag gegeben) für eine Leadtek 7950GT 256MB entschieden.
Die Karte soll bei mir effektiv bis letztes Drittel 2007 ihren Dienst verrichten, mal sehen, ob sie bis dahin ausreicht. Atm ist Company of Heroes das anspruchsvollste auf meinem Rechner und das Spiele ich komplett in hohen Einstellungen + 4xAA und 8xAF mit durchschnittlichen 57 FPS laut CoH Performancetest. Das die einzelnen Karten sich in Benchmarks teils gering voneinander abheben ist mir also letztendlich egal, denn praktisch erweist sich die Karte als sehr gut.
Mein Tipp geht also in Richtung Nvidia, aber genaugenommen machst Du mit keiner der 3 genannten Varianten was falsch.
Dem kann ich nur zustimmen. Hatte genau das gleiche Problem und nun läuft bei mir wegen der besseren Verfügbarkeit der Karte eine Gainward 7950 GT 512 MB Golden Sample im Rechner und bin ganz zufrieden damit. Mit allen 3 Variationen wirst du alle aktuellen Titel auf max zocken können. Dann ist es halt eine Preisfrage und hängt davon ab was dier lieber ist. Der Lüfter der Ati soll sehr laut sein, dafür ist es die schnellste Karte und die Bildqualität ist bei ati allgemein besser (den G80 ausgenommen). #Die Geforce hat evtl. mehr Videospeicher, ist leiser (von Model zu Model unterschiedlich), besser verfügbar und sehr schnell. Da hast du wohl die Qual der Wahl. Viel Spass dabei.

mfg

Dai6oro
 

Althir81

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
432
Die ATI X1950XT ist aber wohl so laut oder?

Wenn die 7950GT dann hole ich mir eine 256er Golden Sample von Gainward...

Ansonsten die ATI von Club 3D

Danke weiterhin
Oli
 

x-treme888

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
995
Meine Vorredner haben Recht, der Kühler der X1950XT, der geleiche wie bei mir, ist wahrlich keine Leisetreter, aber das nur wenn er auf voller Leistung läuft, was bei mir nur einmal der Fall ist. Nähmlich beim Booten. Da denkst du dir fallen dir Ohren ab das hört sich wie eine Flugzeugturbine an, und das ist wahrlich nicht übertrieben. Aber unter Windoof und beim spielen isrt er angenehm leise, er ist dann nicht viel lauter als mein VF900 auf niedriegster Stufe.

7950GT 256

+Leise
+Kühl
+Relativ wenig Stromaufnahme

-Bildqualität
-Langsamer als eine X1950XT
-Teurer

X1950XT
+Schneller als 7950GT
+Bildqualität
+Preis

-Stromaufnahme
-Temperatur
-Lautstärke


mfg

PS: Wie gesagt, kannst du mit keiner Karte etwas Falsch machen.
 

Althir81

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
432
Ich denke es wird dann eine X1950XT, und die funzt nun auch problemlos z.B. mit World of Warcraft? Da ältere ATI Karten mit bestimmten Treiberversionen da Probleme hatten...

Ist der Optische Unterschied von einer 7950GT zu einer ATI X1950XT wirklich sehbar?

lg
Oli

PS: Könnte mir ja immernoch den Zalmann Kühler kaufen.
 

x-treme888

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
995
Also meine Subjektive meinung ist ich seh nur einen KLEINEN Unterschied, wenn ich Anisotropen Filter usw. ganz ausschalte. Aber ich hatte auch noch keine NVIDIA.

mfg

PS: Ich hab mal bei Geizhals geschaut und frage mich wieso du keine Sapphire oder Asus nehmen möchtest. Die sind fast 20€ billiger als die Club3D. Mit einem leisen Zalman wärst du dann auf dem Preisneveau einer 7950GT. Würde dir daher klar zur X1950XT raten. Die Treiberprobleme sind meines Wissens nach auch behoben.
 

Althir81

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
432
Hi,

naja wenn man bei Geizhals nach den Preisen schaut, kauft man das komplette System bei unterschiedlichen Versandhäusern, und dann macht das Porto mehr aus als wenn ich ihn bei uns in der Nähe bei Snogard oder eine K&M Filliale kaufen gehen.

Denke aber nun es wird ein X1950XT

lg
Oli
 

iNcr3D!bL3

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
435
Schließe mich der Meinung von x-treme888 an, die X1950XT ist momentan die bessere Lösung, du könntes allerdings auch nur eine Übergangskarte a la X1950 Pro oder 7900GS kaufen und auf den R600 warten, der performancemäßig alles in den Schatten stellen wird.
 

flatworm

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.287

flatworm

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.287
Leider nix erstmals. Die GeForce 8xxx hat auch USA. Und DDR4 macht nich unbedingt den Riesenunterschied.

Aber versteht mich nicht falsch, ich wünsch dem R600 auf jeden Fall viel Glück, ich hoffe auch, dass er rockt! Wär halt nur vorsichtig mit Vermutungen, bevor ich nicht die ersten benches gesehen habe.
 

x-treme888

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
995
Ja es stimmt das der G8X auch USA hat. Ich versteh dich nicht falsch. Aber das USA vom R600 ist besser. Beim G80 sind nicht alle Shader Unified. Ist ja auch egal, ob der R600 besser oder schlechter ist bis dahin sind auf jeden Fall die Preise der G80 Generaton Gesunken. Und ich würde noch ca. 1 1/2- 2 Monate Warten. Oder Übergangskarte X1950PRO /7900GS

mfg
 

realmaxpayne

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.601
Sorry wenn ich dazwischenfahre :D

Hab da grad mal was entdreckt:

Die X1950XT von Connect3D hat laut Geizhals GDDR4 Speicher, falls das stimmt, sollte man die doch nehmen oder? :rolleyes:

mfg
 

HEDDA

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
420
Nein.

die x1950xt hat 256gddr3 Speicher.
nur die x1950xtx hat 512gddr4 Speicher.
 

Althir81

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
432
Also meine Entscheidung ist gefallen, werde mir die X1950XT kaufen und dann bis Januar erstmal mit dem normalen Lüfter leben ^^
 

Althir81

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
432
Ist der Stromvebraucht einer X1950XT viel höher?
 
Top