News 7T Pro 5G: OnePlus arbeitet an zweitem 5G-Smartphone

ZeXes

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
966
Hätte durchaus interesse an ein OnePlus Smartphone, aber die Smartphones sind mir allesamt viel zu groß.

Ein 5,8" Display und ich wäre dabei.
 

dasbene

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
321
Ein TV + ein Zuspielgerät wäre mir persönlich lieber als alles im TV integriert. Quasi jedes Jahr ne TV Box die aktuelle Smartphone Hardware hat. Sollte auch für deutlich weniger Geld machbar sein.
 

Piak

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.241
@ZeXes: ^^ Siehst du wie du selbst schon immer kompromisbereiter geworden bist. Letztes Jahr hättest du 5,2" gesagt, nächstes Jahr sind es 6,2"

Mein erstes Smartphone hatte 3,7" und war groß. Alles was heute angeboten wird ist weit weg von bequem für die hosentasche und sehr weit weg von mit einer Hand zu bedienen
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.416
Ein TV + ein Zuspielgerät wäre mir persönlich lieber als alles im TV integriert. Quasi jedes Jahr ne TV Box die aktuelle Smartphone Hardware hat. Sollte auch für deutlich weniger Geld machbar sein.
Und weil das besser für den Kunden ist, wird es nicht kommen.
Der Hersteller verkauft lieber sein eigenes Zeug, wofür er extra kassieren kann und plant die eigene Obsoleszenz so, dass es für ihn wirtschaftlich wird.

Auch wenn ich es selbst nicht beherrsche, empfehle ich hierfür ein eigenes Zuspielgerät zu verwenden.
Die günstigste und vielleicht beste Möglichkeit wäre es mit einem Raspberry Pi 4.
Ansonsten denke ich an ein Tablet, mit dem man auf den Fernseher streamt oder klassisch einen richtigen PC / Notebook, welcher ausschließlich für den Fernseher bestimmt ist.
 

dasbene

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
321
@Vhailor Die Displaygröße ist inzwischen nicht mehr so leicht einschlätzbar wie früher. Mein OP 6T ist mit 6,3" kaum größer als mein altes S4 Active mit 5". Außerdem gewöhnt man sich relativ gut an die größeren Smartphones. Ich werde definitiv nichts kleineres mehr nehmen. Ein 7" Tablet passt ja auch in eine Hosentasche.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ryo

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.404
Hi,

OnePlus ist für mich seitdem uninteressant geworden, seit die Preise so stark nach oben geschnellt sind. Als günstiger "Flagship-Killer" war es interessant, jetzt bleibe ich lieber bei Xiomi und Co - ich persönlich bekomme da alles was ich brauche und gebe damit deutlich weniger Geld aus.

@dasbene

gibt es doch schon - oder geht es jetzt speziell um ein Gerät, das von OnePlus hergestellt wird?

VG,
Mad
 

dasbene

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
321
@Madman1209 es geht speziell um ein OnePlus Gerät mit der gewohnten OnePlus Leistung.
Aber abgesehen davon gibt es kaum anständige Zuspielgeräte. Der Nvidea Shield SoC hat ja auch schon ein paar jahre auf dem Buckel.
 

0x8100

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
1.063
solange die aktuelle generation aus soc UND 5g modem besteht und somit extra strom braucht (bei zusätzlich kleinerem akku durch den erhöhten platzbedarf), würde ich mir nichts kaufen - egal von welchem hersteller. erst wenn das modem wieder in den soc integriert ist, wird es wieder interessant. dazu kommt natürlich noch die jetzige ausbausituation.
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.404
Hi,

@dasbene

ah ok, verstanden! Naja sofern der Preis akzeptabel ist immer gerne. Ich brauche allerdings auch nicht jedes Jahr das Neueste. Es muss laufen und muss alles abspielen, was ich hinwerfe. Das kann die Shield aktuell bei mir mit Bravour. Kein Bedarf, daran etwas zu ändern, solange alle Formate und Auflösungen unterstützt werden die ich brauche.

VG,
Mad
 

SchwertSchild

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2019
Beiträge
103
Hätte durchaus interesse an ein OnePlus Smartphone, aber die Smartphones sind mir allesamt viel zu groß.

Ein 5,8" Display und ich wäre dabei.
Geräte mit kleinen Bildschirmen verkaufen sich aber sehr schlecht, sogar der angebissene Apfel muss immer größere Geräte verkaufen - die haben sich sehr lange geweigert.
Ich habe mir erst vorgestern ein OnePlus 7 Pro gekauft, die sind nicht so viel größer wie die Bildschirmgrößenangabe einem weismachen will, die wenigen Millimeter mehr fallen kaum auf zu den anderen Herstellern, man darf nicht vergessen das alles mit eingerechnet wird, wo bei anderen Herstellern viel Platz für Kameras usw freigelassen wird.
 

frow

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.331
Alles schön und gut. Aber nichts wert, wenn die Teile wieder so riesig sind.
Das OP7 mit 6,67 Zoll ist echt eine Enttäuschung.
Das ist das geilste Handy derzeit. Eine Enttäuschung ist, dass die anderen nicht so sind.
Ich habe das OP7 Pro und bin echt geflasht wie schön und schnell das Ding ist. Hatte nie ein besseres Handy in der Hand.
 

frow

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.331
Hi,



ich bin sehr froh, dass andere Geräte nicht so sind, weil ich keinesfalls gewillt bin, 700 und mehr Euro für ein Smartphone auszugeben!

VG,
Mad
Das ist wieder ein anderes Thema. Der Preis ist für mich nebensächlich, wenn die Leistung auf diesem Niveau stimmt. Klar, günstiger ist immer schön, aber es kommt immer darauf an welche Anforderungen man hat.
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.404
Hi,

genau deswegen ist es aber eben auch keine Enttäuschung, wenn es Geräte gibt, die von dieser Herangehensweise abweichen - das ist mein Punkt.

Der Preis ist für mich nebensächlich, wenn die Leistung auf diesem Niveau stimmt
und für mich eben genau andersherum, ich würde gerne so wenig wie möglich bezahlen, sofern alle meine Bedürfnisse abgedeckt und zur vollsten Zufriedenheit erfüllt sind

VG,
Mad
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.416
Ob die jemals ein TOP-Smartphone mit Speichererweiterung verkaufen werden?
Wenn schon das OnePlus 7 Pro trotz des höheren Preises gegenüber dem Galaxy S10 die schlechtere Kamera und keine Speichererweiterung bietet, sollte das 5G Modell wenigstens eines dieser Punkte besser machen.
 

dasbene

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
321
@Madman1209 klar geht es nicht darum jedes Jahr grundlos ein neues Gerät zu kaufen. Ein anständiges Gerät hat auch genügend Leistung um für mehr als 2 Jahre auszureichen. Nur erlaubt es wie bei Smartphones schnellere Entwicklungszyklen. Denn effektiv kommt immer was neues raus. Ob es jetzt bei HDR(Dolby Vision), Sound, Variable Refreshrate (HDMI 2.1) oder ein neuer Codec (AV1) ist man bekommt die aktuellen Features für den Kaufzeitpunkt.

"TV Boxen" haben auch deutlich weniger Komponenten als Smartphones und sind deswegen auch bei OS Updates einfacher zu unterstützen.
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.404
Hi,

stimmt alles, aber ich sehe nicht genau, wo hier OnePlus besser / anders agieren würde als Xiaomi oder eben nVidia.

VG,
Mad
 

7hyrael

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.663
Ein TV + ein Zuspielgerät wäre mir persönlich lieber als alles im TV integriert. Quasi jedes Jahr ne TV Box die aktuelle Smartphone Hardware hat. Sollte auch für deutlich weniger Geld machbar sein.
Absolut meine Rede, dieser Kombi-Geräte-Trend ist doch der gleiche Mist bei TVs wie bei Drucker/Scanner etc. als sich da noch vieles im Privatbereich tat. Veraltet ein Teil davon kannst du das ganze Gerät austauschen...

Ich hoffe seit Jahren dass VIZIO endlich sich im Europäischen Markt breit macht oder ein anderer Marktteilnehmer (entsteht?) der deren Konzept der Wohnzimmer-Monitore verfolgt.
Featureliste von Fernsehern von Visio:
  • hat HDMI-Input (evtl. Display Port etc.)
  • Hat Display Panel

Das war es.
Keine (reudigen) Lautsprecher, keine Tuner, kein Smart-Irgendwas, kein Netzwerk oder DLNA oder sonst irgendwas.
 
Top