a64_3700_sandy_oc_probs

u2k702

Newbie
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4
wollt meinen vor kurzen erworbenen athlon64 3700+ sandiego mal ein bissel übertakten:

(asus a8n-sli, zalman cpns7700cu@1400upm, 2x512 kingston hyperx pc2300)

referenztakt: 250MHz
CPU-multi: 10
HT-multi: 4
ramteiler: 333MHz(1/12) -->208,33MHz effectiv; 416DDR
CPU-core: 1,50V
RAM-core: 2,65V
ram-latenzen: 3-3-3-8 1t (um als fehlerqulle auszuschliesen)

sollte für den cpu eigentlich kein problem sein, hat mir aber bei prime95 nach ca. 20min
fatal error gemeldet. (temp=47C)

jetzt die frage: hab ich irgendwas falschgemacht bzw. übersehen oder hab ich bei meinem chip
einfach nur pech gehabt?
 

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.113
Welcome on the BASE! :schluck:

Vom Prinzip her richtig, aber:

- teste zunächst mal mit MemTest, ob nicht der Speicher das Problem ist

- fang erst mal mit 240 MHz und dem 166er Teiler an

- gib nicht gleich 1,5 V - fang mit 1,40 V oder 1,45 V an
 

u2k702

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4
so hab nochmal langsam probiert und läuft jetzt mit 10x245MHz@ 1,46V vcore und 204MHz ram cl2-3-3-7 1t@ 2,65V
 
Zuletzt bearbeitet:

baka

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.823
vielleicht hast du ja nicht das beste getroffen ^_^
es gubt manchmal sowas
 

u2k702

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4
naja man kann ja nicht immer nur glück haben:rolleyes: , hatte schon bei der graka enormes glück
(seihe threat: wie weit 7800gtx ocerclocken):evillol:
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Vielleicht ist aber auch dein Netzteil das Problem und ist am Ende bei zu hohem Takt.
 

TermyLucky

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.445
Mal so ne Frage: Warum fährst du mit so hohen Latenzen aber Command Rate 1T? Die Command Rate ist der Punkt, wo am ehesten Fehler entstehen. Schalte einfach mal auf 2T. Ich wette das hilft.
 
Top