ABIT KT7-A & gehacktes BIOS ?!

GaBBa-Gandalf

The Overclocker
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.631
#1
Hallo erstmal !!!

Ich bin langsam verzweifelt !!!

Ich habe ja das Abit KT7-A & dafür habe ich unzählige Biosversionen im Netz gefunden !
Nun bieten zahlreiche Overclocker- / Tweaker-Seiten "gehackte" BIOS-Versionen an...

Ich hab mir mal davon eins draufgemacht & gemerkt, dass sich das Datum z.B. nicht verändert hat, aber dafür
viele mögliche Einstellungen im Softmenü III einstellen kann !

So geht z.B. der FSB NUR noch bis 150 MHz (vorher max. 155 MHz), außerdem kann man nun die ACPI-Einstellung
sehen / verändern & ein anderes Logo kommt nun beim booten !

Ich habe in anderen Foren gelesen, das die Tonicom PC166 mit diesem BIOS auf 150 MHz laufen sollen, jedoch
funktioniert das bei mir immer noch nicht.


Weis jemand zufällig, was das optimale (gehackte) BIOS für das Board ist & hat jemand ähnliche Erfahrungen ?!




Was meint Ihr dazu...


Achja, das "gehackte" BIOS hab ich von http://www.taktsucht.de/
 
Zuletzt bearbeitet:
Top