Acer Aspire 6920G - 6A3G25Bn

1986italy

Newbie
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
7
Hallo Computer-Base Freunde,

Ich weiß es kommt nicht gut, gerade mal heute hier im Forum Angemeldet und dann gleich mal posten das man Hilfe braucht. Es tut mir wirklich leid aber ich weiß wirklich nicht mehr weiter mit meinem Acer Aspire 6920G - 6A3G25Bn.

Ich habe folgendes Problem,Beim Kauf des Laptops habe ich mir eine Recovery DVD (1-3) erstellt, Musste auch leider die Recovery schon anwenden wegen einem Virus. Seit diesem Vorfall habe ich nur noch Probleme wie z.B. Bild kommt total zerstört und Laptop reagiert nicht mehr oder das die Maus beim bewegen stottert usw.

Heute Nacht habe ich den Laptop mal laufen lassen über die nacht und stehe heute morgen auf und sehe auf dem Display die Meldung Ihr System musste Heruntergefahren werden wegen einem Schwerwiegendem Fehler, jetzt hat der wirklich ohne eingriff einen Neustart über die nacht gemacht.

Kann mir vieleicht einer Helfen was da los sein Könnte?
Momentan ist Microsoft Windows Vista drauf.

Hatte auch schon das XP drauf aber leider finde ich nicht alle benötigten treiber für dieses Modell.

Ich wäre eecht sehr dankbar um eure Hilfe...

Liebe Grüße
1986italy
 

D4L4!L4M4

Captain
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3.599
Willkommen im FB!
Ist doch kein Problem, dafür ist das Forum ja da, um zu helfen.

Hast du denn mal versucht einfach das System nochmal neu zu installieren? Manchmal wirkt sowas Wunder. Eventuell musst du halt auf eine normale Windows-Version zurückgreifen, und nicht auf deine selbsterstellte Recovery-Version.
Wenn dann immer noch derartige Probleme auftreten, würde ich auf einen Hardware-Fehler tippen, also würde ich dir empfehlen dich an den Hersteller zu wenden --> Garantie (?)

MfG Tim
 

1986italy

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
7
Hallo Tim

Danke für deine Schnelle Antwort.

Ja ich hatte schon eine Vista Version drauf gemacht allerdings wenn ich dan die Treiber Manuell installiere wird er nicht mehr so wier er sein sollte, wird langsam usw.

Hatte das XP drauf und musste es wieder runter machen da es ja leider nicht alle XP Treiber gibt, bei dem XP habe ich festgestellt das es ziemlich stabil läuft....



SO UND NUN IST ES WIEDER PASSIERT MIT DEM BILD DAS ES TOTAL ZERSTÖRT IST UND NICHT MEHR REAGIER; WINDOWS STARTET NICHT MEHR.
WERDE JETZT DAS XP PRO DRAUFMACHEN.


gruß
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

D4L4!L4M4

Captain
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3.599
Das heißt wenn du Vista normal installierst und dann hinterher die Treiber wird dein Notebook langsam? Und wenn die Treiber bereits in die Vista-Installation integriert sind ist es schneller? Das wundert mich irgendwie, da sollte es doch keinen Unterschied geben.
Das einzige was ich mir halt vorstellen könnte wäre das deine Recovery-DVDs irgendwie kaputt sind. Sonst erstell doch einfach neue, und installier vista dann damit.

MfG Tim
 

1986italy

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
7
Hallo

Also volgendes ist passiert.

Hatte das XP Drauf und leider nicht alle treiber gefunden, Grafik usw.
dann habe ich mich aufgerägt und das vista drauf gemacht (Recovery) Installation abgeschlossen, dann ist er in das system rein und hat sich die treiber automatisch installiert nach dem er danm fertig war wollte er ein Neustart dies hat er gemacht und dann war es vorbei bootet nur bis zum lade balken der lade balken läuft und läuft. Habe dan mal mein kopf auf den laptop gelegt neben das Touchpad dort hörte ich nur so ein geräusch immer in gleichen abständen kann es schlächt schreiben das geräusch also ungefähr so ( tr tr trrrr, tr tr trrr, tr tr trr... hoffe das ist verständlich.

Wollte eine neue Recovery machen doch leider geht es nur einmal bei dem Acer der lässt mich keine mehr machen.

Das mit dem Langsam werden ist kein scherz, mache ich das Vista und dann die Treiber Manuel drauf wird er langsamer was ich selber auch nicht verstehe.

Was schlagt ihr vor Einschicken ich meine ich habe den Laptop erst am 10.07.2007 gekauft.

Hatte Heute versucht bei ACER anzurufen (ist ja kein Feiertag) kommt am telefon eine Stimme: Wir sind von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 18:00 für sie da.... merke ich nichts :evillol:

gruß
 

D4L4!L4M4

Captain
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
3.599
Du kannst natürlich bei Acer fragen von wegen Garantie, das Notebook ist ja erst 1 1/2 Jahre alt. Das komische Geräusch was du hörst, erinnert mich irgendwie an eine kaputte Festplatte. Aber wenn XP läuft spricht das eigentlich gegen eine Defekt der Festplatte.

Also die beste Lösung ist wahrscheinlich Garantie. Wenn du das mit der Festplatte selber überprüfen willst, kannst du ja mal unter XP "HD Tune" installieren.

MfG Tim

*Frohes Neues! :)
 

1986italy

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
7
Also habe Acer erreicht und die meinten einschicken, bin ich mal gespannt...

Werde weiter berichten, am Montag 05.01.2009 wird er von UPS abgeholt..


gruß

Wünsche natürlich auch ein Frohes Neues ! ! ! !
 

Tobi

Vater v2.0
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
2.860
Wenn du heute Abend noch einen kurzen Test machen willst....

Booten, beim Acer-Logo ALT+F10 drücken, komplette Systemwiederherstellung Disk2Disk-Recovery durchführen, dann ist die Kiste in Sachen Software wieder auf Auslieferungszustand.

Wenn er dann immer noch muckt, dann morgen zu Acer damit.... RMA haste ja eh schon.
 

1986italy

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
7
Hy

Also mein Laptop ist wieder da.....:D

ACER hat festgestellt das die Festplatte und die Grafikkarte sich verabschiedet hat, wurde von ACER ausgetauscht.

Der Laptop läuft wie ne 1 jetzt.....


Bedanke mich für die Schnelle Hilfe hier im Forum.........




Liebe Grüße
 
Top